Archiv der Kategorie: Ohne Kategorie

Kellerwasser in die Kanalisation

Immer mehr Schläuche habe ich den letzten Wochen auf meinen Spaziergängen gesehen, die ihr Pumpwasser aus den unterkellerten Häusern in die Straßenentwässerung einleiten. Der Grundwasserstand steigt mit jedem weiteren Regengebiet. Gerade die älteren Häuser verfeuchten in Estrich und Mauern. Häuser beginnen zu schwimmen. Was kann eine Stadt dagegen tun? Könnte das Projekt „Schwammstadt“ die Problematik verbessern?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kellerwasser in die Kanalisation

2024er PB-Kalender für Januar

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 2024er PB-Kalender für Januar

Draußstellung: SilvesterRückstände

silvesterreste

nachspiel

Nach dem FeuerwerkSpektakel war der Morgen danach die Ruhe selbst. Nur die Hinterlassenschaften zeugen noch wochenlang von einer schrecklich lauten SilvesterMitternacht. Und wer macht das weg?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: SilvesterRückstände

Dialog zur Körperkultur

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dialog zur Körperkultur

Trio Allsaitz „Electrified“

Auf Wunsch die Langfassung „Smart Reggae“, die / der vor der Pandemie entstanden ist:

(Die Elektrogeräte habe ich im Nixdormuseum in Paderborn fotografiert.)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio Allsaitz „Electrified“

An einem frühen Morgen

Foto: Landschaft Nähe Marienfeld

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für An einem frühen Morgen

LichtSpiele aus KlorollenResten

Vorsicht, die Teelichter und Rundpappen nie alleine lassen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für LichtSpiele aus KlorollenResten

Brot für die Welt s t a t t B ö l l e r !

Diese Gegenpole zum Jahreswechsel gibt es schon „schrecklich“ lange (Paradiesbauers Zeichnung z.B. von 12.1997).

Die Verkaufszahlen der Silvesterfeuerwerke sprechen seit Jahren eine  gegenteilige Sprache. Sollte man deshalb diese Brot-Aktion begraben und  nach dieser Erfahrung das ganze Jahr über den gesellschaftspolitischen Einsatz für Hungernde auf Null zurückfahren? Ich glaube nicht! Ich nicht! Nein!

Interessanterweise lehnen zwei Drittel der Bevölkerung die Böllerei in diesem Jahr ab!? Aber was folgt daraus? Böllern!!!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brot für die Welt s t a t t B ö l l e r !

Ausstellung: Christbaumkugeln

cd

                                                                   1. Platz

weihnachten

            2. Platz                                      3. Platz                                         4. Platz

Die ersten vier Plätze im Fotowettbewerb Christbaumkugeln wurden vergeben. Platz 1 und 2 stellte ein Verpackungskünstler, Platz 3 ein Rußzeichner und Platz 4 ein Grundschüler zur Verfügung. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Christbaumkugeln

Winterlyrik ohne Schneegestöber

Winterlyrik

aus Paradiesbauers Saisonlyrikbuch

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Winterlyrik ohne Schneegestöber

DUOOPA zu Terror und Krieg

wolkenbilderIm Rahmen der Winterlieder-CD, die vor ein paar Jahr erschienen ist, haben wir auch Bob Dylans „Knockin´ on heaven´s door“ gecovert. Da wir alle Lieder in deutscher Sprache singen, heißt das Antikriegslied bei uns „Klopfend an die Himmelstür“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DUOOPA zu Terror und Krieg

Geschenkpoller am Weihnachtsmarkt

Adventlicher als reiner Beton!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geschenkpoller am Weihnachtsmarkt

Bildhauers Adventspyramide

bildhauer

Noch brennen alle vier Kerzen

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bildhauers Adventspyramide

An alle von mir Vergessenen…

… und ein helles, friedliches Neues Jahr 2024!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für An alle von mir Vergessenen…

Ausstellung: Sterne vom Paradiesbauer

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Sterne vom Paradiesbauer

WeihnachtsMannMonolog

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für WeihnachtsMannMonolog

Digitaler Weihnachtsgottesdienst

Auf mehrfachen Wunsch poste ich hier noch einmal mein Audio-Häppchen zu einem etwas anderen Weihnachtsgottesdienst unter dem Titel „Happy Night“:

(Foto: Aufgang zur Apostelkirche)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Digitaler Weihnachtsgottesdienst

GT-Weihnachtsmarkt am Morgen

. . . leer sind noch die Gassen . . .

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für GT-Weihnachtsmarkt am Morgen

A d v e n t s S t e r n B a s t e l n

Material: Schwarze Pappe, Cutter, Bleistift, Lineal, buntes Transparentpapier, Klebstoff. Arbeitsweise: Verschieden große Rechtecke mit ihren Diagonalen auf die schwarze Pappe zeichnen. Anschließend alle Diagonalen einschneiden. Dann die Pappe umdrehen und jedes Rechteck einzeln (möglichtst verschiedenfarbig) bekleben. Zuletzt die Pappe am Tag mit der eingeschnittenen Seite und den teilweise geöffneten Rechtecken an einem hellen Fenster im Innenraum befestigen und . . . . . . . . . . staunen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für A d v e n t s S t e r n B a s t e l n

Draußstellung: Sternzeichen der Natur

Aus dem Paradiesgarten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: Sternzeichen der Natur

Saisonlyrik am Freitag

Ueberwinter

Foto: Bahnhof Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Saisonlyrik am Freitag

GTon zwischen Konsum und Glauben

Weihnachtsbeleuchtung!       Gott in der Höhe und Weihnachtskonsum am Boden       !

Tauchen Sie ein in ein Weihnachtsklangmix unserer Stadt. Ein Wechsel zwischen Konsum und Glauben. (Wie immer in der Klangleiste links klicken!)

Die Aufnahmeorte sind der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Platz, die Martin Luther Kirche mit ihrem Nachtsanggeläut und die Adventssänger auf dem Loerpabelshof.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTon zwischen Konsum und Glauben

Gelbe Säcke werden zu gelben Tonnen

Überall in der Stadt stehen die neuen gelben Tonnen in Reih und Glied.

Ich frage mich, wieviel Tonnen Oel wurden dafür insgesamt benötigt?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gelbe Säcke werden zu gelben Tonnen

WeihnachtsSterne in der Natur

Mein Schwerpunktthema in der 2. Adventswoche.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für WeihnachtsSterne in der Natur

Draußstellung: Laub in der Stadt

Beispiele aus der Sieweckestraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: Laub in der Stadt

Paradiesbauers Dialogkarten

Kassetten sind noch nicht vergessen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Dialogkarten

Nikolaus und/oder Weihnachtsmann

strassenmusikerAuf unserer „Lieder-CD für Grundschulkinder“ gibt es auch ein Lied über die berechtigte Frage: Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Nikolaus und/oder Weihnachtsmann

Objekt des Grauens soll saniert werden

Die Natur hat in den letzten Jahren schon selbst Farbe aufgetragen!

Doch es fehlt nicht nur an Übermalung des grauen Betons, es fehlt an allen Ecken und Enden: An Sicherheitsmaßnahmen bei der Regenwasserführung, beim Bodenbelag, am defekten Geländer und neuerdings, nach über 40 Jahren, auch an der Höhe der Brüstung!?

Radfahrer sollen seit einiger Zeit ihr Rad schieben!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Objekt des Grauens soll saniert werden

Kunststoffobjekt zur 1. Adventswoche

So konnte ich die zerkratzte Adventslieder-CD ein zweites Mal nutzen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunststoffobjekt zur 1. Adventswoche

A u s s t e l l u n g : Engel und Teufel

Die erste „Schwerpunktklasse Kunst“ an der Anne-Frank-Gesamtschule war auch für mich eine kunstpädagogische Herausforderung.engel und teufel

Ab und an stelle ich hier SchülerInnen-Arbeiten in meiner BlogRubrik Ausstellungen vor, heute zum Thema Himmel- und Höllenwesen.2017.01.12.2.

Leider liegen mir die Namen der ZeichnerInnen der folgenden Bilder nicht mehr vor, sonst hätte ich sie angefügt!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für A u s s t e l l u n g : Engel und Teufel

Me too Monolog

Und das zum meteorologischen Winteranfang!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Me too Monolog