Schlagwort-Archive: Marktplatz

Fahrgeschäftskulissen im Anflug

marktplatzDie Vorbereitungen zur GT-Pfingstkirmes vom 2. bis 5. Juni sind angelaufen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fahrgeschäftskulissen im Anflug

Bürgerprotest nach Baumfällung

Im Nachgang zu meinen Stadtansichten vom 26.2. fand ich am Ort der Abholzung folgende Protestnote: „Das ist ein Verbechen!!!“

baumfaellung

Hier dient der Bürgersteig für einen stummen Protest gegen die unnötige Baumfällung. Ob die drastische Wortwahl justitiabel wäre, bleibt dahingestellt. Die Wortwahl ist Ausdruck eines Ohnmachtsgefühls gegenüber der Mehrheitspolitik und Verwaltung.

Frühzeitige Kommunikation und die faire Abwägung von Alternativen ist das Mittel um die Demokratie lebendig zu halten, sonst treibt es die Bürger in die Arme der Rechtspopulisten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerprotest nach Baumfällung

Brennholz für die Feuerwache

vorher Vorher (Oktober 2016)2017.02.25.2

Nachher (Februar 2017)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brennholz für die Feuerwache

Stadtansichten: N i e m a n d s l a n d

marktplatzDirekt am Marktplatz gibt es zwei Flächen, über deren Eigentümer und  zukünftige Nutzung der Öffentlichkeit noch nichts bekannt ist.2017.01.13.2                                                                                                             Wer kann zu Informationen beitragen?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: N i e m a n d s l a n d

Stadtansichten: Multipler Marktplatz

Zwischen parkenden Autos spielt sich ein illustres Leben ab:marktstaende

Tannenbaumverkaufcamping

Campingmarktstaende

Marktstände

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Multipler Marktplatz

Vorsicht: Bald Sägearbeiten

Friedrich-Ebert-Straße

Der Baumfrevel sägt sich fort, die neue Feuerwache auf dem Marktplatz verbrennt eine ganze Baumreihe an der Friedrich-Ebert-Straße !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorsicht: Bald Sägearbeiten

GT-Wiesn auf dem Marktplatz

Vom Fassbieranstich, der Tracht, über die Musi (Traditionsmusik) bis zur Brotzeit wird seit ein paar Jahren  auch in Gütersloh eine „urdeutsche Tradition“ hochgehalten!?

Marktplatz Gütersloh

Verkleidungsfete für „Untertanen“ auf den MarktplatzWiesn!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für GT-Wiesn auf dem Marktplatz

Niemandsland an der Bismarckstraße

Auch im Stadtzentrum gibt es Plätze, Ecken und Innenhöfe, die ich als Niemandsland bezeichne.Bismarckstraße

Aufmerksame Zeitgenossen fragen sich, warum die Fläche brachliegt, wer der Grund-stückseigentümer ist und/oder wer für die Pflege verantwortlich ist? Kann man hier z. Zt. die Parkgebühr sparen?

Schlummert das Grundstücke evtl. einer Bebauung entgegen, werden das Stellplätze für Wohnmobile oder ein weiterer Parkplatz für Marten?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Niemandsland an der Bismarckstraße

Marktplatz: Seltsame schwarze Löcher

Marktplatz

Bodenprobenentnahme, Grundwasserstands- oder Erdwärmemessung, Oelbohrung, . . . ? Was immer da auf dem Marktplatz nach dem Abbau der Frühjahrskirmes geschah, es sorgte für Spekulationen! Hat das mit der Erneuerung der Parkplätze oder dem Neubau der Feuerwache zu tun?

Für Paradiesbauer zunächstmal nur fotogene „Schwarze Löcher“!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Marktplatz: Seltsame schwarze Löcher

Die Vergnügungsmaschinerie ist da!

GüterslohAb heute sind die „spannungs“geladenen Rückansichten der Michaeliskirmes zu besuchen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Vergnügungsmaschinerie ist da!

Autofreier Aktionstag in Gütersloh?

MarktplatzNur heute sind die neuen Parkflächen am Marktplatz verwaist!? Oder kommt Kirmes?

Kirmes schon da!

Parken

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Autofreier Aktionstag in Gütersloh?

Neu: Wohnmobilplatz am Marktplatz

MarktplatzFür 60.000 € Mehrkosten (bisher sind insgesamt 1.200.000 € anvisiert worden) sollen auf den neuen Parkplätzen am Marktplatz auch Schausteller mit ihren Wohnwagen und Touristen mit ihren Wohnmobilen campen können.

Auf dem Teilparkplatz (s.o.) gegenüber dem Amtsgericht mussten für die Überplanung schon im Winter einige Bäume ihr Leben lassen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neu: Wohnmobilplatz am Marktplatz

Fahrgeschäfte auf dem Marktparkplatz

Pfingstkirmes ist da. Wie immer präsentiert sie atemberaubende Fassaden
Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fahrgeschäfte auf dem Marktparkplatz

Großcircus Knie auf dem Marktplatz

Da war doch mal wieder was auf dem ParkMarktParkMarktParkMarktplatz!?Marktplatz Gütersloh

Ob solche Großveranstaltungen nach dem Bau der Feuerwache aus Platzgründen noch möglich sein werden? Parken die Besucher dann am Ring? Natürlich tut es auch ein kleiner Circus ohne Tiere!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Großcircus Knie auf dem Marktplatz

Stippvisite um den großen Festplatz

Der Gütersloher Innenstadt – Marktplatz war bisher ein Multifunktionsplatz 
Kirmesstandort

Hier kaufte man auf dem Wochenmarkt ein, besuchte die Kirmes, ließ sich vom Zirkus verzaubern, tanzte auf dem Oktoberfest, informierte sich auf einer Messe und parkte sein Auto in der eventfreien Zeit, um fußläufig die Einkaufszone zu erreichen.
Parkplatz am Amtsgericht

Durch den beabsichtigten Bau der neuen Feuerwache, die ca. ein Drittel des großen Platzes besetzen soll, wird das Festgeländetreiben und das Parken in der bisherigen Form nicht mehr möglich sein.
Parkplatz Amtsgericht

Die ersten Änderungen sind schon vollzogen. Klammheimlich vor dem Safteintritt wurden neun (9) Platanen im Zentrum des kleineren Parkplatzes nördlich des Amtsgerichts gefällt und fast spurlos entsorgt. Diese Fläche soll später z.B. auch mit Fahrgeschäften bestückt werden.
Veränderung

Die gesamte Parkzone wird für insgesamt 1200000 Euro aufgehübscht, wobei unverständ-licherweise auch eine Verbreiterung der Parkbucht vorgesehen ist, damit SUV-Karossen-FahrerInnen die Türen zum Aussteigen öffnen können!? Kleiner Sportplatz

Es ist zu hoffen, dass die restliche Rasenfläche im Bereich der Müllkontainer und der jetzt noch vorhandene Baumbestand des Quartiers von den geplanten Umbaumaßnahmen verschont bleiben.

Der bisher von Schulen genutzte, ansonsten frei zugängliche Innenstadtsportplatz (s.o.) darf zukünftig in keinem Fall als Ausgleichsfläche ins Spiel gebracht werden!

Zur Erkundung des Geländes ist von jeder Himmelsrichtung aus möglich!

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stippvisite um den großen Festplatz

Was bleibt von einem ZirkusZelt?

Die Reste des Großunternehmens „Circus Roncalli“ auf dem GT – MarktPlatz

(Das blaue Kreuz rechts markierte den Mittelpunkt der Manege)

Nur einige farbliche Markierungen und BohrLöcher im Asphalt erzählen noch von den ZirkusTagen der letzten Wochen. Längst wird eine andere Stadt bespielt. Wer jedoch eine Aufführung erleben durfte, dem reichen diese FundStellen um das ganze Zelt vor sich zu sehen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was bleibt von einem ZirkusZelt?

SonntagsSpaziergang: Am Marktplatz

Heute „geht“ es einmal um und über den viel diskutierten Marktplatzbereich

Südlich, direkt im Anschluss an den Marktplatz, befindet sich eine mit Bäumen und Hecken bestandene Grünfläche. Welche Stadt hat schon einen vergleichbar natürlichen  Sportplatz (kein Kunstrasen!) im Innenstadtbereich? Der Platz wird tagsüber von Schulen und nachmittags / abends von Vereinen u.a. genutzt. Er ist öffentlich zugänglich, so dass dort jeder seine Runden drehen oder Spielchen spielen kann!

Und welche Stadt hat einen solchen großen, multifunktional nutzbaren Platz, von dem aus wir fußläufig Innenstadt, Busbahnhof und Bahnhof erreichen können.

Einen großen Teil des Jahres werden dort Autos kostengünstig geparkt. Gelegentlich, wie jetzt z.B., gastieren dort bekannte Zirkusunternehmen oder die Kirmes findet zweimal im Jahr statt. Nicht zu vergessen sind der nebenan stattfindende Wochenmarkt, der SammelKontainerStandort, ZeltVeranstaltungen und die zahllosen Abfahrten und Ankünfte von Reisebussen, die unsere Mitbürger in entfernte Urlaubregionen transportieren.

Nun will Politik und Verwaltung das neue Gelände der Feuerwehr im nördlichen Bereich des Marktplatzes, parallel der Friedrich-Ebert-Straße, großflächig unterbringen!? Ob das den genannten Events und der Platzgestaltung zugute kommt, möchte ich eher bezweifeln.

Dieses Bild ist dann von der Friedrich-Ebert-Straße aus nicht mehr zu sehen:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SonntagsSpaziergang: Am Marktplatz

Gütersloh trägt vier Cirkus Kronen

Cirkus-Stangen und -Seile begrenzen Marktplatz und Himmel über der Stadt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Gütersloh trägt vier Cirkus Kronen

Innenstadt- statt Marktplatzkirmes

Was für ein Theater! Da favorisiert die Mehrheit der Komunalpolitiker den Neubau der Feuerwehr auf dem nahegelegenen Marktplatz und keiner hat je gefragt, ob Bürger und Betreiber auf der Restfläche ihr Kirmesgeschäft noch sinnvoll „betreiben“ können.

Als Ausweichquartier stellte unlängst ein CDU-Ratsherr eine Straßenkirmes in der Innenstadt vor. Anwohner, Geschäftsleute und Kunden, die zweimal im Jahr für 14 Tage vom Auf- bis Abbau der Hightec-Karussells belästigt würden, wurden dazu natürlich auch nicht gefragt. Wenn das keine Themen für Bürgerbeteiligung sind, welche dann!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Innenstadt- statt Marktplatzkirmes

„Nette“- statt „Scheiß“-Toilette

Lang hat´s gedauert, bis sich Gütersloh der Bewegung „Nette (öffentliche) Toilette“ angeschlossen hat. Bis dahin mussten sich diverse tote Ecken an Straßen, Gebäuden (z.B. Altes Postgebäude, Martin Luther Kirche usw.), Parks und Dalkeauen dem Intimbereich entgegenstrecken. Damit soll nun Schluss sein! Tatsächlich? Beispiel Marktplatz!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Nette“- statt „Scheiß“-Toilette