Schlagwort-Archive: Licht- und Schatten

Schausteller: Heller und schneller

licht und schatten

licht und schatten

Impressionen von der abendlichen Michaeliskirmes. Der Rummel läuft noch bis zum 3.10.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schausteller: Heller und schneller

… der (Konsum)Stern zog vor ihnen her

WeihnachtsbeleuchtungLichterkettenansicht eines nüchternden Passanten auf der Berliner StraßeWeihnachtsbeleuchtung Berliner Straße

Ansicht eines angeheiterten Passanten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für … der (Konsum)Stern zog vor ihnen her

Adventliche Nachtwanderung in GT

In der Adventszeit geht bundesweit ein zusätzliches Kraftwerk ans Netz

Nicht nur im öffentlichen Raum erhellen bunte Lichter den Abend, zunehmend illuminieren auch Mitbürger Gärten und Außenfassaden ihrer Privathäuser.2013.12.24.1

 Glanzpunkt mit riesigem Weihnachtsbaum ist jetzt der Berliner Platz.2012.12.23

 Die kahlen Laubbäume bieten ein Gerüst für üppige Lichterketten.

Ein weiteres Beispiel weihnachtlicher Lichtdeko auf privatem Grund.

Die Nachtwanderung kann überall gestartet werden, da sich die ganze Stadt weihnachtlichtversessen herausgeputzt hat. Es gibt kaum ein Haus, das bewusst auf mindestens eine Fenster“illu“ verzichtet hat?

Fazit:   Für die Advents- und Weihnachtstage müssen wir bundesweit ein Kraftwerk vorhalten oder eine entsprechende Anzahl Windkraftanlagen in Kauf nehmen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Adventliche Nachtwanderung in GT

Abendwanderung mit Vollmondkugel

Ohne Kommentar!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Abendwanderung mit Vollmondkugel

Abschied vom Weihnachtsmarkt 2013

Mitbürger speichern die leuchtende Stadt für ein Jahr  im  Langzeitgedächnis!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Abschied vom Weihnachtsmarkt 2013

Spinat der armen Leute – Der Mangold

Nach der Ernte der äußeren Blätter bleibt das Herz der Pflanze erhalten, damit der Mangold nachwachsen kann. Die breiten Rippen der entfernten Blätter kann man herausschneiden und wie Spargel kochen. Ansonsten wird das vitaminreiche Blattgemüse wie Spinat verwendet.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Spinat der armen Leute – Der Mangold

Schattenseiten

Aus Uganda kommt folgender Sommerspruch:

             „Wende dein Gesicht der Sonne zu, so fallen die Schatten hinter dich.“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schattenseiten

Das letzte Leuchten der Papprollen

Die Tage werden länger, Winterleuchten verschwinden von Fenstern und Tischen!

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das letzte Leuchten der Papprollen

Whistleblower in Gütersloh

Die Ausstellung des Whistleblower-Netzwerks über Menschen, die am Arbeitsplatz Zivilcourage zeigen, ist abgehängt worden. Es wurden Mitmenschen text- und bildlich portraitiert, die diese Courage in ihren Lebensbereichen aufgebracht haben. Da die Presse heutzutage eher selten recherchiert, ist eine lebendige Demokratie immer mehr von solchen Personen abhängig!

 Wer die spannende Ausstellung nicht sehen konnte, kann dies im Netz unter www.whistleblower-net.de nachholen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Whistleblower in Gütersloh

Advent … das dritte Lichtlein brennt

Weihnachtliche  Illumination  durch  aufgeschlitzte  Toiletten-Papprollen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Advent … das dritte Lichtlein brennt

„Advent“ … das erste Lichtlein brennt

Sp i t z e n i d e e :   L i c h t b e s e s s e n e   R a d f a h r e r    i  n    G ü t e r s l o h

Die Kreativität der heimischen Radfahrer zum Wiederauffinden ihrer Räder habe ich des Öfteren dokumentiert. Nun sah ich am Berliner Platz eine Kennzeichnung, die ihresgleichen sucht: Ein Fahrradkorb mit batteriebetriebener Lichterkette. Noch „klimaschonender“ wäre es (Tschuldigung), wenn der Strom direkt über den mit eigener Kraft betriebenen Dynamo „ertrampelt“ würde!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Advent“ … das erste Lichtlein brennt

Bankgeheimnisse

Licht  und  Schatten liegen in der Bankenwelt dicht beieinander. Transparenz ist gefordert!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bankgeheimnisse

Michaelis-Rummel in Gütersloh

Während sich die einen auf den Herbstrummel freuen, fliehen andere (z.B. Anwohner) zu Verwandten in entfernte Stadtteile oder machen andernorts Urlaub.

Licht- und Bewegungs-Fotografen gehören zu den Erstgenannten und laden heute schon die Akkus ihrer Kamera auf.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Michaelis-Rummel in Gütersloh