Schlagwort-Archive: Lyrik

SommerLyrik am Donnerstag

GedankenflugVersuche ich mit diesem Text meine Flugscham auszudrücken?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SommerLyrik am Donnerstag

SommerLyrik am FreiTag

DichterzeitMehr davon in meinem Lyriktaschenbuch „Saisonlyrik“ ISBN: 978-3-943292-63-3

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SommerLyrik am FreiTag

Wörtersee: FrühjahrsA b e n d

Frühlingslyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wörtersee: FrühjahrsA b e n d

Mailands FrühlingsLyrik

mailand

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mailands FrühlingsLyrik

FrühlingsLyrik am Donnerstag

fruehlingslyrik                                                                                 Foto: Kleinste Sonnen im Paradiesgarten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FrühlingsLyrik am Donnerstag

FrühlingsLyrik am Donnerstag

Frühling hören

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für FrühlingsLyrik am Donnerstag

W i n t e r s a i s o n l y r i k z e i t

winterholz

du trägst die last des winters, den teil der weißen kälte,

an dem wir uns erfreuen können.

deine knochen knacken im ostwind, dem stetigen eisigen bläser,

der uns auf der ofenbank lieben lässt.

du versteckst unter eis und frostboden den saftigen grünen schatz,

an dem wir weihnachten schon kosten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für W i n t e r s a i s o n l y r i k z e i t

Lyrik am Freitag: Worte „aufgelesen“

Ohne Worte kommen wir nicht aus!

Neue Medien sind zwar wortkarg, aber nicht wortabstinent.

Je mehr Wortschatz verschwindet um so mehr Wortbewahrer melden sich zu Wort, gründen Initiativen zur Worterhaltung.

So leistet auch Paradiesbauer mit seinen Wortschatzkisten ab und an einen Erhaltungsbeitrag.

Im heutigen SOLY-Programm hören Sie von seiner CD-Audiohäppchen Nr. 1 die Hörprobe: „Worte“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lyrik am Freitag: Worte „aufgelesen“

Im subversivem Sprachbuch geblättert

s i t z f l e i s c h 

auf welchem hocker zahlst du in bar

welcher sessel gibt dir einen korb

auf welchem stuhl verbringst du die nacht

welche bank bringt dich zur ruhe

auf welchem baum schläfst du ein

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im subversivem Sprachbuch geblättert

WinterDienstLyrik am Donnerstag

winterlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für WinterDienstLyrik am Donnerstag

Herbe Herbstlyrik vor dem Winter

Ein Textbild aus meinem subversiven Sprachbuch.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbe Herbstlyrik vor dem Winter

Herbstlyrik am Donnerstag

herbstkirmesP.S.: Frühjahr, weil hier dann der nächste Rummel anfährt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstlyrik am Donnerstag

Zum meteorologischen Herbstanfang

herbstlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum meteorologischen Herbstanfang

Saisonlyrik: Beziehungsfarbe Rot

rotMehr Beziehungsstücke in meinem Saisonlyrikbuch ISBN Nr. 978-3-943292-63-3

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Saisonlyrik: Beziehungsfarbe Rot

Saisonlyrik: F r ü h l i n g

fruehlingsbildlyrikWer Lust auf 163 Seiten meiner Lyrik hat, möge das vom Chiliverlag herausgegebenes Taschenbuch „Saisonlyrik“ unter ISBN 978-3-943292-63-3 bestellen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Saisonlyrik: F r ü h l i n g

FrühlingsLyrik am Donnerstag

Frühling hören

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FrühlingsLyrik am Donnerstag

Donnerstagslyrik zum Frühling

saisonlyrikDas Narzissenfeld kontrastiert den wechselvollen Text.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstagslyrik zum Frühling

Heute wohl die letzte Winterlyrik

bildlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute wohl die letzte Winterlyrik

S a i s o n l y r i k im Winter

heisse winterEin Text aus meinem Taschenbuch „Saisonlyrik“ (167 Seiten), das soeben im Chiliverlag erschienen und in jeder Buchhandlung zu bekommen ist.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für S a i s o n l y r i k im Winter

Winter-Saisonlyrik: Winterschuhe

winter

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Winter-Saisonlyrik: Winterschuhe

Jazzfest und Vesperkirche in Gütersloh

jazzfest gueterslohBeide Events (Jazzfest heute ab 18:30 bis 24:00 Uhr, Vesperkirche mit Live LyriXX OWL heute ab 19:30 bis ca. 21:30 Uhr) haben eine eingeschworene Fangemeinde.guetersloh

Schräges wird bei beiden Veranstaltungen zu hören sein, ob musikalisch oder lyrisch. Paradiesbauer geht zur Vesperkirche, vielleicht darf er auch etwas vortragen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Jazzfest und Vesperkirche in Gütersloh

Mein Lyrikbuch ist erschienen

paradiesbauer juergen zimmermannFrau Pieper von der Glocke hat gestern einen kenntnisreichen Artikel über mich und mein erstes Lyrikbuch geschrieben, das vom Chiliverlag (Franziska Röchter) herausgegeben wird. Es ist in jeder Buchhandlung unter der ISBN Nr. 978-3-943292-63-3 für 13,90 € zu erhalten.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Lyrikbuch ist erschienen

Winterlyrik am Donnerstag

winterlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Winterlyrik am Donnerstag

Am 21.12. eine WinterAnfangsLyrik

winterdienst

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Am 21.12. eine WinterAnfangsLyrik

H e r b s t l y r i k am Donnerstag

tuchfuehlung

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für H e r b s t l y r i k am Donnerstag

Herbstlyrik am Donnerstag

herbstgedicht

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstlyrik am Donnerstag

Herbstlyrik am Donnerstag

herbstflucht. . .  aus Paradiesbauers „Saisonlyrik“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstlyrik am Donnerstag

Herbstliche Donnerstagslyrik

bildlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Herbstliche Donnerstagslyrik

Verregnete Sommerlyrik

saisonlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verregnete Sommerlyrik

Sommerlyrik am Donnerstag

bildlyrik

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerlyrik am Donnerstag

Donnerstagslyrik: Sommersaison

sommerregentag

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstagslyrik: Sommersaison