Schlagwort-Archive: Berliner Platz

Schinken- und Schnapsmarkt

plakatierungVom 12. bis 15. Oktober kann mensch wieder auf dem Berliner Platz dem fleischlichen Genuss frönen. Kein Fest für Vegetarier!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schinken- und Schnapsmarkt

Heute GT-Weltkinderschutztag

Drei Tage später als weltweit festgeschrieben richtet der Kinderschutzbund vor der Martin-Luther-Kirche heute den Weltkinderschutztag aus.weltkindertag

Kinder benötigen mehr als eine Familie, sie benötigen ein ganzes Dorf für eine geschützte und anregende Entwicklung!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute GT-Weltkinderschutztag

GTon: Wenn alle Brünnlein fließen

gueterslohDer Gütersloher Stadtklang wird auch von einigen Brunnen gespeist. Heute folgen hier bildlich gesprochen von links nach rechts: Nr. 4 vor dem Amtsgericht, Nr. 5 vor dem Jobcenter und Nr. 6 auf dem Berliner Platz.

Am mittleren Brunnen plätschert kein Wasser mehr, das Geräusch übernimmt hier jedoch der fließende Verkehr der Friedrich-Ebert-Straße.

Wasser marsch!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon: Wenn alle Brünnlein fließen

City-Wochenmarkt Berliner Platz

wochenmarktDrei Markttage pro Woche bringen ein buntes Stadtbild auf den Berliner Platz. Dienstags von 8-14 Uhr, donnerstags von 9-18 Uhr und samstags von 9-15 Uhr kann man sich dem kommunikativen Markttreiben voll und ganz hingeben.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für City-Wochenmarkt Berliner Platz

Stadtansichten: Plätze blühen auf

2017.04.06.3

Kunterbunte Blüten am Dreiecksplatzstahlkuh

Stahlkuhgrasen auf dem Berliner Platz

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Plätze blühen auf

Stadtansichten: GT-Gentrifizierung

 innenstadt gueterslohMarienfelder Straße

2017.02.04.2Unter Gentrifizierung versteht man den „sozioökonomischen Strukturwandel z.B. der Innenstadt im Sinne einer Attraktivitätssteigerung für eine neue Klientel und den anschließenden Zuzug zahlungskräftiger Eigentümer und Mieter“.

Gütersloh macht dabei keine Ausnahme!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: GT-Gentrifizierung

Essen und Trinken jetzt bis 30.12.

guetersloh

Im Glühwein- und Bratwurstduft erstrahlt der Stern von Konsumien

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Essen und Trinken jetzt bis 30.12.

Martin-Luther-Kirche im Spiegel

spiegelungspiegelung

spiegelung

Stadtansichten: Winterspiegelungen am Berliner Platz

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Martin-Luther-Kirche im Spiegel

Heute Fest des Kinderschutzbundes

Drei Tage vor dem weltweit ausgeschriebenen Weltkindertag feiert der Kinderschutzbund, Kreisverband Gütersloh e.V., heute ab 11:00 Uhr anlässlich des Weltkindertags (20.9.) ein Fest mit vielen tollen Angeboten auf dem Vorplatz der Martin-Luther-Kirche, direkt am Berliner Platz.

Weltkindertag

WeltkindertagDie hier abgebildeten spielerischen Tätigkeiten gibt es zwar nicht, dafür aber vielfältige Spielalternativen und Vorführungen zahlreicher Schulklassen.

Das Fest steht unter dem Motto: Ich bin jetzt hier! Die Hälfte der weltweit 60 Millionen Flüchtlinge sind bekanntlich unter 18 Jahren!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute Fest des Kinderschutzbundes

Bürgerbrunch für die Bürgerstiftung

Bürgerstiftung

Tischlein deck dich für den guten Zweck!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürgerbrunch für die Bürgerstiftung

Die Reste des Gütersloher Frühlings

Gütersloher FrühlingWas übers Wochenende noch Beet war, ist am Montag bereits wieder Stein. Nur der grüne Hügel und die Sandstrandschüttung bleiben noch bis zum 13. Mai.

Politik und Werbegemeinschaft! Schafft endlich Dauergrün mit Verbindung zum Erdreich in der Innenstadt! Der Berliner- oder der Konrad-Adenauer-Platz sind dafür prädestiniert!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Reste des Gütersloher Frühlings

Sitzplätze für Sonntagsspaziergänger

Berliner PlatzStrandkörbe auf dem Berliner Platz,

DreiecksplätzeLiegestühle auf dem Dreiecksplatz,                       Holzsessel auf dem Kolbeplatz,

Büskerplatzund Stahlbänke auf dem Büskerplatz!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sitzplätze für Sonntagsspaziergänger

Nordseeflair im Gütersloher Frühling

Gütersloher FrühlingEine der wenigen Straßen in Gütersloh, die an die Nordsee erinnern lassen.

StraßenbegleitgrünNun ist Gütersloh auf dem Berliner Platz wieder künstlich begrünt worden. Es gibt jedoch nach wie vor subversives Dauergrün zu entdecken (s.o.)!

Gütersloher Frühling

Die Beetumrandungen geben auch ohne Füllung ein imposantes Bild ab.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nordseeflair im Gütersloher Frühling

Die Abrissbagger fressen sich weiter

Gleis 13Der alte Güterbahnhof muss dem neuen Quartier „Gleis 13“ weichen!

Berliner PlatzAm Berliner Platz schreitet die Gentrifizierung voran, Geschäfte, Praxen und Wohnungen werden hochpreisiger, die Giebel wachsen gen Himmel!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Abrissbagger fressen sich weiter

Leerstand am zentralen Berliner Platz

Wenn man den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz besuchte, bot sich an der Berliner Straße anfangs ein trauriges Leerstandsbild.

Leerstand

In bester Innenstadtlage ist ein großer Laden verwaist (verweißt). In den angrenzenden Nebenstraßen sieht es nicht viel anders aus: „Zu vermieten“ steht an vielen verdunkelten Schaufenstern geschrieben.

Heute bemerkte ich jedoch, dass sich die Stadtwerke der tristen Schaufenstergestaltung angenommen haben, das ändert allerdings noch nichts am Leerstand!

Leerstand

Gütersloh benötigt ein Konzept zur Rettung der Innenstadtqualität. Die „Freie Markt“-Bestückung mit Billigläden, Telekommunikation, Wettbüros und einer hohen Cafédichte reicht in Zukunft nicht aus!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Leerstand am zentralen Berliner Platz

GTowns Weihnachtsmarkt erstrahlt

GüterslohDie Martin Luther Kirche spiegelt sich nun wieder im Karstadt-Konsumtempel. Man fragt sich: „Ist der Sinn der Weihnachtzeit auf Weihnachtsmärkten zu finden?“

Ich antworte mir selbst im Stillen: „Jedem das Seine!“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für GTowns Weihnachtsmarkt erstrahlt

Aufstockung am Berliner Platz

Neubau

Großes Foto: Architekten Melisch, NW 30.10.2015

Wieder wird eine verspielte Fassade am Berliner Platz einem Neubau weichen. Die Gentri-fizierung schreitet fort. Nach dem Walmdach entsteht ein Satteldach über aalglattem Giebel und das ganze „natürlich“ ein Stockwerk höher!

Schlimm, dass hier die evangelische Kirche  als Eigentümer un“nachhaltig“ handelt, den Architekten gilt der Vorwurf nicht.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufstockung am Berliner Platz

Kunstaktion auf dem Berliner Platz?

SperrungRatlosigkeit herrschte vorletzte Woche auf dem bekannten Platz. Sollte der Wassergraben wieder abgebaut werden? War das Betreten aus Sicherheitsgründen ab jetzt verboten? Eine verspätete Einweihung oder vielleicht auch eine „Utopia“Kunstaktion?

                                               B-a-u-z-ä-u-n-e- h-a-b-e-n- i-h-r-e-W-i-r-k-u-n-g !

Allerdings war alles viel profaner. Eine auf die Steine aufgetragene Schutzschicht musste  einige Stunden lang unbetreten trocknen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunstaktion auf dem Berliner Platz?

Blick auf ein fallendes Stadthaus

Berliner PlatzVermisst hier irgendjemand etwas? Keine Sorge, hier entsteht hochpreisiger Wohnraum!Berliner Platz So oder so ähnlich (Collage) könnte es mal aussehen: Betongold mit zusätzlichem Geschoss und Penthauswohnung obendrauf!Königstraße

So war es mal. Auch die evangelische Kirche unterscheidet sich nicht von den übrigen „Kaputt“Investoren.

Ja, auch Gütersloh „gentrifiziert“!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blick auf ein fallendes Stadthaus

Wasser marsch bis in die Baumspitzen

Berliner Platz GüterslohFoto: Froschperspektive am Berliner Platz in Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wasser marsch bis in die Baumspitzen

Grünkosmetik auf dem Berliner Platz

Was spricht eigentlich gegen einen erdverbundenen Dauer-Grün-Platz?

Fußabtreter in der Innenstadt

Sozusagen als Dependance zum oder Einlader für „Den Botanischen Garten“!

Wäre das nichts für den bislang automobilen Adenauerplatz?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Grünkosmetik auf dem Berliner Platz

Themenbilder aus meinem Fotoalbum

Wenn mir Doppelgänger begegnen, muss ich einfach sofort draufhalten

Foto: Berliner Platz in Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Themenbilder aus meinem Fotoalbum

Die Wasserspiele auf dem Berliner Patz

Bevor die vielen Kinder kommen, spielen die Techniker noch zur Probe

 Ein Mitarbeiter versucht Wasser- und Lichtstrom in Einklang zu bringen!

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Wasserspiele auf dem Berliner Patz

Neugestaltung des Berliner Platzes

BüroPlanung und BaustellenRealität bringt den BauFührer zum Nachdenken !

Die WasserspielBaustelle wird den SchinkenMarkt (von Donnerstag, 16.10. bis Sonntag, 19.10.)  etwas einschränken. Frage: Ist das schlimm? Eine zweite, bewußtseinserweiternde Einschränkung richte ich hiermit an den VerkehrsVerein Gütersloh : Donnertstag ist Veggietag, gebt in Zukunft mal ein fleischloses Beispiel!

 

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neugestaltung des Berliner Platzes

1. April: CDU baut weiter auf Sand

Es ist öffentlich: Die heimische CDU will nach den guten Erfahrungen bei „Gütersloh blüht auf“ nun auch den Berliner Platz dauerhaft mit einem Sandspielplatz ausstatten lassen.

(Fotomontage: ZIMJ)

Das Vorhaben stehe ganz oben auf der Investitionsliste zur Kommunalwahl im Mai. Beschaffungs- und Transportkosten könnten sehr gering gehalten werden, da der Sand vom Blankenhagener Baggersee disponiert werde. Im Gegenzug signalisiert die CDU Kompro-missbereitschaft bei dessen zukünftiger Nutzung als Freibad und Campingplatz.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 1. April: CDU baut weiter auf Sand

Erleuchtung am Berliner Platz ?

Gütersloher Weihnachtsmarkt um 21:00 Uhr!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erleuchtung am Berliner Platz ?

Berliner Platz in erneutem Umbruch

Bekanntlich sind Gütersloher Plätze kein Nutzungs- und Augenschmaus für die Bürgerschaft. Aus diesem Grund hatte sich der neue Baurat Henning Schulz mehr Unterstützung erhofft. Die kommunalen Politiker lehnten jedoch die „kleinen Ergänzungen“ der fünfköpfigen Rathaus-Arbeitsgruppe mehrheitlich überwiegend aus Kostengründen  ab.

Dabei sollten die Veränderungen lediglich eine positive Wirkung auf die Aufenthaltsqualität haben. Dazu würden nach dem Rückbau der Haltestelle das Grün konzentriert, die kränkelnden Bäume gegen neue Gehölze ausgetauscht, eine Wasserrinne eingefräst und einladendere Sitzmöglichkeiten geschaffen. Kostenpunkt ca. 230.000 €. Statt der konzeptioneller Gestaltung wird nun lediglich Kosmetik aufgetragen. Der Kolbeplatz lässt grüßen! Übrigens: Der Platz lebt von und mit den Bürgern, lassen Sie die mal machen! Siehe oben!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Berliner Platz in erneutem Umbruch

Mahnmal einer Gütersloher Jugendgruppe

Engagierte Jugendliche aus dem Kreis Gütersloh wollen mit unterschiedlichen Aktionen und Projekten für die Toleranz und Akzeptanz der menschlichen Vielfalt werben.

Am heutigen Holocaust-Gedenktag und während der nächsten zwei Tage erinnern sie in ihrem Projekt „verschleppt, vergast, vergessen“ an die Gütersloher Opfer. Die große Kastanie auf dem Berliner Platz ist mit 44 Alltagsgegenständen behängt. Sie sollen die 44 Menschen aus Gütersloh symbolisieren, die durch das unmenschliche NS-Regime aus ihrem Alltag und ihrem Leben gerissen wurden. Schön, dass es noch Jugendliche gibt, die sich für das Schicksal ehemaligen Mitbürger interessieren und dabei ihre Erfahrungen und Gefühle öffentlich anschaulich darstellen. Kompliment und weiter so! Dank auch an die zentrale Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Gütersloh und die Feuerwehr, die die Jugendlichen logistisch unterstützten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mahnmal einer Gütersloher Jugendgruppe

Fußballtore

Zum Endspiel das „letzte“ Tor aus meiner Serie: „Rahmen für Torwärter“, zum  publi-kumswirksamen Torschuss auf dem Berliner Platz.

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Fußballtore