Schlagwort-Archive: Flüchtlingsunterkünfte

Sozialen Brennpunkt „löschen“?

fluechtlingsunterkuenfteDas wäre wohl an der Holzheide angesagt. Das Gegenteil ist jedoch der Fall.

Eine Mehrheit aus Politik hat nach Vorschlag der Verwaltung beschlossen, hier zwei große Holzhäuser für ca. 60 weitere Flüchtlinge zu bauen. Danach müssen hier  ca. 120 Personen aus Fluchländern mit bereits stigmatisierten Einheimischen auskommen.

Das nenne ich nicht Integration, das führt zur Segregation.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sozialen Brennpunkt „löschen“?

Stadtansichten: Siedlung am Flughafen

Siedlung ZeppelinstraßeDie Wohnsiedlung an der Parsevalstraße gleicht seit Wochen einer Geisterstadt. Die Überlegungen der Stadtverwaltung und der Politik hier Flüchtlinge anzusiedeln, halte ich nicht für geboten. Hier wären sie gänzlich isoliert, Busse fahren nur sporadisch, es gibt keine Einkaufsmöglichkeit, keine ärztliche Versogung, keinen Kontakt mit der deutschen Bevölkerung. Integrationsbemühungen werden scheitern müssen!Siedlung Zeppelinstraße

Ferner sehe ich eine große Gefährdung, wenn sich die Flüchtlinge aufgrund der schlechten Anbindung an den ÖPNV mit dem Rad oder zu Fuß über die Marienfelder Straße nach Marienfeld, Harsewinkel oder Gütersloh aufmachen.

Diese Siedlung sollte nur in Verbindung mit der Nutzung des ehemaligen Flughafens sinnvoll bewohnt werden!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten: Siedlung am Flughafen