Schlagwort-Archive: Fotografie

NRWs 1. Schultag, 2 Stunden Kunst

Der erste Schultag nach den Ferien ist wie der letzte vor den Ferien ein etwas aus der Schulroutine gefallener Tag. Die Klassenlehrer, die Schülerinnen und Schüler haben sich eine Menge zu erzählen, ein direkt auf Buchseite 126 Weitermachen ist nicht besonders pädagogisch.

fotoshooting mit stuhl

Das Foto war Teil meines Fotografieprojekts „Stuhlgang“, in dem eine Wahlpflichtgruppe Kunst des 9. Jahrgangs der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld die Möglich-keiten von Stühlen im städtischen Raum erkundeten, fotografierten, den Film ent-wickelten, die Bilder abzogen und ausstellten. (Da steckte die Digitalfotografie wahrlich noch in den Windeln!)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für NRWs 1. Schultag, 2 Stunden Kunst

Digitale trifft auf analoge Photographie

veerhoffhaus gueterslohveerhoffhausHeute, bis 19:00 Uhr, ist leider die letzte Möglichkeit sich Gerd Bonferts analoge Schwarz/Weiß-Photographien im Veerhoffhaus vor Augen zu führen. Die philosophisch-poetische Kraft der großformatigen Fotos wird durch manche Spiegelungen der Besucher, Räume und Fenster unbeabsichtigt in eine weitere Bedeutungsebene gerückt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Digitale trifft auf analoge Photographie

Wo entstand dieser Fensterblick?

fensternVor einem Monat, am 2.1. habe ich die neue Fotoserie „Fenstern“ begonnen. Haben Sie erraten (vielleicht sogar nachgeguckt) welches Fenster den Blick auf den Alten Kirchplatz möglich machte? Ja, es war ein kleines Fenster im zweiten Stock des Veerhoffhauses!

Und . . .  welches öffentlich zugängliches Fenster ermöglichte das oben gepostete Foto?

(Auflösung Anfang März an dieser Stelle).

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wo entstand dieser Fensterblick?

Pfützen als Z a u b e r s p i e g e l

pfuetzen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Pfützen als Z a u b e r s p i e g e l

Fotocollagen: Klobrillenoptik

brillenoptik„Durchblick verschaffen“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotocollagen: Klobrillenoptik

Fotografie: Ostwestfalenlippehimmel

teutoburger wald. . .  bevor Stapelage rasiert wurde !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fotografie: Ostwestfalenlippehimmel

F o t o a l b u m : Poetische Orte

hotelterrassenEinfältige Hotelterrassen in Bergen aan Zee in NL

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für F o t o a l b u m : Poetische Orte

Gütersloher Tage- und Nachtbuch

guenter specht gueterslohguenter spechtEndlich konnte Günter Specht seine poetischen Fotografien aus seiner Lieblingsstadt einem breiteren Publikum während der Langen Nacht der Kunst vorstellen. Seit Jahren ist er unter www.spechtart.de oder auch www.guenter-specht.de im Internet für sich und seine heimischen Künstlerkollegen unterwegs. Ein echter „Sozialkreativer“!

Leider hingen die individuellen Stadtansichten nur einen Abend im Kundenzentrum der Stadtwerke. Vielleicht gibt es irgendwann mal eine Möglichkeit die Fotografien länger zu besuchen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gütersloher Tage- und Nachtbuch

A u s g e s e t z t e : Karls Freitag

hauptpost

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für A u s g e s e t z t e : Karls Freitag

Ein Blick ins weite T r i s t i s t a n

winter

An der Kaiserstraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Blick ins weite T r i s t i s t a n

FotografieArchiv: Licht und Schatten

jazzfest guetersloh

Das WDR 3 Jazzfest 2017 jazzt seit gestern bis Sonntag nach Mitternacht im GTheater

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FotografieArchiv: Licht und Schatten

Ausstellung: Brand- oder Grenzwände

bismarckstrassegueterslohGrenzwände sind nur vorrübergehend sichtbar. Je kürzer dieser Zustand andauert, um so kostbarer ist dieses Zeitfenster für den Forografen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Brand- oder Grenzwände

Fußball-Sammel-Bild: Spielerfrau

Spielerfrauen

Vielen Dank noch einmal an die selbstbewusste Spielerfrau !!!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fußball-Sammel-Bild: Spielerfrau

Die Faszination der Spurensuche

SchneeDer aktuelle klimatische Druck ermöglicht einen Weißdruck auf steingrauem Untergrund

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Faszination der Spurensuche

Im Frühtau des SeptemberSommers

SommerendeGegen 8:45 Uhr auf einer Paradieswiese

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Frühtau des SeptemberSommers

Mein Fotoarchiv: Kleinkunstbühnen

Freie TheatergruppenVor ein paar Tagen am Bielefelder Ratsgymnasium entdeckt. Die Schauspieler hatten gerade Mittagspause, danach mussten sie wieder auf die „Arbeitsbühne“.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mein Fotoarchiv: Kleinkunstbühnen

Durchblicke: Von innen nach außen

Haben die Stadtwerke Gütersloh den richtigen Blick auf die kommunale Energiewende ?
Durchblick

Foto: Vom Treppenhaus des SWG-Stammsitzes an der Berliner Straße bis zum Mielelager

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Durchblicke: Von innen nach außen

Themenbilder aus meinem Fotoalbum

Wenn mir Doppelgänger begegnen, muss ich einfach sofort draufhalten

Foto: Berliner Platz in Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Themenbilder aus meinem Fotoalbum

Paradiesbauers Schwarz-Weiß-Phase

Bohnenrankhilfen des aramäischen Gärtners sind kunstvoll gestaltet

 Foto: Schrebergarten am Loerpabelshof

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Schwarz-Weiß-Phase

Decollage zum Wahldesaster der FDP

Das bleibt von den feinen Herren übrig , wenn der Wähler gesprochen hat !!!

Foto: Ein Beispiel aus Bielefeld- Quelle

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Decollage zum Wahldesaster der FDP

HerbstLaubEcken im Paradies

Noch hält der wilde Wein an seinem vertrockneten  Herbstumhang fest, noch warten die neuen Blätter in den angespitzten Knospen auf wärmende FrühjahrsSonnenStrahlen. Dann beginnt ein Sprießen und Schießen, das ganze Hauswände mit Grün bedeckt!

(Foto: Motiv aus der Schulstraße)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für HerbstLaubEcken im Paradies

Wer schreibt denn noch Postkarten?

Paradiesbauer entdeckt weiterhin Kleinode seiner Heimatstadt Gütersloh und drapiert sie auf  „Postkarten für die letzten Streiter postalischer Mitteilungen“!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer schreibt denn noch Postkarten?

Motivieren Ausstellungen Kreative?

Marta ist fast immer eine Empfehlung wert. Die vergangene Ausstellung „Ruhe-Störung – Streifzüge durch die Welt der Collage“ hat mich sehr inspiriert, zumal die zerschnittenen Oberflächen so manche gesellschaftliche Entwicklungen freigelegt haben.

Die „Neben“-Ausstellung des Fotografen Iwan Baan „52 Wochen – 52 Städte“ war nicht weniger anregend, zeigen seine grandiosen Architekturaufnahmen nicht nur Fassaden, sondern auch die vielfältige Lebensrealität sehr unterschiedlicher Menschen in ihren „Behausungen“.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Motivieren Ausstellungen Kreative?

Schüler vor der Spiegelreflexkamera

Ab und an bildet Paradiesbauer hier Fotos ab, die während seiner über dreißigjährigen Tätigkeit als Gesamtschullehrer an der Martin-Niemöller-Gesamtschule in Bielefeld und an der Anne-Frank-Schule in Gütersloh entstanden sind. Heute ein Beispiel aus einem Musikprojekt zu Mozarts Wirken.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schüler vor der Spiegelreflexkamera

Impfpass wurde noch nicht gefunden

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Impfpass wurde noch nicht gefunden

Die Zeit der langen Schatten ist da

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die Zeit der langen Schatten ist da

35 Jahre Schülerfotografie

Als PB noch zum Gesamtschulpersonal gehörte, improvisierte er mit Schülern in den Theater-Arbeitsgemeinschaften. Aus den Improvisationen entstanden im Laufe der Zeit vollständige Theaterstücke.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 35 Jahre Schülerfotografie

35 Jahre Schülerfotografie

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 35 Jahre Schülerfotografie