Schlagwort-Archive: Funkturm

Leuchtturmprojekt Aussichtscafé !

Einmal im Monat stellt Paradiesbauer zunächst utopisch wirkende Projekte für seine Heimatstadt vor und möchte Öffentlichkeit, Sponsoren und Politikern Anregungen für die Weiterentwicklung unserer Mittelstadt geben.Funkturm Gütersloh

Gütersloh muss als Kreisstadt über seine Grenzen hinaus im Gespräch sein, damit sich Industrie 4.0 und die dazugehörenden kreativen Köpfe mit ihren Familien bei uns ansiedeln!

Gleichzeitig könnte die Lebensqualität der Alteingesessenen verbessert und der Tourismus befördert werden. Das Zentrum einer Stadt wird in Zukunft in viel geringerem Maße für Einkäufe genutzt werden, deshalb sollte gerade die City eine hohe Leuchtkraft entfalten.

Dazu gehört auch ein Aussichtscafé!

So hätte der unschöne Telekomturm, wenn er denn stehen bleiben muss, doch noch eine sinnvolle Funktion!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Leuchtturmprojekt Aussichtscafé !

Dialoge: Erotisierende Turmgiganten

Türme erotisieren
Kurzkommentare: „Typisch, kurz bevor die Sonne untergeht!“                                                                                        „Scharfer Text auf unscharfem Foto!“

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dialoge: Erotisierende Turmgiganten

Kirchtürme für die Telekommunikation?

Kirchtürme, Hochhäuser, sogar Bäume lösen klassischen Funkturm ab

Fotos von links: Funkbaum (NW 10.1.14), Funkturm Gütersloh, Funkkirchturm Brockhagen Straße/ Auf der Benkert

Je mehr wir in den sozialen Medien chatten, posten und manchmal auch noch telefonieren, um so mehr Knotenpunkte werden benötigt.

Wäre da eine glasfasrige Kabellegung im Boden nicht besser und strahlentechnisch gesünder? Oder geht es in Zukunft trotz Erdkabel gar nicht mehr ohne Funkmasten?

Welcher Kommunikationstechniker kann mir das beantworten?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kirchtürme für die Telekommunikation?