Schlagwort-Archive: Stadtansichten

Stadtblick: ´Europas längstes Gerüst´

marktplatz gueterslohneue feuerwache guetersloh´Gefühlt´ kommt es mir so vor, als ob wir an der neuen Feuer- und Rettungswache auf dem Marktplatz z. Zt. das längste Gerüst Europas zu sehen bekommen. Es umfasst das gesamte Gebäude / Grundstück.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtblick: ´Europas längstes Gerüst´

Stadtansichten: M o s a i k e

stadtansichtenstadtansichtenNachdem ich vor ein paar Wochen Reliefs gezeigt habe, möchte ich heute den Stadtblick auf Mosaike richten. Foto oben: Hausfassade gegenüber dem Rathaus, Berliner Straße, Fotos unten: Am Boden vor der Martin-Luther-Kirche am Berliner Platz.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: M o s a i k e

Stadtansichten: Groß Pavenstädt

pavenstädt

pavenstädtPavenstädt mausert sich zur Pavenstadt. Zwischen Pavenstädter Weg und auf dem Stempel durchziehen jetzt Straßenfundamente mit Rohrleitungen die ehemaligen Acker-flächen. Man bekommt eine Ahnung, wie die Siedlung mal aussehen könnte. Hoffentlich ist auch dringend notwendiger, erschwinglicher Mietwohnungsbau dabei!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Groß Pavenstädt

Rateserie: Fensterblicke 3/2018

Die monatliche Rateserie „Fensterblicke“  (aus welchem öffentlich zugänglichen Fenster kann man den jeweiligen Stadtausschnitt erheischen?) geht heute in die dritte Runde.

fenstern

Und? Wer kennt dieses Fenster? Auflösung im April.

Im Februar (vgl. den 2.2.) war es ein kleines Fenster des ehemaligen Amtsgerichts (heute Polizeistation und Kreismusikschule) in der ersten Etage mit Blick auf den Berliner Platz.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rateserie: Fensterblicke 3/2018

Stadtansichten: GebäudeReliefs

rathaus gueterslohhauswaendeIn keiner Sammlung, in keiner Broschüre sind die zahlreichen Wandreliefs in unser Stadt abgebildet und / oder beschrieben. In der Aufstellung hätten sicher auch meine drei Beispiele: Rathaus (0ben), Wohnhaus Loerpabelsweg (unten links) und eine Kneipe an der Feldstraße (unten rechts) Spuren hinterlassen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: GebäudeReliefs

Stadtansichten: S t u h l p r o b e n

guppentrefffundstueckeIm öffentlichen Raum begegnen mir nicht selten einzelne Stühle oder Stuhlgruppen, deren Nutzung man nur erahnen kann, wenn sie nicht besetzt sind. Die Beispiele stammen aus der Fröbelstraße, von der Holzheide und aus einem Wäldchen an der Herzebrocker Straße.

In Ermangelung öffentlich geförderter Sitzhilfen scheinen Mitbürger hier zur Selbsthilfe gegriffen zu haben!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: S t u h l p r o b e n

Stadtansichten: Plakatständer

ohne botschaft

ohne botschaftBeispiele von der Verler-, der Friedrich-Ebert- und der Moltkestraße

Als Passant fragt man sich, welche Botschaft von diesen Plakatständern ausgehen soll? In Gedanken bebildert man die Rahmen oder freut sich über die politische Entscheidung einer werbungsfreien Stadt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Plakatständer

Stadtansichten: Raketenabschussbasis

silvester

In Gütersloh wurde zwar nicht das Pulver erfunden, aber in Folge dieser chinesischen Erfindung verpulvern wir heute abend tonnenweise Knaller und Raketen.

silvester

In diesem Jahr wurde auf einem verlassenen Grundstück gegenüber der neuen Feuerwachen-Baustelle am Marktplatz (im Kreuzungsbereich Nordring / Friedrich-Ebert-Straße) eine spezielle Abschussvorrichtung für Langstrecken-Silvesterraketen errichtet. Man will die Umweltschäden gezielt an einer Stelle konzentrieren und dadurch entscheidend verringern. Auch die Nähe zur Feuerwache ist bewusst in die Überlegungen miteinbezogen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Raketenabschussbasis

Graue Weihnacht allüberowl

graue weihnachtDas Grauen 2017 graue weihnacht

Das Grauen 2016

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Graue Weihnacht allüberowl

Stadtansichten: Wilde Straßenbeete

Das Straßenbegleitgrün erfreut Paradiesbauer auch im Herbst. Oben ein „Herbstblüher“ am Westring / südlich des Ohlbrockswegs („…“ Ich bin nicht sicher, ob das giftige Herbstzeitlose oder Herbstkrokusse sind).nordring

wilde beeteUnten zwei Beispiele aus der Baumstraße, links eine Nachtkerzenstaude und rechts eine Getreidemischung.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Wilde Straßenbeete

Stadtbild: Wenn wieder Schule ist

schulhof staedtisches gymnasium gueterslohbahnhof gueterslohOben: Am Städtischen Gymnasium.           Beide unten: Vorm Bahnhof

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtbild: Wenn wieder Schule ist

GTopia 8/2017: W ä h l e r p l a k a t e

bundestagswahlEs ist an der Zeit, dass die Wähler ihre Ziele für die zukünftige Politik kenntlich machen.

Die Idee der Wählerplakate führt Gütersloh als erste Stadt schon zur Bundestagswahl im September ein. Dazu stellt die Stadt 12 Großplakatflächen zur Verfügung. Die ersten 12 von den Bürgern online eingereichten Entwürfe werden kostenlos in den Druck gegeben und anschließend angeklebt. (Achtung, noch Utopie!)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für GTopia 8/2017: W ä h l e r p l a k a t e

Stadtvisite: Bahnhofsvorplatz

bahnhofvorplatzIm Siegerentwurf zur Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes befindet sich auf dem jetzigen Postgelände der neue ZOB, Parkplätze und eine kleinere Poststelle.

bahnhofsvorplatz

Wie der Plan mit dem neuen Eigentümer Hagedorn umgesetzt werden wird, ist öffentlich noch nicht bekannt. Transparenz sieht anders aus!

Fahrradstellplätze sollen in die Höhe gebaut werden. Über den alten ZOB kann man dann fußläufig weniger gefahrlos vom Bahnhof am Kino vorbei in die Innenstadt und / oder zurück laufen.

Bin gespannt, was vom Siegerentwurf realisiert wird!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtvisite: Bahnhofsvorplatz

R u n d u n g e n im Botanischen

botanischer garten

rundungen

In Stadtpark und Botanischem Garten haben die Gartengestalter aufs Runde gesetzt. Unten rechts der Eingang zum 2002 von Olufur Elasson errichtete runden Dufttunnel, der im Internetauftritt des Kultursekratariats NRW neben 619 weiteren „NRW-Kunstwerken im öffentlichen Raum“  aufgeführt wird.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für R u n d u n g e n im Botanischen

Stadtansichten: P a a r e

willy-brandt-platz

hohenzollernstrasse

„Gleiche Paare geben den besten Tanz“ sagt ein Sprichwort. In unserer Stadt gibt es dazu einige feststehende Paare: So z.B. am Willy-Brand-Platz und in der Hohenzollernstraße.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: P a a r e

„Guck in die Luft“ Stadtbilder

schirmepuschelDie Innenstädte verändern sich vom Einkaufs- zum Eventzentrum. Straßenzüge und Plätze sind mehr als Laufflächen zu den Geschäften. Sie bekommen ein eigenes Design, einen wiedererkennbaren Charakter, eine optische Augenweide! Das geht auch an Gütersloh nicht vorbei.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Guck in die Luft“ Stadtbilder

Stadtansichten: Flagge zeigen

Heute zeigen Gütersloher um 14 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz wieder Flagge

pulse of europeAnbei ein solidarisches Flaggenhissen aus der Hohenzollernstraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Flagge zeigen

Stadtblick: Bauhausvilla freigelegt

moltkestrassemoltkestrasseDie Abrissarbeiten am Kirchengebäude in der Moltkestraße lassen zur Zeit einen neuen Blick auf die ehemalige SchlüterVilla zu. Ob diese Aussicht jedoch erhalten bleibt ist abzuwarten!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtblick: Bauhausvilla freigelegt

StadtAnsichten: KanalDeckelMalerei

umkreisungenumkreisungenWerke unbekannterBitumenZeichner

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für StadtAnsichten: KanalDeckelMalerei

Stadtansichten: Störenfried Baum

Die oberen „Störenfreide“ trocknen schon seit einem Jahr, der Wurzelraum ist längst mit einem Spielpunkt (dazwischen ein kleines Bäumchen!) überbaut.innenstadt

innenstadtAm Marktplatz und auf dem Fahrradparkplatz des Städtischen Gymnasiums kann man an Hand der Querschnitte noch die Mächtigkeit der Bäume erahnen. Bald werden auch hier Zweckbauten gründen. Der Protest war wie an anderen Standorten zwecklos (nur der Bauverein hatte ein Einsehen)!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Störenfried Baum

Stadtansichten: Verspielte Fassaden

Berliner Straßeberliner strasse

guetersloh

Prinzenstraße                                                                                                                   Moltkestraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Verspielte Fassaden

Umrundungen: Martin-Luther-Kirche

gueterslohDer Online-Sonntagsspaziergang führt mich heute rundum die Martin-Luther-Kirche.martin-luther-kirche

Auf größerer Distanz erscheint nur noch die Dachspitze des Turms im Fokus des Betrachters. Es ist fast schon ein Suchbild!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Umrundungen: Martin-Luther-Kirche

Ähnlichkeiten nicht ausgeschlossen

schulstrasseDas ehemalige Kunsthaus des Städtischen Gymnasiums (Bj. 1912/13), das jetzt die Stiftung deutsche Schlaganfallhilfe beherbergt2017.01.20.2 . . .

. . .  und das Museum für Lackkunst in Münster (Bj. 1914/15) sind Geschwister einer architektonischen Epoche. Die Formensprache ist an klassizistische Bauten angelehnt, die hohen Mansardendächer und die dorischen Portalvorbauten mit Treppenaufgang erinnern an Bauwerke des letzten Drittels des 18. Jahrhunderts.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ähnlichkeiten nicht ausgeschlossen

Stadtansichten: N i e m a n d s l a n d

marktplatzDirekt am Marktplatz gibt es zwei Flächen, über deren Eigentümer und  zukünftige Nutzung der Öffentlichkeit noch nichts bekannt ist.2017.01.13.2                                                                                                             Wer kann zu Informationen beitragen?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: N i e m a n d s l a n d

SilvesterRückstände an Neujahr

silvesterreste

nachspiel

„Stadtansichten“: Nach dem FeuerwerkSpektakel ist der Morgen danach die Ruhe selbst. Nur die Hinterlassenschaften zeugen von einer lauten Mitternacht.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SilvesterRückstände an Neujahr

Ausstellung: Brand- oder Grenzwände

bismarckstrassegueterslohGrenzwände sind nur vorrübergehend sichtbar. Je kürzer dieser Zustand andauert, um so kostbarer ist dieses Zeitfenster für den Forografen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Brand- oder Grenzwände

Innerstädtische Nachtansichten

gueterslohgueterslohgueterslohBerliner (Platz/Straße) Stimmungen gegen 19:00 Uhr

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Innerstädtische Nachtansichten

Landansichten im Bereich Hollen

hollen gueterslohhollen guterslohF e l d f a r b e n   E n d e   N o v e m b e r

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Landansichten im Bereich Hollen

Stadtansichten: Hausbeherbstung

Hausbegrünung

Hausbegrünung

G ü t e r s l o h    i s t    j e t z t   b u n t !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Hausbeherbstung

Stadtansichten: Flughafenstillleben

RAF Flughafen GüterslohFriedlich kommt die verlassenen Immobilie daher. Nur die kleine Tür ist noch geöffnet, der Wachmann hat keine Maschinenpistole mehr im Anschlag.Stadtansichten

Am Supermarkt, an der Eisenbahnzufahrt mit Treibstofflager, an Zaun- und Sportanlagen wächst langsam das Gras. Ein zeitgeschichtsträchtiger Militärstandort wartet auf seine friedliche Nutzung.

Wer Flüchtlinge auf dem ehemaligen Militärgelände isolieren will, ist nicht gut beraten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Flughafenstillleben

Stadtansichten: Giebelspielereien

KirchstraßeDoppelhaus an der KirchstraßeFeldstraße

Seltene Giebelansicht auf dem Stadthallenvorplatz

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Giebelspielereien