Schlagwort-Archive: Solomusik

Nur noch Augen in der Großstadt?

Heute meine Solo-Corona-Vertonung von Kurt Tucholskys Text „Augen in der Großstadt“:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nur noch Augen in der Großstadt?

SoloProjekt im CoronaJahr

Noch bin ich nicht geimpft. Weiterhin kein DUO kein TRIO! Bin somit als Solist „unterwegs“. Heute bringe ich das leicht veränderte melancholische Gedicht „Kommentar überflüssig“ von Mascha Kaleko in eigener Vertonung zu Gehör:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SoloProjekt im CoronaJahr

Solo Projekt: Corona in Liedern

Ein Jahr viel Corona, ein Jahr wenig DUO OPA und kein TRIO ALLSAITZ. Da bleibt nur das Solomusizieren übrig. Gelegentlich mittwochs bringe ich nun meine im Pandemiejahr entstandenen Lieder zu Gehör. Heute das verwandelte „Weihnachtslied“ von Joseph von Eichendorff mit eigener Melodie und einigen Umtextungen :

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Solo Projekt: Corona in Liedern