Archiv der Kategorie: Ohne Kategorie

Stadthalle: I n n e n a r c h i t e k t u r

innenarchitekturWährend die Außenfassade saniert wird, hat sich das Innenleben der Stadthalle bereits deutlich verändert. Geht man die Treppe vom Haupteingang zur Garderobe hinunter, bieten sich überraschende innenarchitektonische Details an der Wand- und Decken-verkleidung.

Eine Frage bleibt: Darf man so viel Material für Ästhetik verschwenden?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadthalle: I n n e n a r c h i t e k t u r

Schulfotografie: „Kunst-Stuhlgang“

kunstprojekt martin-niemöller_gesamtschule_bielefeldIch erinnere mich noch gerne an die Lehrtätigkeit an der Martin-Niemöller-Gesamtschule Bielefeld. Eine Projektaufgabe zu SW-Fotografie und Aktion nannten wir „Stuhlgang“. Die Kunstschüler des 9. Jahrgangs zogen mit einem Stuhl und einem Fotoapparat durch Bi-Schildesche und sollten sich auf Stühlen im öffentlichen Raum kreativ darstellen.

Später wurden dann Filme und Papierabzüge im Labor bearbeitet und ausgestellt. Alles noch in Schwarz-Weiß und natürlich analog!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Schulfotografie: „Kunst-Stuhlgang“

Stadtansichten: Plastikbecher to go

plastikmuellNoch haben sich die Mehrwegbecher in Gütersloh nicht durchgesetzt. Immer noch findet man hunderte von Plastikbechern in der ganzen Stadt: Z.B. an einer Kreuzung, am Hellweg-Baumarkt (Foto oben rechts) oder am Städtischen Krankenhaus (Foto unten).

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Plastikbecher to go

LWL-Klinikum Gütersloh wird 100

100_jahre_LWL-klinik-guetersloh Zum 100. Jubiläum des LWL-Klinikums Gütersloh hatte das Stadtmuseum bereits im April eine Ausstellung auf dem Klinikgelände erarbeitet. Bis zum 10. November wird in einer Sonderausstellung diese Geschichte nun im eigenen Haus fortgesetzt.

In informativen Texten, auf Fotos und anhand von Objekten wird die wechselvolle Geschichte der Gütersloher „Psychiatrischen Anstalt“ anschaulich dargestellt. Endlich einmal wieder eine „selbstgemachte“ Ausstellung, die uns die Geschichte unserer Heimat-stadt beispielhaft näher bringt!

Öffnungszeiten: Mi-Fr 15-18, Sa und So 11-18 Uhr.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für LWL-Klinikum Gütersloh wird 100

Heilige Schrift am Berliner Platz

kirchlicher_Neubau_mit_heiliger_schriftNun ist der Berliner Platz um einen Hingucker bereichert worden.

Passend dazu wäre natürlich ein Brillengeschäft im Erdgeschoss, denn etliche Passanten haben Schwierigkeiten die Textfragmente mit kirchlichem Bezug in den oberen Geschos-sen zu entziffern.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heilige Schrift am Berliner Platz

Zum Tag der deutschen Einheit

baumaerkte_ueberallBaumärkte in Ost und West !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Tag der deutschen Einheit

Trio A beendet Sommerpause

blue notesKeine Probe ohne bluesen. Anbei ein Probenausschnitt des ganz frischen Wutblues:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Trio A beendet Sommerpause

Stadtansicht: Beruhigungsfarbe ?

gueterslohGütselgrün statt Pekingrot, Golfrasen statt Wildblumenwiese

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansicht: Beruhigungsfarbe ?

Fundstück: B i r k e n f i s c h

fundstueckEin Fisch, der lieber im Trockenen schwimmt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fundstück: B i r k e n f i s c h

Des Kaisers Quartier wächst

baustelle

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Des Kaisers Quartier wächst

Ausstellung: Psychiatrie im NS-Staat

Die bis zum 12. Oktober in der Kreuzkirche des LWL-Klinikums zu besuchende Aus-stellung „Psychiatrie im Nationalsozialismus“ (Öffnungszeiten täglich zwischen 10 und 17 Uhr, Eintritt frei) zeichnet an beispielhaften Lebensläufen die Opfer- und Täterrollen nach und verzichtet dabei nicht auf eine Einordnung der Rolle der Psychiatrie in der NS-Zeit.ausstellung psychiatrie nationalsozialismus

Die Kirche selbst erinnert schon länger (Fotos oben) an die 1017 ermordeten Patientinnen und Patienten, die in den Jahren 1940 bis 1943 aus der Provinzheilanstalt Gütersloh verlegt wurden, weil sie als nicht heilbar, als gemeinschafts- und arbeitsunfähig galten oder weil sie ihr Bett für körperlich Kranke räumen mussten.

Sie wurden abtransportiert, um systematisch ermordet zu werden. Diesen Menschen wurde seinerzeit ihr Lebensrecht abgesprochen. In der Kreuzkirche werden ihre Namen (und ihr Alter beim Abtransport) rundum an den Wänden genannt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Psychiatrie im NS-Staat

Bildpostkarte zum Klimawandel

klimawandel

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bildpostkarte zum Klimawandel

U r l a u b s – T a g – T r ä u m e r e i

hochalpenWer kennt das nicht. Hat man einmal wirklich Zeit und kann sich beim Wandern allen Dingen am Wegesrand widmen, dann kann es passieren, dass man Weg und Ziel aus den Augen verliert, jedoch spannende Momente gewinnt. Davon handelt mein Audiohäppchen „Tagtraum“:

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für U r l a u b s – T a g – T r ä u m e r e i

Henning Schulz eröffnet Wahlkampf

kranwerbungHoch über dem Kaiserquartier wirbt Henning Schulz für eine zweite Amtszeit, denn Bauen ist und bleibt sein Metier. Das Parteibüro der CDU konnte indess den Beginn seines Wahlkampfes nicht bestätigen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Henning Schulz eröffnet Wahlkampf

Fundstücke: A s t w e s e n b a l z e n

astwesenDas Ende der Balzzeit naht auch bei den Astwesen. Ihre fragilen Schattenwesen werden von Tag zu Tag länger. Der Herbst steht in den Startlöchern!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Fundstücke: A s t w e s e n b a l z e n

Autofreier Sonntag: Räder auf der B 61

fahrraddemonstrationDie Gegner der vierspurigen Ausbaupläne B 61+ machen mobil.

Heute Nachmittag wird die B 61 zur Fahrradstraße! Gestartet wird um 15:00 Uhr am Gütersloher Rathaus Richtung Bielefeld. In Ummeln trifft man auf die aus Bielefeld kommenden Demo-Radler, mit denen dann gemeinsam zur Kreuzung am Schenkehof geradelt wird. Dort gibt es dann die Argumente gegen die Neubauplanung zu hören.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Autofreier Sonntag: Räder auf der B 61

Heute Weltkindertag auch in GT

kinderarmutDer Kinderschutzbund läd heute ab 11:00 Uhr an der Martin-Luther-Kirche zum Weltkindertag ein. Dabei geht es auch um Kinderarmut in Gütersloh.

Im September-GT-Info mache ich meine Ansicht zur Kinderarmut in Gütersloh öffentlich. Nach zwei Armutskonferenzen ist immer noch nichts geschehen! Wer die ganzen 1400 Zeichen lesen möchte, rufe das aktuelle GT-Info (https://www.gt-info.de) anklicken, rechte Maus klicken, die PDF mit „Ziel speichern“ auf Download speichern, Download „magazin“ öffnen und die vorletzte Inhaltsseite aufrufen und vergrößern . . .

. . . oder nehme einfach das Heft zur Hand!

P.S.: Die Verlinkung ist viel zu umständlich, besser einfach über google zum www.gt-info.de, dann öffnet die PDF sofort.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Heute Weltkindertag auch in GT

FFF – Alles fürs Klima geben

klimawandelBeginn um 12:00 Uhr am Rathaus Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für FFF – Alles fürs Klima geben

W i n t e r s p r u c h im Sommer ?

spruchkarte

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für W i n t e r s p r u c h im Sommer ?

Spurensuche: Wie klingt Gütersloh?

autokennzeichenNicht nur Bilder sind Paradiesbauers Leidenschaft. Er begibt sich auch auf die Pirsch nach den Klängen seiner Heimatstadt. Gibt es einen typischen GT-Stadtklang? Hier und heute der Sound des Nordrings auf der Fußgänger- und Radfahrerbrücke zur Moltkestraße, wo die Geräuschdominanz des Autoverkehrs hin- und her schwappt, aber niemals verebbt:

(mal reinhören ?)

Auch das Geräuschklima gilt es zu retten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spurensuche: Wie klingt Gütersloh?

Buchen und der Klimawandel

buchensterbenDiese Buche am Dalkeweg, nähe St. Pankratiuskirche, könnte ein Beispiel für das Baum-sterben durch den Klimawandel werden. Ein Wandel, der auch Gütersloh nicht ver-schonen wird, denn der Grundwasserspiegel sinkt bereits. Damit haben nicht nur Buchen ein Problem.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchen und der Klimawandel

PapierART: Fliegender F i s c h

fliegender_fischIm Wasser fühle ich mich eindeutig wohler!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für PapierART: Fliegender F i s c h

Draußstellung: B a l k o n t h e a t e r

sommerspielplanIm Sommer haben die meisten Bühnen spielfrei. Die Balkontheater dagegen glänzen nun mit besonderer Spielfreude und sommerlicher Dekoration!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: B a l k o n t h e a t e r

so 13 stadtansichten GT-Info 10

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Kommentare deaktiviert für so 13 stadtansichten GT-Info 10

Und … Günter, etwa abergläubig ?

aberglaubeHerzlichen Glückwunsch dem Engel von Güntersloh unter www.spechtart.de

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Und … Günter, etwa abergläubig ?

DUO OPA huldigt seinen Frauen

ampelpiktogrammeDer Ausschnitt vom Anfang des gecoverten Liebeslieds sagt doch alles: Du allein . .  .   .

Liebe Roelie, möge dich unser Lied im Seelenkanal erreichen !

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUO OPA huldigt seinen Frauen

AbsperrChaos an der Verler Straße

verler_strasseWer farbige Kunststoffabsperrungen fotografieren möchte, findet an der Verler Straße reichlich Motive. Man fragt sich: Ist das Vorschrift oder kann das weg?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für AbsperrChaos an der Verler Straße

Birkenholzscheibe mit Baumikone

HolzbildhauereiEin Beispiel meiner Laub- und Bandsägenarbeiten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Birkenholzscheibe mit Baumikone

SWG verteuert erneut das Busfahren

In der Septemberausgabe des GT-Infos kritisiere ich die jährlichen Tariferhöhungen der Stadtwerke beim Stadtbusverkehr, der sie erneut im Verkehrsverbund zum 01.08. zuge-stimmt haben.guenstiges_busfahren

Obwol die Geschäftsleitung im Klimabeirat der Stadt sitzt, wurde nach Einsicht in die Protokolle in keiner Sitzung über die kontraproduktive Preisanhebung diskutiert. Um eine Verkehrswende zur Reduzierung des Klimawandels hinzubekommen, muss als eine Maß-nahme Busfahren günstiger werder!

Lesen Sie auf der vorletzten gedruckten Inhaltsseite weiter oder blättern sie im Internet unter https://www.gt-info.de/ öffnen die PDF und scrollen dann zur vorletzten Seite. (Tschuldigung, die Direktverlinkung funktioniert heute nicht!)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SWG verteuert erneut das Busfahren

Morgen, So.: Tag des offenen Denkmals

tag_des_offenen_denkmalsAm Sonntag, 8. September, öffnen wieder viele Denkmäler, bekannte und einige neue. Das Parkbad z.B. (unten), aber auch der restaurierte Schenkehof (oben links) und die Manufaktur auf dem ehemaligen Elmendorfgelände in Isselhorst (oben rechts).

Alle Öffnungszeiten sind in einer Broschüre, die im Rathaus und bei Gütersloh Marketing ausliegt oder im Internet unter https://www.guetersloh.de/de/themen/tdod.php zu finden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Morgen, So.: Tag des offenen Denkmals

Alltagslyrik: P o l i t i k s p r a c h e

systemkritik

                            (Foto: Nähe Parkplatz Geschwister-Scholl-Realschule)

Als Jean-Claude Juncker (damals noch Luxemburgs Premierminister) gefragt wurde, ob er den italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi überhaupt für fähig halte, die Krise in seinem Land zu lösen, antwortete dieser mit einem Standardsatz, den ich in letzter Zeit öfter von Politikern und Bankern höre. Auf direkte Fragen folgen indirekte Antworten. Genau das ist auch der Grund warum wir keine Politiktalks mehr brauchen und die Wahlmündigen so unmündig wählen!

Aber Lyrik und Grammatik hat der Satz allemal, lassen wir uns ihn noch einmal auf der Zunge zergehen:

„Wenn ich Ihnen die Frage gestellt hätte und Sie wären ich, dann würden Sie auch die Frage nicht so beantworten, wie Ihre Frage tendenziell vermuten lässt, dass Sie gern hätten, dass ich sie beantworten würde.“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alltagslyrik: P o l i t i k s p r a c h e