Schlagwort-Archive: Berliner Straße

Straßen-Eilansicht: Berliner gesperrt

Gegen 6 Uhr heute Morgen drückte der Sturm das Baugerüst vor dem ehemaligen und jetzt entkernten Schuhgeschäft in der Berliner Straße zu Boden.baugeruest umgefallen

Eine Anwohnerin verständigte mich, so dass ich mich kurzentschlossen auf den Weg machte um das Chaos aus Stangen, Bodenplatten und grünem Tuch zu fotografieren. baugeruest umgefallen         Dabei verhinderte ein Baum größeren Schaden an der Fritzenkötterfront. Auch die Adventsbeleuchtung wurde durchtrennt und zu Boden gerissen. Personen kamen nach Meinung Schaulustiger nicht zu Schaden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Straßen-Eilansicht: Berliner gesperrt

SchirmOffensive Berliner Straße

berliner strasseBunt und gut beschirmt in der Gütersloher Fußgängerzone

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SchirmOffensive Berliner Straße

Geschichte der Berliner Straße

geschichteWährend der Langen Nacht der Kunst konnte man in der Martin-Luther-Kirche ein Modell der historischen Gütersloher Innenstadt mit Köker- und Berliner Straße bewundern. Auch das alte Rathaus am Berliner Platz war „nostalgisch“ zu bestaunen.

Gefühltes Fazit: Abrisse sorfältiger prüfen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte der Berliner Straße

Dalkearm fließt durch die Innenstadt

Unser Bürgermeister hat sich ein ehrgeiziges Projekt vorgenommen: innenstadt

Nach den Wasserspielen am Berliner- und Konrad-Adenauerplatz soll demnächst ein Seitenarm der Dalke durch die Innenstadt fließen. Nachdem der geteilte Fluss zunächst durch einen Tunnel zum Berliner Platz umgeleitet wird, tritt er dort an die Oberfläche, plätschert die Berliner Straße hinunter und vereinigt sich wieder in Höhe der Weberei mit dem Mutterfluss.

Wenn die Gutachten über den Tunnelstich und die Gefällestruktur vorliegen, sollen Planungsauschuss und Rat darüber beraten.

Kritiker, die unserem Bürgermeister keine realisierbaren Utopien zugetraut haben, sind ab heute eines Besseren belehrt worden. Ein paradiesischer GTopiavorschlag!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dalkearm fließt durch die Innenstadt

Stadtansichten: Verspielte Fassaden

Berliner Straßeberliner strasse

guetersloh

Prinzenstraße                                                                                                                   Moltkestraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Verspielte Fassaden

… der (Konsum)Stern zog vor ihnen her

WeihnachtsbeleuchtungLichterkettenansicht eines nüchternden Passanten auf der Berliner StraßeWeihnachtsbeleuchtung Berliner Straße

Ansicht eines angeheiterten Passanten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für … der (Konsum)Stern zog vor ihnen her

Leerstand am zentralen Berliner Platz

Wenn man den Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz besuchte, bot sich an der Berliner Straße anfangs ein trauriges Leerstandsbild.

Leerstand

In bester Innenstadtlage ist ein großer Laden verwaist (verweißt). In den angrenzenden Nebenstraßen sieht es nicht viel anders aus: „Zu vermieten“ steht an vielen verdunkelten Schaufenstern geschrieben.

Heute bemerkte ich jedoch, dass sich die Stadtwerke der tristen Schaufenstergestaltung angenommen haben, das ändert allerdings noch nichts am Leerstand!

Leerstand

Gütersloh benötigt ein Konzept zur Rettung der Innenstadtqualität. Die „Freie Markt“-Bestückung mit Billigläden, Telekommunikation, Wettbüros und einer hohen Cafédichte reicht in Zukunft nicht aus!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Leerstand am zentralen Berliner Platz

Löwenzahn blüht am K. Adenauer Platz

Wo einst diverse Banken das Sagen hatten, schlägt nun der Löwenzahn aus !

Bioladen

Das Rennen um die Biomärkte in der Gütersloher Innenstadt scheint ein Ableger des Bielefelder Löwenzahns vorerst gewonnen zu haben. Die Renovierung hat bereits begonnen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Löwenzahn blüht am K. Adenauer Platz

Leben einzeln und frei wie ein Baum

Sind die Tage des einzigen Baumes im Innenhof zwischen Berliner- und Eickhoffstraße gezählt? Das Haus neben dem Hotel soll abgebrochen werden!

Überplanung

 Foto: Innenhof von der Eickhoffstraße aus gesehen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Leben einzeln und frei wie ein Baum

Aus Paradiesbauers Postkartenkiste

Meine Gütersloh Ansichten sind in der Markus Buchhandlung für 1,50€/Stück zu erwerben!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aus Paradiesbauers Postkartenkiste

Die blaue Stunde empfiehlt sich

Wer in diesen Tagen gegen 17 Uhr durch die Stadt geht, bekommt zwischen Taghelle und Nachdunkel etwas Besonderes geboten. Bald gesellt sich noch der Vollmond dazu!

Berliner Straße von der Schulstraße aus in Richtung Weihnachtsmarkt gesehen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die blaue Stunde empfiehlt sich

Straßen-Marketing

Nach langem Suchen sollen sich 13 Eigentümer der unteren Berliner Straße gefunden haben, die sich zur Gründung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft mit Namen IGS zusammengeschlossen haben. Die Mitgliedsbeiträge berechnen sich nach der Länge der jeweiligen Straßen-Hausfront, was kleinere Ladenbesitzer sicherlich von ihrer Zustimmung abgehalten hat!? Ziel der IGS ist es, mit gemeinsamen Maßnahmen die Attraktivität der Berliner Straße zwischen Strengerstraße und Berliner Platz zu steigern.

Die Marketing-Gemeinschaft ist dabei gut beraten nicht weiter auf Fress- und Sauffkultur zu setzten, sondern der heimischen bildenden und darstellenden Kunst und Musik (z.B. in den Schaufenstern) einen Platz einzuräumen. Eine glasüberdachte Fußgängerzone (wie es im GT-Info anklingt) wollen die Geschäftsleute und Eigentümer sicher nicht stemmen. Wahrscheinlich gibt es dafür jedoch Seilschaften zu Verwaltung, Stadtrat und Landesregierung, damit die All“gemeinheit“ den größten Batzen bezahlt!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Straßen-Marketing

Alte Ratsapotheke erstrahlt neu

Seit ein paar Tagen kann man von der Berliner Straße aus die oberen Geschosse der sanierten „Alten Ratsapotheke“ in neuem Glanz erstrahlen sehen. Dank an den Investor!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Alte Ratsapotheke erstrahlt neu