Schlagwort-Archive: Ansichtssachen

Den Kreis GT positiv abbilden

kreis gueterslohIm Oktoberheft des GT-Infos habe ich auf der vorletzten Seite ausführlich die Ansicht vertreten, dass auch von den Autokennzeichen des Kreises eine positive Wirkung ausgehen kann.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Den Kreis GT positiv abbilden

Denkmalschutz für kleine Häuschen

„Die Lebenswelt und Architektur der breiten Masse ist genauso schützens-wert wie Fabrikantenvillen“denkmalschutz

Wer meinen ausführlichen Beitrag zum Tag des offenen Denkmals lesen möchte, schaue bitte auf die vorletzte Seite des Gt-Infos 9/2018. („from net to print“) oder im Obergeschoss des Stadtmuseums an der Fotowand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (geöffnet 11-18 Uhr, um 15:30 Uhr gibt es dort heute eine Podiumsdiskussion zum Thema „Stadtgeschichte entdecken und erhalten“.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Denkmalschutz für kleine Häuschen

Ansicht: Armut fährt nicht in Urlaub

Die NRW-Sommerferien gehen langsam zu Ende. Jede 5. Familie in Deutschland hatte nicht genug Geld um sich eine einwöchige Urlaubsreise leisten zu können. urlaub zuhause                        Ein kurzer Tapetenwechsel bleibt auch für sehr viele Gütersloher Familien nur ein Ferientraum.    (Foto: „Balkonien“ auf dem Dreiecksplatz)

Mein ausführlicher Text zum Thema kann im Augustheft des GT-INFO  auf der vorletzten Seite nachgelesen werden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ansicht: Armut fährt nicht in Urlaub

Heinz Schößler im Kreishaus

heinz schoesslerausstellung kreishaus gueterslohNoch bis zum 31. Mai kann der kunstinteressierte Besucher während der Kreishaus-öffnungszeiten im riesigen Glashaus eine kleine feine Ausstellung unter dem Titel „Alles Ansichtssache, oder? – Verwandlungen“ von Heinz Schößler besuchen. Seine Gemälde sind mehr oder weniger spontan entstanden, bei den Skulpturen gab das vorgegebene Material die entscheidende Anregung. Nicht verpassen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heinz Schößler im Kreishaus

Stadtansichten: Raketenabschussbasis

silvester

In Gütersloh wurde zwar nicht das Pulver erfunden, aber in Folge dieser chinesischen Erfindung verpulvern wir heute abend tonnenweise Knaller und Raketen.

silvester

In diesem Jahr wurde auf einem verlassenen Grundstück gegenüber der neuen Feuerwachen-Baustelle am Marktplatz (im Kreuzungsbereich Nordring / Friedrich-Ebert-Straße) eine spezielle Abschussvorrichtung für Langstrecken-Silvesterraketen errichtet. Man will die Umweltschäden gezielt an einer Stelle konzentrieren und dadurch entscheidend verringern. Auch die Nähe zur Feuerwache ist bewusst in die Überlegungen miteinbezogen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Raketenabschussbasis

AnsichtsSachen: TWEET RUN Drahtesel

VergänglichkeitZu den Stadtansichten gehören auch Verkehrsräume wie Straßen, Fuß- und Radwege. Dort finden sich gelegentlich alte Fahrräder ein, die durchaus kunstvoll daherkommen.

Alte RäderDie Aufnahmen sind in unterschiedlichen Städten entstanden. Nur eine wurde in Gütersloh aufgenommen!                                                                            (Die oben rechts)

P.S.: Heute beginnt der 3. TWEET RUN ab 12:00 Uhr am Stadtmuseum. Um 14:00 Uhr geht es mit den noch fahrtüchtigen Drahteseln (!) zum Stadtparkpicknick und später zurück zum ‚Five o´Clock-Tea‘ am Stadtmuseum.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für AnsichtsSachen: TWEET RUN Drahtesel