DUOOPA „kanoniert“ ein Herbstlied

strohlinienTrotz des anhaltenden Sommers klingeln uns schon manche herbstliche Lieder in den Ohren. Auf unserer Herbstlieder-CD für Familie, Nachbarn und Freunde versuchen wir uns an dem Kanon „Hejo, spann den Wagen (zur Getreideernte) an …“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUOOPA „kanoniert“ ein Herbstlied

Faire Wochen 14. bis 28. September

faire wochen gueterslohVon der fairen ökologischen Kochaktion bis hin zum fairen Marktstand zeigen die Veranstalter – darunter auch Vetreter der Evangelischen und katholischen Kirchen-gemeinde, der Eine-Welt-Laden, Gütersloh Marketing, fairleben gt eV., attac sowie der Weltladen Friedrichsdorf – wie genussvoll fair gehandelte Produkte sind.

Mehr dazu unter www.fairtrade.guetersloh.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Faire Wochen 14. bis 28. September

Bayern zu Gast bei GT-International ?

gt-internationalMotto: „Gemeinsam leben in Gütersloh“!

Heute (Samstag) kann man diverse Trachtengruppen und länderspezifische Tanzmusiken kennen-lernen. Einmal umsonst bei „Gütersloh international“ in und an der Stadthalle ab 14:30 Uhr, danach ab 18:00 Uhr mit Eintritt im Oktoberfestzelt auf dem Marktplatz. Wie sich doch Menschen und Trachten gleichen, Heimat ist ein wahrlich globaler Begriff.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bayern zu Gast bei GT-International ?

Ein SpechtARTist hat Geburtstag

spechtartDer Schöpfer fantastischer Welten und unbändiger Lobpreiser unserer Heimatstadt hat heute Geburtstag! Für sein unermüdliches Treiben auf spechtart.de oder neuerdings auch auf guetersloher-tagebuch.de möchte sich Paradiesbauer mit einer Aufnahme aus dem SpechtARTgarten bedanken. Es zeigt Günters Miniteich in einem Wassereimer.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein SpechtARTist hat Geburtstag

Blues gegen Angst vor Fehlern

deutschlehrer im urlaubAuf unserer Trio-Allsaitz-Deelenblues-CD erklingt auch der „Slowblues“. Im kurzen ein-geflochtenen Gesang widmen wir uns der Angst Fehler zu machen:

Hier ein einminütiger Ausschnitt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blues gegen Angst vor Fehlern

EuropaRekord: Längste KlinkerWand

lange klinkerwandDie „Längste Gerüstwand Europas“ titelte ich am 27.05.2018 an dieser Stelle. Nun wird deutlich, dass dieses Gerüst für die gefühlte „Längste Klinkerwand Europas“ notwendig wurde. Wer die neue Feuerwache auf dem Marktplatz umrundet, wird ständig vom roten Klinker begleitet! Dabei gibt es Vorzeigeseiten mit strukturierter und Schattenseiten mit glatter Klinkerfassade.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EuropaRekord: Längste KlinkerWand

Erntezeit im Paradiesgarten

sommerernteAugenschmaus!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erntezeit im Paradiesgarten

Denkmalschutz für kleine Häuschen

„Die Lebenswelt und Architektur der breiten Masse ist genauso schützens-wert wie Fabrikantenvillen“denkmalschutz

Wer meinen ausführlichen Beitrag zum Tag des offenen Denkmals lesen möchte, schaue bitte auf die vorletzte Seite des Gt-Infos 9/2018. („from net to print“) oder im Obergeschoss des Stadtmuseums an der Fotowand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (geöffnet 11-18 Uhr, um 15:30 Uhr gibt es dort heute eine Podiumsdiskussion zum Thema „Stadtgeschichte entdecken und erhalten“.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Denkmalschutz für kleine Häuschen

Zum meteorologischen Herbstanfang

herbstlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum meteorologischen Herbstanfang

GTon: Grüne Wellen am Stadtring

westringEs klingt fast so wie Meeresbrandung, ist aber ganz das Gegenteil davon. Wer die Brücken über Nord- und Westring überquert und ein paar Minuten innehält, hört die Verkehrs-brandung, die Tag und Nacht über den Ring flutet.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: Grüne Wellen am Stadtring

Sitzkissen aus Milchtütentetrapaks

verpackungsartBesser als Tetrapaks zur VerpackungsART weiterzunutzen, ist es natürlich sie zu vermeiden! Noch besser wäre eine gesetzliche Glasflaschenpflicht mit Rücknahme-garantie.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sitzkissen aus Milchtütentetrapaks

Dank an Initiatoren und Sponsoren

marvin brooks und bandaufbau 2018meuteWas Zivilgesellschaft als Verein auf die Beine stellen kann, wurde zum 19. Mal  eindrück-lich auf dem Dreiecksplatz  organisatorisch und musikalisch dargeboten! Vielen Dank an alle Beteiligten!

Meute vor der Meute am Abschlussabend

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dank an Initiatoren und Sponsoren

Mamataxi als Klimakiller identifiziert

elterntaxihaltezoneNun wird die Unsitte der Elterntaxifahrten zur Schule noch durch markierte Haltezonen legitimiert. Dieses Transportgebaren schadet nicht nur dem Stadtklima, es ist auch ein schlechtes Vorbild für die heranwachsenden Verkehrsteilnehmer.

Gäbe es nicht die freie Wahl des Grundschulbesuchs, könnte eine viel größere Anzahl von Kinder ihre Schulbezirksschule zu Fuß oder mit dem Rad erreichen! Oder fahren dann einige Eltern immer noch täglich Taxi? Welche Gründe veranlassen sie zu diesem Bringedienst?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mamataxi als Klimakiller identifiziert

DUO OPA singt für alle Erstklässler

schulmoebelHeute oder morgen beginnt für viele Kinder „der Ernst des Lebens“. Sie werden in der ersten oder fünften Klasse „sitzen“ (Foto: Schulmöbelgeschichte aus einer Ausstellung des Historischen Museums Bielefeld).

Wir hoffen, dass unser Liedbeitrag „Freundschaftsspiele“ im zweiten Zuhause zu gutem Miteinander und echten Freundschaften führt:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA singt für alle Erstklässler

Paradiesbauers Strauchhosen

holzobjekteAusführungen in Holunder und Nussbaum noch vorrätig!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Strauchhosen

Irrgärten und Labyrinthe im Marta

marta herfordChiaru Shiota – Secret Passagemarta herford

Song Dong – Everywhere

Mit sechs großformatigen Rauminstallationen, die die Ausstellungsräume zum Teil tief-greifend verändern, verwandeln die KünstlerInnen das Innere des Museums kritisch und lustvoll in einen inspirierenden Parcours. Dabei können die Besucher neue Perspektiven auf sich und die Welt erleben.

Danke Marta für Seheindrücke, die mich tief bewegten.

(Noch bis zum 23.09.2018, Di – So 11-18 Uhr, 32052 Herford, Goebenstraße 2-10)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Irrgärten und Labyrinthe im Marta

Dürrehilfe für Grabstätten

Selbst nach dem Tod sind nicht alle gleich! friedhof

Wenn es keine Verwandten oder eine vereinbarte Grabpflege gibt, hinterlässt die Heißzeit auch auf den Friedhöfen  ihre Dürrespuren.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dürrehilfe für Grabstätten

Trio Allsaitz tanzt den Musenblues

tanzendeAuf unserer Deelenblues-CD für Familie, Freunde und Bekannte gibt es ein Stück mit Gesang. Dort huldigen wir unter dem Titel „Musenblues“ dem Blues-Tanz:

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio Allsaitz tanzt den Musenblues

Serie: Sommerferien in Balkonien

Die letzte vollständige NRW Sommerschulferienwoche ist angebrochen. camping

Nutzt die Balkone!                     Foto: Camping am Biggesee (Sauerland)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Serie: Sommerferien in Balkonien

Ansicht: Armut fährt nicht in Urlaub

Die NRW-Sommerferien gehen langsam zu Ende. Jede 5. Familie in Deutschland hatte nicht genug Geld um sich eine einwöchige Urlaubsreise leisten zu können. urlaub zuhause                        Ein kurzer Tapetenwechsel bleibt auch für sehr viele Gütersloher Familien nur ein Ferientraum.    (Foto: „Balkonien“ auf dem Dreiecksplatz)

Mein ausführlicher Text zum Thema kann im Augustheft des GT-INFO  auf der vorletzten Seite nachgelesen werden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ansicht: Armut fährt nicht in Urlaub

SommerLyrik am Donnerstag

DichterzeitMehr davon in meinem Lyriktaschenbuch „Saisonlyrik“ ISBN: 978-3-943292-63-3

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SommerLyrik am Donnerstag

GTon: InnenstadtBrunnen zur Kühlung

gueterslohWer lauscht schon unseren Brunnen? Sie könnten Anlass bieten zur Ruhe zu kommen. Auf jeden Fall gehören sie zum Stadtklang, auch wenn einige gelegentlich vom Autolärm übertönt werden.

Angesichts der diesjährigen Sommerwetterlage sind weitere Brunnen zur Abkühlung gewünscht. Schade, dass die Wasserfläche im Rahmen der Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes (wahrscheinlich) zu spät kommt.

Die Brunnen heute von links nach rechts: Spiekergasse (Münsterstraße) / Theodor-Heuss-Platz / Theaterplatz

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: InnenstadtBrunnen zur Kühlung

HeißzeitMode: EichenRindenMinirock

eichenrindeSommerschlussverkauf! Nur noch wenige Exemplare vorrätig!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für HeißzeitMode: EichenRindenMinirock

Fairetradeessen auf´m Berliner Platz

Die Baugrube der evangelischen Kirche am Berliner Platz erhitzte in den letzten Wochen Lokalredaktionen und Leserbriefschreiber. Befürworter und Gegner eines Eine-Welt-Ladens lieferten sich ein Sommerlochduell. evangelische kirche neubau

Paradiesbauer (kirchensteuerzahlend) stützt den Willen der Kirche nach Weltverant-wortung durch die Vermietung an einen Eine-Welt-Laden. Gleichzeitig sollte jedoch der Gastronomiegedanke nicht entgültig auf Eis gelegt werden. Hier bietet sich die Chance für eine andere Esskultur in der Innenstadt.

Läßt sich denn kein Betreiber finden, der beide Ideen sinnvoll verknüpft? In unserer Fairtrade Town Gütersloh gibt es Initiativen, die auch über den Gütersloher Tellerrand hinausblicken. „Meine Kirche . . .“ , holt doch mal die Mitglieder vom Café Fairleben, Transition Town, Veggietag, The food assembly u.a. an einen Tisch! Das könnte nachhaltig Wirkung zeigen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fairetradeessen auf´m Berliner Platz

Sommerblumen im Straßenraum

feldstrasseIm Schutz rotweißer „Poller“ haben es einige Sonnenaugen bis zum Blühen geschafft!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerblumen im Straßenraum

DUO OPA singt vom Strandbad

naehe hunteWir brauchen den Luttersee als Strandbad !!! Der Eigentümer sollte wollen, die Blankenhagener wollen, die Holler wollen, die Gütersloher wollen . . . es scheitert bislang an Politik und Verwaltung. Unser Duo packt derweil singend die Badehose ein, vielleicht nützt das was!? (Das Foto zeigt ein Strandbad (ehemaliger Baggersee) bei Huntlosen Nähe Hunte-Fluss am Vormittag)

Hier ins Strandbad!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA singt vom Strandbad

Videokameras gegen Wasserräuber

tetrapackkamerasIm Angesicht der Dürreperiode wird das Grundwasser knapp. Damit es nicht zum Wasser-diebstahl durch illegale Benutzung der Brunnen kommt, sollen die Tetrapack-Kameras abschrecken, meint der Verpackungskünstler.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Videokameras gegen Wasserräuber

Dürreansichten: Strassenbegleitgrün

platanenrindeDie Platanen entledigen sich ihrer alten Rinde auf viel größeren Astflächen als üblich.

distelbeetDie Diesteln sind bei diesen Temperaturen sehr gebärfreudig und verteilen ihren üppigen Samen nicht nur auf der Straße.eichelabwurf

Massenweise werfen gestandene Eichen ihre jungen Eicheln ab.

Zur Erinnerung, wir haben Anfang August!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dürreansichten: Strassenbegleitgrün

Mit WLAN raus aus der Kreidezeit

anne franlk gesamtschule gueterslohDie Gütersloher Schulen sind nicht auf der Höhe der Zeit. Die SchülerInnen werden dadurch Nachteile im späteren Berufsleben haben.

Mehr dazu in meinen Ansichtssachen auf der vorletzen Seite des GT-Infos August 2018.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit WLAN raus aus der Kreidezeit

Samba oder Blues? Sambablues!

deelenbluesUnsern musikalischer Beitrag zur Sommerhitze haben wir mit „Sambablues“ betitelt. Er findet sich auf unserer Deelenblues-CD für Familie, Freunde und Bekannte.

Hier eine Minute gegen Ende des Stücks

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Samba oder Blues? Sambablues!

Windrad zum Karussel flachgelegt

Serielle Kunst? Ein Stuhl ist ein Stuhl, zwei Stühle sind eine Wippe, ab drei Stühlen entsteht ein Karussell. karussell

Das Windrad, vgl. Paradiesbauer-Post vom 16. Juli, wurde mit Hilfe meiner Enkel gestern zum Karussel umfunktioniert.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windrad zum Karussel flachgelegt