Schlagwort-Archive: CD

Audio Häppchen Nr. 2: My Bonnie is . .

Anbei ein paar selbst gereimte Strophen mit ähnlich klingenden Bonnies von der 2. CD:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Audio Häppchen Nr. 2: My Bonnie is . .

DUOOPA glaubt an die Liebe

DUO-Versuch die Beatles mit deutschem Text zu covern: Sie liebt dich, yeah, yeah, yeah:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUOOPA glaubt an die Liebe

SoloCorona: Öffnen statt schließen

Mein Corona-Lied „Schließ die Türe“ lehnt sich sehr frei an ein Gedicht von Thomas Brasch (1945-2001) an, das mir sehr ans Herz gegangen ist. Allerdings gibt es bei ihm keine postive Wendung zu „Öffne die Türe“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SoloCorona: Öffnen statt schließen

DUO OPA im Rosengarten

Wir bieten heute ein sommerliches Liebeslied aus Lothringen an: „Oh du schöner Rosengarten . . .“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA im Rosengarten

Trio A: Abendwandel musikalisch

Auf der 3. Eigenart-CD gehen wir abends auf eine improvisatorische Wand(ler)ung:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio A: Abendwandel musikalisch

Abschied ohne Worte

Keine Liebe ohne Leid. So covern wir auf unserer (DUO OPAs) II. Lovesongs-CD für Freunde und Familie auch einen Countrysong von Tom Paxton, der im Jahr 1964 veröffentlicht und im Original „Last thing on my mind“ betitelt wurde. In meiner deutschen Übersetzung titelte ich mit „Mein letzter Gedanke“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abschied ohne Worte

„Halbiertes Duo“ im Lockdown

Führen wirklich alle Wege nach Rom? Bleib lieber mal stehen und höre in dich hinein, dann kannst du seelenkonformere Entscheidungen fällen. Und das nicht nur, wenn es um Weggabelungen geht:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Halbiertes Duo“ im Lockdown

Audio Häppchen: Sprachverkürzung

Ein kleines Stückchen zur Kürzung von Wörtern ist auf meiner zweiten Audiohäppchen-CD gespeichert. Mal kurz reinhören? Wan. vers..winden dad..ch Inhal.e?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Audio Häppchen: Sprachverkürzung

Trio Allsaitz ante Corona

Auf unserer dritten Eigenart-CD outet sich ein Hypochonder:

Aktuelles Foto vom städtischen Krankenhaus. „Überlebens-Kampf“ oder was?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Trio Allsaitz ante Corona

Solo-Corona k o n f u s

. . . ich nenn es einfach nur Blues:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Solo-Corona k o n f u s

AudioHäppchen zu Party Killton

Meine zweite AudioHäppchen-CD schleicht sich auch in das Leben der Glamour-Girls ein, deren Lebensgewohnheiten nicht selten auf den bunten Zeitungsseiten in kurzen Texten mit Bild beschrieben werden:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für AudioHäppchen zu Party Killton

Eigenartiges Trio-Allsaitz-Stück?!

Auf der III. EigenART-CD unseres Trios habe ich mein Stück „Tramper-Gen“ mit Galli und Schelli eingespielt und gebe es heute in voller Länge weltweit weiter:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eigenartiges Trio-Allsaitz-Stück?!

DUO OPA: Mai und Liebe

„Wenn der weiße Flieder wieder blüht . . . “ ein Lied von 1928 (Musik Franz Doelle, Text Fritz Rotter) von uns interpretiert:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA: Mai und Liebe

Single- oder Multitasking

Meine Audiohäppchen sind kleine nachdenkliche, lustige oder auch makabre Texte, die ich auf einer CD „verewigt“ habe.

Schade, dass man kaum noch persönliche Briefe schreibt / bekommt. Dazu:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Single- oder Multitasking

DUO OPAs Frühlingslieder

Ja der Frühling und die Liebe, da kommt man einfach nicht dran vorbei. Selbst Herz-botschaften findet man jetzt häufiger. Deshalb heute von uns „Liebling, mein Herz läßt dich grüßen“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPAs Frühlingslieder

CoronaSolo: Inselfrühling

Erinnerung an SingleFrühlingstage auf einer ostfriesischen Insel. Ein weiteres Solo-stückchen von meiner coronalen „Halbiertes Duo“– CD:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für CoronaSolo: Inselfrühling

Ich weiß nicht . . . . . . . . viel

Was ich aber weiß: Zum Schluss bleibt nur Liebe! So die Aussage in meinem kleinen Lied „ich weiß nicht“ auf der Corona-CD „Halbiertes Duo“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ich weiß nicht . . . . . . . . viel

Duo Opa tourt mit Friedensbotschaft

truckwerbungDas von Udo Jürgens gekoverte, engagierte Lied „Ich glaube“ verbreiten wir in diesen dunklen Tagen gern in Kaff und Kosmos:

Fotocollage Roelie Trauernicht (2018)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Duo Opa tourt mit Friedensbotschaft

DUOOPA zu Terror und Krieg

wolkenbilderIm Rahmen der Winterlieder-CD, die vor ein paar Jahr erschienen ist, haben wir auch Bob Dylans „Knockin´ on heaven´s door“ gecovert. Da wir alle Lieder in deutscher Sprache singen, heißt das Antikriegslied bei uns „Klopfend an die Himmelstür“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUOOPA zu Terror und Krieg

Trio hatte eine „Lichtbegegnung“

Unser Trio Allsaitz hatte vor der Pandemie eine Lichtbegegnung. Sie hat Platz gefunden auf der III. EigenART-CD. Jürgen Schellin schenkte uns den Grundsound zur Impro-visation. Zu hören ist hier die zweite Hälfte der Begegnung:

(Foto aus der Matthäuskirche in Gütersloh)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio hatte eine „Lichtbegegnung“

Letzte (W i n t e r -) Lieder

Auf unserer DUO-OPA-Winterlieder-CD haben wir mehr Lieder vom Tod als „reine“ Winterlieder aufgenommen. Doch auch dieses Thema muss mensch sich gerade im Winter mal anhören. Deshalb covern wir heute „Wir trollen uns“ von Bellmann / Hannes Wader:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Letzte (W i n t e r -) Lieder

„Leerlaufender“ Rasierspiegel

CD-Reste meiner CD-Weihnachtssterne als stehendes Fensterbankobjekt

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Leerlaufender“ Rasierspiegel

Trio Allsaitz „Electrified“

Auf Wunsch die Langfassung „Smart Reggae“, die / der vor der Pandemie entstanden ist:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio Allsaitz „Electrified“

Elektrischer Jahresausklang

Von der letzten gemeinsamen Vorcorona-Trio-CD die Komposition „Reduced “ vom Galli:

Er wird morgen 80 Jahre alt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Elektrischer Jahresausklang

„Nun ruhen alle Wälder . . .“

Paul Gerhard, der das geistliche Abendlied um 1650 veröffentlichte, kannte damals wohl noch kein Waldsterben. Wir, vom DUO OPA, heute schon. Das Lied ist auf unserer Winterlieder-CD festgehalten, allerdings nur die 1. und 6. Strophe (… zur Ruh ein Bettlein in der Erd.), Paradiesbauer betreibt nun mal keinen kirchlich dominierten Blog:

Foto: Teutoburger Wald bei Stapelage

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Nun ruhen alle Wälder . . .“

Solocoronales Liedermachen

Zum letzten Lied meiner im Lockdown „selbstgefertigten“ CD hat mich Theodor Storms Gedicht „Trost“ inspiriert. Durch den „Nebelherbstwinter“ scheint schon das kommende Frühjahr:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Solocoronales Liedermachen

Kunststoffobjekt zur 3. Adventswoche

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunststoffobjekt zur 3. Adventswoche

Von meiner Lockdown-Corona-CD

Das melancholische „Weihnachtslied“ von Joseph von Eichendorff fühlte sich für mich so an wie die unsägliche Coronastimmung. Ein wenig Textveränderung, ein Griff zur Gitarre, die Melodie kam wie von selbst:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von meiner Lockdown-Corona-CD

Immer noch elektisiert

Aus unserer elektroverstärkten TrioAllsaitzPhase vor Corona „Much more slowness“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Immer noch elektisiert

The Beatles waren gestern

Unsere DUO OPA Herbstlieder-Cover-CD von 2016 ist auch schon in die Jahre gekommen, wie alles um uns herum. Was bleibt ist die Erinnerung an „Yesterday“ oder frei übersetzt ans „Gestern noch“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für The Beatles waren gestern

S o z i b i e d e r m e i e r

Im CoronaSoloJahr habe ich auch das Gedicht „Sozialistischer Biedermeier“ von Kurt Bartsch vertont. Es erschien 1971 in einem Gedichtband:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für S o z i b i e d e r m e i e r