Schlagwort-Archive: Umwidmung

„Neue Heimat“ für Flüchtlinge

HausbegrünungDiesem historische Ziegelgebäude an der Kaiserstraße wird wieder Leben eingehaucht: Das ehemalige städtische Altenheim, das eigentlich verkauft werden sollte, wird nun zu einem Flüchtlingsheim für ca. 50 Personen hergerichtet.

RückseiteDas Gebäude wurde 1924 von dem Wäschefabrikanten Lepper als Geschäftshaus errichtet, diente in den dreißiger Jahren als Arbeitsverwaltung. Nach der Wohnparknutzung Murken kam es dann in den Besitz der Stadt und wurde lange Zeit als städtisches Altenheim geführt.Umnutzung

Ob man die alten Schilder für die neue Nutzung belassen will?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Neue Heimat“ für Flüchtlinge