Schlagwort-Archive: Pavenstädt

Stadtansichten: Groß Pavenstädt

pavenstädt

pavenstädtPavenstädt mausert sich zur Pavenstadt. Zwischen Pavenstädter Weg und auf dem Stempel durchziehen jetzt Straßenfundamente mit Rohrleitungen die ehemaligen Acker-flächen. Man bekommt eine Ahnung, wie die Siedlung mal aussehen könnte. Hoffentlich ist auch dringend notwendiger, erschwinglicher Mietwohnungsbau dabei!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Groß Pavenstädt

Pavenstädt wird bald „Pavenstadt“

auf dem stempel2017.04.15.2Das Neubaugebiet westlich der Straße „Auf dem Stempel“ verdichtet Pavenstädt weiter. Hoffentlich ist auch erschwinglicher Mietwohnungsbau dabei!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Pavenstädt wird bald „Pavenstadt“

Sonntagsausflug Klimaschutzsiedlung

21 Bauvorhaben „Auf dem Stempel“ wurden als 3-Liter-Häuser verwirklicht

Baufortschritt

Neuer Rad- und Fußweg vom Kreishaus zum Pavenstädter Weg (Grundschule, Kinder-tagesstätte und weiter in Richtung Nordstadt)
Blick auf katholische Kirche„Eine zentrale Grünachse führt von Westen direkt auf den Fokusbereich Kirchenumfeld als den zentralen öffentlichen Aufenthaltsbereich zu.“  (Broschüre: Städtebaul. Entwicklungsplanung „Pavenstädt“, Stadt Gütersloh, März 2011)Collage

Impressionen im Bereich privater und öffentlich geförderter Geschosswohnungen, die auch Service- und Mehrgenerationswohnen einschließen.

Straßenbau

Weitere Bauabschnitte sollen folgen, die noch vorhandenen Ackerflächen werden zugunsten einer Einzelhausbebauung verschwinden. Auf dem Gelände soll auch ein Nahversorger Platz finden und eine Kreishauserweiterung möglich sein!

Angesichts der demografischen Entwicklung bleibt jedoch zu fragen, ob Gütersloh noch weitere grünflächenfressende Einzelhausbebauungen benötigt?

Zugang: Südlicher vom Kreishaus, nördlicher von der Grundschule Pavenstädt aus

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sonntagsausflug Klimaschutzsiedlung

Sonntagsausflug zu den Rieselfeldern

Nähe Johannes-Friedhof zeigen sich Relikte früherer Klärschlammentsorgung

Biegt man von der Herzebrocker-Straße hinter der Kreispolizei rechts  in den Weg  Im Fenne ab und wechselt dann in den Grüneweg, steht der Wanderer bald vor einem kleinen baufälligen Häuschen (siehe Foto), der früheren Pumpstation. Dort wurde der Klärschlamm des Klärwerks in die betonierten Rinnen entlang der Rieselfelder geführt um sich schließlich mit Hilfe einiger Schieber usw. auf den Äckern zu ergießen.

Geht man weiter Richtung Kompostwerk / Flughafen und überquert die Kreuzung Am Stellbrink / Pavenstädter Weg, erkennt man auf der rechten Seite weitere, teilweise schon überwucherte Betonrinnen, die damals die Äcker des Landwirts Meier Witthof Rassfeld gedüngt haben.

Wegen der hohen Schwermetallbelastung, so meine ich mich zu erinnern, musste dieses Entsorgungsverfahren in den achziger Jahren gestoppt werden.

Vielleicht hat ein Mitbürger mal Lust, die Sache genauer „aufs Korn“ zu nehmen. Herr Grimm vom Stadtmuseum hilft da gerne weiter!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sonntagsausflug zu den Rieselfeldern

Norbert Müller in GT angekommen

Er selbst lässt sich bei seinen alten Kumpels aus dem Bielefelder studentischen Ehepaarwohnheim nicht mehr blicken. Dafür setzt er aber beruflich als Geschäftsführer der BGW (Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft) bauliche Akzente in Gütersloh.

Das erste Beispiel einer „Zukunftskita“ ist am Pavenstädter Weg bereits bezogen worden. Die seriengefertigte modulare Holzbauweise über zwei Etagen erfüllt auch alle Anforderungen eines Passivhauses und ist barrierefrei (z.B. Aufzug).  Geschosshohe Fenster bringen viel natürliches Licht in die Räume und durch das Holz spürt man den Atem des neuen Hauses. Norbert, auf diesem Wege ein Dankeschön für die Bereicherung unserer Stadt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Norbert Müller in GT angekommen

Riesenerdbeeren in Pavenstädt

Ob diese Monster-Erdbeere hier gewachsen ist, steht nicht ganz fest. Sie muss jedenfalls schnell verzehrt werden, es zeigt sich schon eine faule Stelle!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Riesenerdbeeren in Pavenstädt