Schlagwort-Archive: Straßenbegleitgrün

Mittelstreifen kein Insektenparadies

Für den linksabbiegenden Autofahrer  im Abschnitt Bahnunterführung bis Rathaus der Friedrich-Ebert-Straße eine willkommene bunte Abwechslung bei Rot. Hier zwischen Bahnunterführung und Kreuzung Carl-Bertelsmann-Straße jedoch eher noch ein Übergewicht an grauweißem Lippekies.mineralische mulchdecke

Für Insekten jedoch lebensgefährlich! Die wenigen, die sich auf die Mitte dieser viel-befahrenen Straße trauen, fliegen das Risiko ein, an Windschutzscheiben zu zerplatzen. Also mal ehrlich, von Insektenschutz sollte man hier nicht reden. Dafür gibt es verkehrsberuhigtere Möglichkeiten.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mittelstreifen kein Insektenparadies

Dürreansichten: Strassenbegleitgrün

platanenrindeDie Platanen entledigen sich ihrer alten Rinde auf viel größeren Astflächen als üblich.

distelbeetDie Diesteln sind bei diesen Temperaturen sehr gebärfreudig und verteilen ihren üppigen Samen nicht nur auf der Straße.eichelabwurf

Massenweise werfen gestandene Eichen ihre jungen Eicheln ab.

Zur Erinnerung, wir haben Anfang August!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dürreansichten: Strassenbegleitgrün

Blühen außerhalb der Innenstadt

ansichtskarten

2014.05.23.1

Auch nach dem heutigen Sonntag (letzter Tag des Gütersloher Frühlings) entfaltet sich das Blühen im gesamten Stadtgebiet weiter. Selbst das Straßenbegleitgrün bekommt gele-gentlich einige markante Farbtupfer!

(Meine gesamten Gütersloher „Ansichts“karten liegen in der Marcus Buchhandlung aus.)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Blühen außerhalb der Innenstadt

Stadtansichten: Wilde Straßenbeete

Das Straßenbegleitgrün erfreut Paradiesbauer auch im Herbst. Oben ein „Herbstblüher“ am Westring / südlich des Ohlbrockswegs („…“ Ich bin nicht sicher, ob das giftige Herbstzeitlose oder Herbstkrokusse sind).nordring

wilde beeteUnten zwei Beispiele aus der Baumstraße, links eine Nachtkerzenstaude und rechts eine Getreidemischung.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Wilde Straßenbeete

Wilde Gärten stellen sich aus

AusstellungIn der Regenrinne der überdachten Fahrradständer haben sich auf dem Schulhof des Stiftsgymnasiums Moose und Pflanzen breit gemacht. Willkommene Anschauungsobjekte für den Biologieunterricht!?

Ausstellung

Trotz der Rosenkulturbepflanzung (linkes Bild) hat sich an manchen Stellen der Ringstraße (hier z.B. an der Einmündung Grenzweg) das Naturgrün durchgesetzt. Gut, dass das Grünflächenamt auch das Aufblühen mancher Wildpflanzen ermöglicht! Ob das Straßenverkehrsamt solche wilden Gärten gerne sieht, ist eine andere Frage.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wilde Gärten stellen sich aus

Ausstellung: Stadtgartenschau

Das Grün im öffentlichen Raum stellte sich auch in Gütersloh aus . . .

Frühling

 

. . .  um Baumscheiben

Gütersloh

. . .  auf  Verkehrsinseln

Hausbegrünung

 

. . .  an Fassaden

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Stadtgartenschau

Straßenbegleitgrün färbt sich bunt

Von oben li. :  Grenzweg, Friedrich-Ebert-Straße, Carl-Bertelsmann-Straße, Bismarkstraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Straßenbegleitgrün färbt sich bunt