Archiv des Autors: Jürgen

Gärten werden radikal bebaut

im alten gartenLenkt man seinen Blick während der Radfahrt durch Gütersloher Nebenstraßen mal nach rechts und links in die Hinterhausgärten, so fällt auf, dass auf vielen Grundstücken in dem alten Garten Neubauten hochgezogen werden (Das Foto ist ein Beispiel aus einer Siedlung zwischen Westring und Kreishaus). Während die Grünflächen stetig verschwinden, erhöht sich die versiegelte Fläche. Kann das im Sinn einer nachhaltigen Stadtentwicklung sein? Wie wäre es mal mit der Aufstellung von Bebauungsplänen in den Quartieren (wie oben), wo diese gar nicht existieren?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gärten werden radikal bebaut

BildMonologe: V e r p a c k u n g

winterschlaf

2017 hatte dieser Zeitgenosse seinen KFZ-Schlaf weit bis ins Frühjahr ausgedehnt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für BildMonologe: V e r p a c k u n g

Stadtansichten: Plakatständer

ohne botschaft

ohne botschaftBeispiele von der Verler-, der Friedrich-Ebert- und der Moltkestraße

Als Passant fragt man sich, welche Botschaft von diesen Plakatständern ausgehen soll? In Gedanken bebildert man die Rahmen oder freut sich über die politische Entscheidung einer werbungsfreien Stadt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Plakatständer

Ausstellung: Christbaumkugeln

verpackungsart

verpackungsart

Das kaum zu verhindernde Weihnachtsfest ist vorbei, das Christbaumgehänge  für ein Jahr in der Rumpelkammer abgelegt. Bevor dort alle Utensilien  verschwinden, stelle ich hier noch ein paar exotische Christbaumkugeln vor, die der Verpackungskünstler für den stacheligen Baum gefertigt hatte.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Christbaumkugeln

M i l c h t ü t e n a r c h i t e k t u r

verpackungsartDem Architekten ist nichts heilig. Als Ideenspender dienen gelegentlich auch gebrauchte Verpackungen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für M i l c h t ü t e n a r c h i t e k t u r

Winterlyrik am Donnerstag

winterlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Winterlyrik am Donnerstag

CD aus Improvisation entstanden

trio allsaitz

Unsere Musikstücke haben ihren Ursprung in der Improvisation. Einer spielt ein paar Töne an und schon steigen die anderen ein. Manchmal entsteht daraus ein Stück, das wir über Monate des Öfteren wiederholen. Irgendwann wird es rund, es schält sich ein Titel heraus und es findet einen Platz auf den Eigenart-CDs.

So auch das Stück „Fadolin0“ auf der 2. CD, welches hier ausschnitthaft vorgestellt wird:

Hier anschalten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für CD aus Improvisation entstanden

Gütersloh Utopie im Januar 2018

Dieser Post wurde irrtümlich am 03.12.2017  schon einmal an dieser Stelle veröffentlicht! Er findet sich auch Im GT-Info 12.2.2017 (im Januar 2018 gibt es kein Heft!). In dem bekannten Gütersloher Printmedium lustwandelt Paradiesbauer ab sofort Monat für Monat auf der vorletzten Seite unter der Rubrik „Ansichtssachen“.                     eisbahn kolbeplatz              Warum Jahr für Jahr auf das Zufrieren der Eiswiese warten, warum massenhaft mit dem Auto in die Nachbarstädte pendeln? Ist es wirklich utopisch, die Kolbeplatzeisbahn wieder zum Leben zu erwecken. Alle reden doch von Familienfreundlichkeit und dem Wandel der Innenstädte zu Eventstätten. Kaufleute, GT-Marketingn, Stadtwerke u.a. könnten hier ein Zeichen setzen: Eine mit Windenergie gekühlte Schlittschuhlauffläche unter einem mobilen Zeltdach.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gütersloh Utopie im Januar 2018

HolzGebrauchsGegenstände

Paradiesbauer baut auch Gebrauchsgegenstände für seine Wohnung.holzobjekt                   Schon sehr lange Dienste leistet dieser Bilderbügelhalter. Er entstand in der Zeit als www.spechtart.de noch nicht im Internet agierte, sein Team uns Kreativen in wunder-schönen Broschüren einen würdigen Platz gab.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für HolzGebrauchsGegenstände

Stadtblick: Weihnachten entrümpeln

„Oh Tannenbaum, oh Tannenbau, wie grün sind deine Blätter, du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein auch Winter wenn es schneit . . .“ Nun haben sie ihre weihnachtliche Schuldigkeit getan und werden geschmissen, gestapelt und zur Entsorgung abgefahren.entsorgung

abholzenGanz anders ergeht es den immergrünen Plastiktannen. Die Haltbaren (mit und ohne Schnee), die man für viel Bares gekauft hatte, werden sorgsam zusammengelegt, verpackt und für ein Jahr im Weihnachtsdepot der Rumpelkammer gelagert.

Hoffentlich fragt nun keiner, was nachhaltiger sei. Diese Berechnung überlasse ich gern den Recyclingexperten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtblick: Weihnachten entrümpeln

Licht- und Verkehrszeichenwesen

ausstellung stadtmuseum gueterslohausstellung stadtmuseum gueterslohSoviel vorab: Da ist dem neuen Leitungsteam und dem Bielefelder Sammler Frank Föste eine außergewöhnliche Ausstellung gelungen. Hier werden nicht nur historische Ampelsubjekte erhellt, sondern auch die künstlerische und schelmische Beschäftigung mit dem Signalmetier beleuchtet. Auf zwei Etagen wird in Erweiterung des Themas eine große Bandbreite gängiger und kreativ bearbeiteter Verkehrszeichen illuminiert, die des Kreativen Herz höher schlagen lässt.

Unbedingt hingehen (noch bis zum 18.02.) und sich anstrahlen lassen. Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 15-18 Uhr, Sa. und So. 11-18 Uhr.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Licht- und Verkehrszeichenwesen

Riemenblatt im Holzskulptureneck

riemenblattDie aus südafrikanischen Gebieten stammende Klivie (Clivia miniata) erfreut uns jährlich im Januar mit ihren prächtigen hellroten Blüten. Je älter sie geworden ist umso schöner und reicher blüht sie auf und lenkt den Blick weg von den in der Nachbarschaft stehenden Holzskulpturen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Riemenblatt im Holzskulptureneck

Spruchkarte: N e u j a h r s monolog

neujahr

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Spruchkarte: N e u j a h r s monolog

GTon: Gütersloher Platt“deutsch“

altes ehepaarAuf einer Weihnachtsfeier in einem Diakonie-Altenwohnheim, die Paradiesbauer mitge-stalten durfte, haben wir eine demente Heimbewohnerin animiert, ein paar Strophen eines Michaelislieds (heute einem St. Martinslied vergleichbar) auf Plattdeutsch zu rezitieren. Ein fremder Klang für meine hochdeutschtrainierten Ohren:

Hier kniepen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: Gütersloher Platt“deutsch“

Neue Serie: Fenstern 2018/1

kirchplatz apostelkircheAus welchem öffentlich zugänglichen Fenster kann man mit etwas Geschick diesen Ausblick genießen? (Auflösung im Februar-Post Fenstern 2018/2)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Serie: Fenstern 2018/1

Paradiesbauers Spruch zum Neuen Jahr

paradies auf erden

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Spruch zum Neuen Jahr

Stadtansichten: Raketenabschussbasis

silvester

In Gütersloh wurde zwar nicht das Pulver erfunden, aber in Folge dieser chinesischen Erfindung verpulvern wir heute abend tonnenweise Knaller und Raketen.

silvester

In diesem Jahr wurde auf einem verlassenen Grundstück gegenüber der neuen Feuerwachen-Baustelle am Marktplatz (im Kreuzungsbereich Nordring / Friedrich-Ebert-Straße) eine spezielle Abschussvorrichtung für Langstrecken-Silvesterraketen errichtet. Man will die Umweltschäden gezielt an einer Stelle konzentrieren und dadurch entscheidend verringern. Auch die Nähe zur Feuerwache ist bewusst in die Überlegungen miteinbezogen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Raketenabschussbasis

Einer vom DUO OPA hat Geburtstag

Galli, wie gern dücke ich mit dir die Schulbank, besonders im Musikunterricht. Eines ist sicher, wir gehen zusammen auf die weiterführende Schule!galli trauernicht

Wenn die Haare auch schwinden, wir werden uns musikalisch finden!

Drück doch mal!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einer vom DUO OPA hat Geburtstag

Fortsetzung: ChristBaumKugelFotos

geschaefte In meinem Fotowebbewerb hatte ich dazu aufgerufen, mir alle Arten von Christbaum-kugeln als Foto zu schicken. Ein Zeitgenosse, der unbenannt bleiben möchte, fand in zwei Innenstadtläden diese sehr großen Exemplare. Gern stelle ich sie hier aus!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fortsetzung: ChristBaumKugelFotos

Die schönste 2017er Weihnachtskarte

Um genug Tannengrüne für die Weihnachtsschmückerei auf dem Loerpabelshof zu haben, muss jedes Jahr eine Tanne in der angrenzenden Tannenschonung gefällt werden. Dieses Jahr gab es wieder soviel Grün, dass ich es wieder zum Mitnehmen an die Straße legte.

tannengruen

Ein paar Tage später bekam ich Bildpost aus Kinderhand. Vielen lieben Dank dafür!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die schönste 2017er Weihnachtskarte

GTon: Süßer die Glocken nicht klingen

guetersloher weihnachtsmarktAm Heiligen Abend zeigten die Kirchenglocken der Innenstadtkirchen auch in diesem Jahr, was sie sie an Klang so „drauf haben“. Auf meinem GTon-Stadtklang-Beispiel hören Sie zunächst die St. Pankratius-, dann die Apostel- und zuletzt die Martin-Luther-Kirche zwischen 18:30 und 19:00 Uhr an Heiligabend:

Hier die Glocken anschlagen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: Süßer die Glocken nicht klingen

Weihnachtsgroßdeko am Parkhotel

parkhotelBescheiden geht hier nicht, Großes für die Schönen und Reichen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgroßdeko am Parkhotel

Paradiesbauers Festtagsgrüße 2017

licht und liebeFür alle MitbürgerInnen und BlogleserInnen, die ich nicht persönlich erreicht oder vergessen habe!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Festtagsgrüße 2017

Graue Weihnacht allüberowl

graue weihnachtDas Grauen 2017 graue weihnacht

Das Grauen 2016

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Graue Weihnacht allüberowl

Vierter Advent im Spiegelsaal

spiegelungAchter Advent? Weihnachten verpennt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vierter Advent im Spiegelsaal

Ausstellung Christbaumkugeln

                                                                   1. Platzcd

weihnachten            2. Platz                                      3. Platz                                         4. Platz

Die ersten vier Plätze im Fotowettbewerb Christbaumkugeln wurden vergeben. Platz 1 und 2 stellte ein Verpackungskünstler, Platz 3 ein Rußzeichner und Platz 4 ein Grundschüler zur Verfügung. Vielen Dank, die Herbstlieder-CDs sind unterwegs!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung Christbaumkugeln

O du fleischliche Weihnachtszeit

weihnachten und puten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für O du fleischliche Weihnachtszeit

Am 21.12. eine WinterAnfangsLyrik

winterdienst

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Am 21.12. eine WinterAnfangsLyrik

DUO OPA über den Weihnachtsmann

strassenmusikerAuf unserer „Lieder-CD für Grundschulkinder“ gibt es auch ein Lied über die berechtigte Frage: Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?

Ein Teil der Antwort hier!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA über den Weihnachtsmann

Nebelmaschinen in der Stadt

entfernungWer kennt sie nicht, die Kaugummispur von der Schulstraße zum ZOB!? Seit Monaten bemüht sich eine Reinigungsfirma mit viel heißem Dampf um ein gummiloses Pflaster. Helfende Verursacher der nahegelegenen Schulen wurden nicht gesichtet!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nebelmaschinen in der Stadt

Fotowettbewerb: Christbaumkugeln

spiegelungAm 23.12. möchte ich ein paar außergewöhnliche Christbaumkugeln vorstellen. Dazu rufe ich meine werten Bloggucker für eine Woche zu einem Fotowettbewerb auf.

Lasst mir eure absonderlichen kugelrunden Fundstücke, die man an einen Weihnachts-baum hängen kann, per Mail über zimmermann-juergen@gmx.de zukommen. Die drei Fotos, die ich dann posten werde, erhalten als Preis die neue Herbstlieder-CD vom DUO OPA zugeschickt. Also Adressen nicht vergessen und bitte einen Hinweis, ob ich euren Namen nennen kann oder nicht. Vielen Dank im Voraus.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotowettbewerb: Christbaumkugeln