Schlagwort-Archive: Wald

Einäugiger Waldwächter

waechterIn der Walddependance des Paradiesgartens

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Einäugiger Waldwächter

Trio interpretiert einzeln und frei

krueppelbuchenAuch wir besingen die Hauptzeile des Gedichts von Nazim Hikmet als Zugabe auf unserer zweiten Eigenart-CD. Anbei die Schlusspassage:

Hier!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Trio interpretiert einzeln und frei

Still crazy after all these years ?

Dressmans Jugend

Gestern bekam ich überraschend ein Mail von Paul Simon 2 (rechts, Name geändert), der mich auf seine intelligent zynische Art an meine Vergangenheit in ‚Rade vor dem Wald‘ erinnerte: Wir gingen gemeinsam zur Realschule, unsere Four-Man-Band nannte sich ’39 degrees‘, wir fotografierten und schrieben Texte.

Während die Bäume weiter in Rade wurzelten und der wilde Müll entsorgt wurde, verloren wir uns vor über vierzig Jahren aus den Augen.

Sollten wir der SchwarzWeißZeit Farbe auftragen?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Still crazy after all these years ?

Einäugiger Wächter im WaldParadies

ParadiesBauer bildhauert jetzt zwei Tage lang in u. an seiner WaldDepandance

Zunächst entstehen Wächter, die böse Geister und neugierige Artgenossen fernhalten sollen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Einäugiger Wächter im WaldParadies

Kalender 2012: Waldbauer + Bildhauer

Ein weiterer Themenkalender 2012 zeigt den Zusammenhang zwischen nachhaltiger Forstwirtschaft und Bildhauerei. Viele meiner „Holz“Objekte  entstehen  in den  Arbeits-und  Freizeitparadiesen  im  „Teutoburger“Wald  oder  auf  dem  Hofgelände.

 

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kalender 2012: Waldbauer + Bildhauer

Holzobjekte: „Baumfenster“

Der Wald lässt mich nicht los. Zur Zeit entsteht in meiner Holz-Werkstatt die Serie „Baumfenster“. In den Rahmen aus berindetem Eichenholz stellen sich Waldwesen vor.  Die Objekte bieten eine Bühne für Kleinteile, die in der Fülle des Waldes leicht übersehen werden.

                                                     

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Holzobjekte: „Baumfenster“

Welterbe Wald

Die UNESCO hat fünf deutsche Buchenwälder zum universellen Erbe der Menschheit erklärt. Zu Recht. Welcher Baum eignet sich wegen seiner glatten Oberfläche so gut, menschliche Liebesbeziehungen einzuritzen. Auch an diesem Buchenstamm war ein Beziehungsbildhauer am Werk. Ob diese Liebe 300 Jahre überdauern kann, bleibt jedoch fraglich.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Welterbe Wald

Schattenboxen: Ich bin Baum!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schattenboxen: Ich bin Baum!