Archiv der Kategorie: Ohne Kategorie

Parkbank statt Autoparkplatz

parkbankParadiesbauers Beitrag zum weltweiten Park(ing) Day, an dem auch in Gütersloh die Bürgerinitiative „Energiewende“ einige Autostellplätze in der Strengerstraße mit „mehr Lebensqualität“ füllte.                                  Hier mein Beitrag aus der Schulstraße.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Parkbank statt Autoparkplatz

Einäugiger Waldwächter

waechterIn der Walddependance des Paradiesgartens

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einäugiger Waldwächter

Stadtbild: Wahlkampfverkleisterung

bundestagswahlbundestagswahlAusschnitte aus übderdimensionalen Portraits von 4 Spitzenkandidaten. Gelingt Ihnen die Zuordnung?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtbild: Wahlkampfverkleisterung

Ausstellung: Lebendige Gärten

naturgaertennaturgaertenHeute um 14 Uhr beginnt eine der insgesamt rund 20 Veranstaltungen  (Stadt und VHS) zum Thema „Lebendige Gärten“. Mehr Infos darüber unter vhs@guetersloh.de.

Paradiesbauer dokumentiert hier ab und an seine  lebendigen Gartenhighlights

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Lebendige Gärten

Der neueste Bügeldialog

buegel. . .  Nähe Wäscheleine aufgeschnappt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der neueste Bügeldialog

Verregnete Sommerlyrik

saisonlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verregnete Sommerlyrik

Fernfahrerblues vom Trio Allsaitz

autobahnAuf der ersten Blues-CD „Kammerblues“ spielen wir ein Stück für die Cowboys der Autobahn. Ein „Rhythmus-Stau“ ist dabei nicht angesagt, es geht pausenlos voran.

Hier ein Ausschnitt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fernfahrerblues vom Trio Allsaitz

Neue Rutschen in die Welle

umbauDie Umbau- und Erneuerungsarbeiten auf dem Gelände des Freizeitbades „Die Welle“ schreiten voran. Insbesondere die neuen Rutschen (sogar eine Doppelrutsche!) sollen die Attraktivität steigern helfen.

Aufs Wiedereröffnungs-Zeichen „Wasser marsch!“ werden wir noch etwas warten müssen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Rutschen in die Welle

Ein Stachel im Fleisch sein

„Du bist als wie ein Distelkraut, das sticht den, der es bricht / und wer da Blumen pflücken geht, die Distel nimmt er nicht.“ Hermann Löns (1.Strophe „Die Distel“)

paradiesgartenEine im Paradiesgarten gern gesehene zweijähriger Wegdistel, die im ersten Jahr eine Rosette ausbildet, während sie im zweiten Jahr einen Blütenstandsschaft ausstreckt um dann wieder ganz zu verschwinden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Stachel im Fleisch sein

Offene Denkmale: „Macht und Pracht“

VolkshochschuleBraincachingAn den bekannten Gütersloher Denkmalen habe ich einige optische Veränderugnen vorgenommen!  Mehr Infos über alle heute geöffneten Original-Denkmale z.B. bei www. go.nw.de/denkmal_gt oder auch unter www.guetersloh.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Offene Denkmale: „Macht und Pracht“

Bayern jetzt wieder in Ostwestfalen

guetersloh

guetersloh

Zum 13. Mal steht Gütersloh am 8. und 9. September (!) wieder Kopf  unterm weißblauen Bayernhimmelszelt auf dem Marktplatz und lässt das Oktoberfest (?) krachen.

P.S.: Den weißblauen Himmel gibts im Moment nur bei Fotoshop und der schlaffe Phallus rechts unten wurde nicht gesponsert!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bayern jetzt wieder in Ostwestfalen

Großes gerahmtes Sommerbild

sommerhimmelFotocollage: Bevor der Herbst heraufzieht, wird der Sommer eingerahmt und konserviert.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Großes gerahmtes Sommerbild

Weise Wände rund ums Theater

weise waendeDer antike Spruch bezieht sich hier ausschließlich auf die Formgebung weißer Wände!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weise Wände rund ums Theater

DUO OPA spürt den Herbst

fensterDie Herbstlieder-CD wird zur Zeit abgemischt. Dabei ist auch unsere Bearbeitung des  von Joseph Kosma auf ein Gedicht von Jaques Prévert komponierten Chansons „Les feuilles mortes“. Später wurde das Lied international als „Autumn Leaves“ sehr bekannt.

Hier!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA spürt den Herbst

Hängende Gärten abgeschnitten

                 Vorher :                                                      Nachher :

kaiserstrasse R a d i k a l r ü c k s c h (r) n i t t :

Paradiesbauer vermisst das herbstlich leuchtende Rot des Wilden Weins an der Kaiserstraßenmauer am Jobcenter gegenüber!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hängende Gärten abgeschnitten

Fotografie: Ostwestfalenlippehimmel

teutoburger wald. . .  bevor Stapelage rasiert wurde !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotografie: Ostwestfalenlippehimmel

Stadtbild: Wenn wieder Schule ist

schulhof staedtisches gymnasium gueterslohbahnhof gueterslohOben: Am Städtischen Gymnasium.           Beide unten: Vorm Bahnhof

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtbild: Wenn wieder Schule ist

Fiktive Ausstellung: Wählerplakate

bundestagswahlbundestagswahlNoch Utopie in Deutschland

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiktive Ausstellung: Wählerplakate

Gesichtserkennung schwer gemacht

gesichtserkennungEin paar Hilfsmitel genügen, die Technik der Gesichtserkennung zu überfordern!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gesichtserkennung schwer gemacht

Straßenmalerei auf der Schulstraße

xxlMarkierungsänderungen wegen Abriss und Baustelle

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Straßenmalerei auf der Schulstraße

GTon: Wenn alle Brünnlein fließen

gueterslohDer Gütersloher Stadtklang wird auch von einigen Brunnen gespeist. Heute folgen hier bildlich gesprochen von links nach rechts: Nr. 4 vor dem Amtsgericht, Nr. 5 vor dem Jobcenter und Nr. 6 auf dem Berliner Platz.

Am mittleren Brunnen plätschert kein Wasser mehr, das Geräusch übernimmt hier jedoch der fließende Verkehr der Friedrich-Ebert-Straße.

Wasser marsch!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: Wenn alle Brünnlein fließen

City-Wochenmarkt Berliner Platz

wochenmarktDrei Markttage pro Woche bringen ein buntes Stadtbild auf den Berliner Platz. Dienstags von 8-14 Uhr, donnerstags von 9-18 Uhr und samstags von 9-15 Uhr kann man sich dem kommunikativen Markttreiben voll und ganz hingeben.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für City-Wochenmarkt Berliner Platz

VerpackungsART: AutoReifenDruck

verpackung

Auch im Straßenraum befinden sich tonnenschwere Druckmaschinen, die Zufallsobjekte erschaffen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für VerpackungsART: AutoReifenDruck

Fiktives Stadtbild zur Bundestagswahl

waehlerplakate

bundestagswahl

Neu: Bürgerbegehren auf allen Wegen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fiktives Stadtbild zur Bundestagswahl

Mit Leidenschaft auf dem Viereck

dreiecksplatz guetersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Leidenschaft auf dem Viereck

Drausstellung: Wie Fahrräder hupen !

schellenDen akustischen Signalen der Fahrradnutzer sind kaum Grenzen gesetzt. So kann man auch in Güterloh zahlreiche Varianten von Klingeln, Glocken, Tröten, Hupen usw. sehen und hören.schellen                                                                                                                                            Ein Grund mehr sie zum Thema meiner Drausstellung (Ausstellung im öffentlichen Raum) zu machen. Demnächst folgt dann die passende Klingelimprovisation.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Drausstellung: Wie Fahrräder hupen !

Die Vorurteile weißer Plastikbügel

dialogeBügel mit angeblich weißer Weste sind wieder rechtspopulistisch unterwegs

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Vorurteile weißer Plastikbügel

Sommerlyrik am Donnerstag

bildlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerlyrik am Donnerstag

Trio interpretiert einzeln und frei

krueppelbuchenAuch wir besingen die Hauptzeile des Gedichts von Nazim Hikmet als Zugabe auf unserer zweiten Eigenart-CD. Anbei die Schlusspassage:

Hier!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio interpretiert einzeln und frei

Noch eine Woche Sommerferien

evangelisch stiftisches gymnasiumWährend der Sommerferien stellen die Schulhof-Fahrradständer ihre Dienstleistung ver-geblich zur Verfügung. Vor ein paar Tagen am ESG fotografiert.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch eine Woche Sommerferien

Sommer im Paradiesgarten: Bohnen

paradiesgartenMein Gartenzaun ist eine gern gespürte Rankhilfe für rotblühende Prunkbohnen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommer im Paradiesgarten: Bohnen