Schlagwort-Archive: Farn

Petrus schweigt zum Farnsterben

paradiesgartenAuch der Paradiesgarten wird in diesen regenabwesenden Tagen arg heimgesucht. Für das große Gelände reicht die Grundwasserpumpe und meine Zeit nicht aus, alles zu bewässern. Die Pflanzen der Selbstversorgung haben Vorrang!

Ob sich z.B. der Farn wieder erholen wird, muss der erste kräftige Regen (Di, Mi) zeigen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Petrus schweigt zum Farnsterben

Aus dem Wörtersee geschöpft

farntastische farne

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Aus dem Wörtersee geschöpft

Frühling trifft auf HerbstErstarrtes

Im Paradiesgarten wird bewusst so schnell nichts abgeschnitten.Farnjahre

Besonders schön ist zu beobachten, wenn der junge Farn sich zwischen den Brüdern und Schwestern des vergangenen Jahres breit macht: Ein Sinnbild der Vergänglichkeit!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Frühling trifft auf HerbstErstarrtes

Dialog der Farne zum Farnfreitag

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dialog der Farne zum Farnfreitag

Flüster-Farn

Wenn sich der Farn entrollt, stecken die Triebe die Köpfe zusammen und tuscheln über die Erlebnisse des vergangenen und über die Hoffnungen  des neuen Jahres. Alle Köpfe der Farn-Gruppen sind zur Mitte ausgerichtet, damit keine Botschaft überhört wird, denn die Kommunikationsmöglichkeit ist nur von kurzer Dauer. Nach dem vollen Ausrollen streckt sich jedes Blatt allein zum Himmel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Flüster-Farn