Schlagwort-Archive: Aktion

Parkbank statt Autoparkplatz

parkbankParadiesbauers Beitrag zum weltweiten Park(ing) Day, an dem auch in Gütersloh die Bürgerinitiative „Energiewende“ einige Autostellplätze in der Strengerstraße mit „mehr Lebensqualität“ füllte.                                  Hier mein Beitrag aus der Schulstraße.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Parkbank statt Autoparkplatz

Stoffbanner aus der GT-Klüngelkiste

GüterslohWenn man die Stoffbanner ausrollt tauchen Begriffe wie: Seilschaften, Erbhöfe in der Rats- und Ausschussarbeit, Personalunion in Gremien, Intransparenz bei der Vergabe von Gutachten, Nichtöffentlichkeit von Rats- und Ausschuss-sitzungen, Befangenheitsverstöße u.a. auf.

Das derzeitige „Rumgeeier“ der Gütersloher Sparkasse (nebst Verwaltungsrat)  holte die „Alte Kiste“ wieder aus dem Aktionsarchiv!

„Das verdeckte Zusammenwirken in kaum kontrollierbaren nicht-öffentlichen Bezieh-ungsgeflechten kann zur Vermischung von gesellschaftlichen, politischen und unterneh-merischen Interessen führen und somit die Grenze der Korruption leicht überschreiten.“

(Wikipedia)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stoffbanner aus der GT-Klüngelkiste

Kunstaktion mit Autokennzeichen?

ProtestIn einem Facebook-Eintrag stellt die Polizei Essen infolge einer Internet-Protestaktion gegen „Politik und Unrechtsprechung“ fest: „Paragraf 10 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) i.V.m. Anlage 4 schreibt genauestens vor, wie und wo ein Kennzeichen angebracht werden muss, lesbar und natürlich nicht kopfüber!“

Und was ist mit der Freiheit der Kunst?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunstaktion mit Autokennzeichen?

Die Kunstmeile hat einen neuen Platz

GüterslohEtwas verdutzt guckten die Passanten schon, wenn ihr Blick auf ein neues Schild an der Kunstmeile fiel. Eine Namensgebung ganz ohne Diskussion mit der Bürgerschaft und die Zustimmung des Stadtrates?

Nein, war wohl eher eine Aktion zur Verabschiedung der langgedienten Bürgermeisterin . . . . . oder kommt da noch was aus dem Rathaus nach? Die Farbe Unger-Rot wäre dann jedenfalls angemessener!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Kunstmeile hat einen neuen Platz

Kunstaktion auf dem Berliner Platz?

SperrungRatlosigkeit herrschte vorletzte Woche auf dem bekannten Platz. Sollte der Wassergraben wieder abgebaut werden? War das Betreten aus Sicherheitsgründen ab jetzt verboten? Eine verspätete Einweihung oder vielleicht auch eine „Utopia“Kunstaktion?

                                               B-a-u-z-ä-u-n-e- h-a-b-e-n- i-h-r-e-W-i-r-k-u-n-g !

Allerdings war alles viel profaner. Eine auf die Steine aufgetragene Schutzschicht musste  einige Stunden lang unbetreten trocknen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunstaktion auf dem Berliner Platz?

Begehbares Plakat zum „Wählen gehen“

BegehbarParadiesbauers Beitrag zur Bürgermeisterwahl in Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Begehbares Plakat zum „Wählen gehen“

Anne-Frank-Gesamtschule gedenkt

Zum 85. Geburtstag von Anne Frank gedachte gestern auch die Gütersloher Gesamtschulgemeinde ihrer Namenspatronin.

(Foto: Paradiesbauers Sponsoring Glasgestaltung am Eingang der Schule)

Neben Wort- und Musikbeiträgen auf dem Schulhof wurden dem Himmel blaue Luftballons überlassen, an denen Wunsch- und Hoffnungszettel der SchülerInnen befestigt sind.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Anne-Frank-Gesamtschule gedenkt

Paradiesbauers Vollmondnächte

Wenn der Vollmond naht und die Nächte schlafloser werden, treibt es mich und meinen Selbsauslöser hinaus zu dem großen Scheinwerfer. Ich spiele, was seit Menschengedenken praktiziert wurde, mit dem eigenen Schatten.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Vollmondnächte

15.9. UMfairTEILEN Aktion in Gütersloh

„Armer Mann und reicher Mann standen da und sah´n sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär´ ich nicht arm, wärst du nicht reich!“                                             (B. Brecht)


Bevor am 29.9. bundesweit zur stärkeren Besteuerung von Reichtum demonstriert wird, veranstaltet am heutigen Samstag das Gütersloher Bündnis „Vorrang für soziale Gerechtigkeit“  in der Innenstadt einen Aktionstag.

Paradiesbauer unterstützt die notwendigen Bemühungen, damit sich soziale Gerechtigkeit nicht erst im Jenseits einstellt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 15.9. UMfairTEILEN Aktion in Gütersloh

Anschläge: Samenbombe

Zur Zeit genießt die Künstlerin Swaantje Güntzel aus Detmold großes mediales Interesse. Sie verschießt mit einem hohen technischen Aufwand Pflanzensamen während ihrer Aktion „Grenswerte“. Ihr Projekt „Blumenschießen“ setzt sich mit der „Willkür, die jeder Grenzziehung in Naturräumen innewohnt“ auseinander.

Paradiesbauer besamt im Stillen schon seit Jahren auf viel einfachere Weise brachliegende Naturflächen mit seinen „Samenbomben“. Dafür benötigt er nur Lehm odere fetten Mutterboden, manchmal Kompost, Samen und Wasser. Die fertigen Kügelchen werden zuletzt bei geeignetem Wetter einfach über den Zaun geworfen. Mit etwas Glück keimen die Samen der Wildblütenmischung dann in den kommenden Wochen und bereichern das Brachland.

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Anschläge: Samenbombe