Schlagwort-Archive: Ansichtssache

Ansichtssache im aktuellen GT-Info

kinderarmutIm September-GT-Info mache ich meine Ansicht zur Kinderarmut in Gütersloh öffentlich. Nach zwei Armutskonferenzen ist immer noch nichts geschehen! Wer die ganzen 1400 Zeichen lesen möchte, rufe das aktuelle GT-Info (https://www.gt-info.de) anklicken, rechte Maus klicken, die PDF mit „Ziel speichern“ auf Download speichern, Download „magazin“ öffnen und die vorletzte Inhaltsseite aufrufen und vergrößern.

P.S.: Diese Verlinkung ist viel zu umständlich, besser einfach über google zum www.gt-info.de, dann öffnet die PDF sofort.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ansichtssache im aktuellen GT-Info

Sommerlöcher in der August-GT-INFO

konrad-adenauer-platzIn der aktuellen Ausgabe des GT-INFOs schwadroniere ich auf der vorletzten Seite über diverse Sommerlöcher in Gütersloh. Mehr dazu auf Papier oder auch online unter https://www.gt-info.de , dann die pdf herunterladen, vorletzte Inhaltsseite aufschlagen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerlöcher in der August-GT-INFO

Zwei oder drei oder vier oder . . .

bild und text

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei oder drei oder vier oder . . .

Ansichtssache im GT-INFO 04/2019

kreisverkehreMeine Einlassung im Aprilheft (vorletzte Seite) bezieht sich auf einen Antrag der Linken, dem auch „epochalerweise“ die CDU zugestimmt hat. Warum und welche Ansicht Para-diesbauer zur Aufstellung von Skulpturen auf Kreisverkehren hat, kann bekannterweise nur im Printmedium gelesen werden. Die Fotocollage verrät jedoch schon einiges!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Ansichtssache im GT-INFO 04/2019

Die Würfel sind gefallen !

Die Wirklichkeit gibt es nur im Ohr des Zuhörers oder dem Auge des Betrachters. Das Würfelspiel um das Theater nimmt immer seltsamere Züge an. Ob das mit dem Auswürfeln von Sitzplätzen im Promi-Theater zu tun hat?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Würfel sind gefallen !

Spritgold und Politkaffee

Die Mineraloelfirmen bedrohen die Freiheit der Autofahrer. Es macht heute mehr Sinn Oel in Barren erstarren zu lassen und in der Bank zu deponieren, als im Motor zu verbrennen.

Gleichzeitig wird in Gütersloh wieder zu wild geparkt und die „Parkplatzbewirtschaftung“ soll durch eine Erhebung überprüft und anschließend „gelenkt“ werden.

Wäre es da nicht sinnvoll, nun endlich das kostenlose Busfahren einzuführen, wie es andere Städte vormachen!? Gleichzeitig könnte dann auch in ganzer Breite „Bunnemanns-Fairtrade-Kaffee“ ausgeschenkt werden, streng nach dem Motto: Jeder Kaffeetisch ist politisch!

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Spritgold und Politkaffee