Schlagwort-Archive: Vermarktung

Renoviertes Denkmal Bismarckstraße 5

Die wechselvolle Geschichte des Backsteingebäudes ist ihm heute weder Innen noch Außen anzusehen. Das 1899 erbaute Denkmal beherbergte so unterschiedliche Institu-tionen wie das Büro eines Amtsvorstehers, ein Kinder- und Säuglingsheim, eine Rote Kreuz Geschäftsstelle, eine Obdachlosenunterkunft und . . .  (wer sich an mehr erinnert, möge sich melden!).husemanngelaende

Den sozialen Aspekt sucht man heute vergebens, schließlich gehört das Denkmal einer Immobilien GmbH und die vermarktet  bei einer so großen Renovierungsinvestition „natürlich“ sieben exklusive Eigentumswohnungen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Renoviertes Denkmal Bismarckstraße 5

Gentrifizierung Marienfelder Straße

Im Innenstadtbereich, an der Marienfelder Straße, kann man seit zwei Jahren beobachten, was Gentrifizierung bedeutet. Nachdem das ältere Dreifamilienhaus (Foto oben) mit den Anbauten abgerissen wurde, entstanden zunächst zwei neue Wohngebäude. marienfelderstrasse

Nun wächst noch das dritte (sicher mindestens dreigeschossige) Gebäude (Foto unten) empor. Es entstehen eine Vielzahl neuer hochpreisiger Wohnungen, deren aktuelle Mietzinsen in keinem Verhältnis mehr zu den Altmieten stehen werden.

Auch dieser Investor hat es wie viele andere in der Innenstadt geschafft, dass die dort früher lebende Bevölkerung durch eine wohlhabendere Schicht verdrängt wird.

Und noch eins: Für Grünflächen bleiben dabei nur Restflächen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gentrifizierung Marienfelder Straße