Schlagwort-Archive: Protest

68er im Kulturgut Haus Nottbeck

kulturgut haus nottbeckkulturgut haus nottbeckBis zum 28.01.2018 können „Altachtundsechziger“ und/oder an Literatur Interessierte die kleine feine Ausstellung „1968 – Pop, Protest und Provokation“ im Oelder Kulturgut Haus Nottbeck begutachten, besser gesagt: erlesen! (Öffnungszeiten: Di – Fr 14-18:00 Uhr, Sa + So 11-18:00 Uhr)

Die Ausstellung zeigt anhand literarischer, fotografischer und filmischer Dokumente, dass man zu dieser Zeit keineswegs „hinterm Mond“ lebte, sondern dass das geschichts-trächtige Jahr z.B. Spuren in der Underground-Szene, in den Protestsongs, in  Lyrik und Journalismus, in Happenings, Pop-Art-Filmen, im politischen Volkstheater u.a. hinterließ.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 68er im Kulturgut Haus Nottbeck

Immerwährender Silvesterprotest

Brot statt Böller. . .  wen interessiert das noch? Gleichgesinnte bitte melden!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Immerwährender Silvesterprotest

DialogFreitag: Unter Adventskerzen

Dialog

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DialogFreitag: Unter Adventskerzen

Kunstaktion mit Autokennzeichen?

ProtestIn einem Facebook-Eintrag stellt die Polizei Essen infolge einer Internet-Protestaktion gegen „Politik und Unrechtsprechung“ fest: „Paragraf 10 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) i.V.m. Anlage 4 schreibt genauestens vor, wie und wo ein Kennzeichen angebracht werden muss, lesbar und natürlich nicht kopfüber!“

Und was ist mit der Freiheit der Kunst?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kunstaktion mit Autokennzeichen?