GTon aktuell: Vermisste Geräusche

Neubau

Wer in diesen Wochen das Pättken am Städtischen Gymnasium zur Innenstadt zu Fuß geht oder mit dem Rad befährt, wird sehr typische Stadtklänge vermissen. Sie entstehen zu Schulzeiten alle 90 Minuten. Daran möchte ich in den Herbstferien akustisch erinnern:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon aktuell: Vermisste Geräusche

Zwei Blicke zum Himmel

Was wird sich unter der Lampe auf dem Boden des Bahnhofvorplatzes in den nächsten Jahren ändern? Setzt sich ein kapitaler Investor, das Allgemeinwohl oder ein Mix von beidem durch? Eine schwierige Abwägung für Verwaltung und Politik! Und welche Ideen haben wir Bürger?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Blicke zum Himmel

Paradiesbauers Kalender im September

Dieses bebilderte Wort begleitete Bekannte und Freunde im vergangenen Monat!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Kalender im September

Draußstellung: Stein- und Betonwüste

. . . wo früher in der Bismarck- gegenüber der Feldstraße Grün grünte!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: Stein- und Betonwüste

Fantasie von übermorgen

* (Die erste von fünf Antikriegs-Strophen Erich Kästners)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fantasie von übermorgen

Audio Häppchen Nr. 2: My Bonnie is . .

Anbei ein paar selbst gereimte Strophen mit ähnlich klingenden Bonnies von der 2. CD:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Audio Häppchen Nr. 2: My Bonnie is . .

Michaelis-Kirmes steht unter Strom

Gut, dass sich im Winter Kirmes nicht dreht, das spart Strom.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Michaelis-Kirmes steht unter Strom

Ein morgendlicher Glücksmoment

Fundstück 29/2022

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein morgendlicher Glücksmoment

Ausstellung: GT-Stadtmodelle um 1900

Wer auf eine Zeitreise in die kleinstädtische Vergangenheit unserer Stadt gehen möchte, kommt an den alten Straßenzügen und Häusern, die der Modellbauer Norbert Jebramcik bis zum 13. Oktober in der Forumgalerie der Stadthalle aufgebaut hat, nicht vorbei.

Bekanntes Fazit in der Realität: Es wurde viel zu viel abgerissen!

(Öffnungszeiten: Mo.-Fr., 8-12, zu den Veranstaltungen und am 1. und 6.10. von 8-17 Uhr)

Vielen Dank, eine wahre Sisyphosarbeit!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: GT-Stadtmodelle um 1900

StarkstromKabelDialog

Heute weltweiter Klimastreik!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für StarkstromKabelDialog

Einer dieser TagNächte

Unser Trio schlurft mal wieder übers Bluespflaster. Angeregt von Dietrich zur Neddens Text „Einer dieser Tage“ und der eigenen Weiter“dichtung“ stolpert heute nun Folgendes ins Web:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer dieser TagNächte

War da was Wichtiges???

Wo waren die allermeisten Kommunalpolitiker? Was ändert sich jetzt in der Stadtverwaltung? Was folgt aus dem Engagement von zig Bürger-Initiativen?

Eine jährliche Klimawoche wird das Klima nicht retten?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für War da was Wichtiges???

Holzbildhauer bei der Arbeit

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Holzbildhauer bei der Arbeit

Nur heute: Autofreier Sonn(Regen)tag

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nur heute: Autofreier Sonn(Regen)tag

Draußstellung: Fernmeldeturm

Einer, der sich seit 1994 immer ins Bild setzt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: Fernmeldeturm

Zur Ruhe kommen im Kurpark

Park-Beschilderung in Bad Wünneberg bei Büren

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zur Ruhe kommen im Kurpark

DUOOPA glaubt an die Liebe

DUO-Versuch die Beatles mit deutschem Text zu covern: Sie liebt dich, yeah, yeah, yeah:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUOOPA glaubt an die Liebe

Kleine Bühne ganz groß

Die Glasfront wirkt während der „Weiß“-Anstrichphase wie ein riesiger Monitor auf dem gleich Theaterfilme zu sehen sein werden!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kleine Bühne ganz groß

GartenNotfallMeldung

Die Sonne quälte ihre Namensträger, die im trockenen Sandboden nach Wasser suchten. Und das seit Wochen! Danke, dass es mal wieder geregnet hat.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GartenNotfallMeldung

Tag des offenen Denkmals in NRW

Führung über den Neuen Jüdischen Friedhof mit Historiker Norbert Ellermann. Treffpunkt heute, Sonntag 11.09., 14.30 Uhr Gedenkstein am Evangelisch Stiftischen Gymnasium. Von hier aus geht es zu Fuß (circa 10 Minuten) zum Friedhof.

Das gesamte offene Denkmal-Besuchsprogramm steht unter dem Motto: „Kulturspur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ und kann in Gütersloh unter www.denkmal.guetersloh.de eingesehen werden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tag des offenen Denkmals in NRW

Umhüllung einer Nicht-Skulptur

Im Rahmen der Gütersloher Stadtbesetzung: „Kunst am Roten Teppich“ des Fachbereichs Kultur hat der Künstler Garvin Dickhof auch die im Riegerpark gestohlene „Aufbruch“-Bronzeskulptur des Künstlers Heiner Ameling mit über 1000 verleimten Buchenklötzchen „dauerhaft“ eingehüllt. Ein Hingucker in Park- und leeren Raum!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Umhüllung einer Nicht-Skulptur

S o m m e r d i a l o g

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für S o m m e r d i a l o g

Parkbank statt Autoparkplatz

parkbankParadiesbauers Fotocollagen-Beitrag zur KlimaWoche auf dem Schulstraßenpflaster

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Parkbank statt Autoparkplatz

SoloCorona: Öffnen statt schließen

Mein Corona-Lied „Schließ die Türe“ lehnt sich sehr frei an ein Gedicht von Thomas Brasch (1945-2001) an, das mir sehr ans Herz gegangen ist. Allerdings gibt es bei ihm keine postive Wendung zu „Öffne die Türe“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SoloCorona: Öffnen statt schließen

Altbausanierung im Kaiserquartier

Der Alten Wäschefabrik wird derzeit ein neues Kleid angepasst (Foto: Rückseite, Anfang Mai 2022)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Altbausanierung im Kaiserquartier

Klassenlehrer öffnet sein Fotoalbum

Als auf Wandertagen noch gewandert, gespielt und gepicknickt wurde

Foto: Eine fünfte Klasse der Anne-Frank-Gesamtschule im Mohns Park

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Klassenlehrer öffnet sein Fotoalbum

Wahnsinnig viele Angebote

Vollständiges Programm online einsehbar auf www.klimawoche.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wahnsinnig viele Angebote

W a s c h l a p p e n d i a l o g

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für W a s c h l a p p e n d i a l o g

Verschollene Geräusche

Die mechanische Schreibmaschine, ein Relikt aus meiner Jugendzeit. Mit 17 erste Texte in sie hineingehauen: Weltsicht eines Pubertierenden, kurz vor dem Auszug aus dem Elternhaus.

Geräusche lösen Erinnerungen aus dem Mörtel der Vergangenheit!

( mal reinhören ?)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Verschollene Geräusche

Platz der Kinderrechte

Und wie sieht es mit den Rechten der Gütersloher Kinder in der Alltagsrealität aus?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Platz der Kinderrechte

August im ParadiesBauerKalender

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für August im ParadiesBauerKalender