Schlagwort-Archive: TENTAKEL

Tentakel 3/2017: Metamorphosen

nr 3 2017Das Bielefelder Literaturmagazin hatte Autoren der Region gebeten zum Thema Meta-morphosen Texte und/oder Bildmaterial einzureichen. Nun ist der Band erschienen. Auch Paradiesbauer ist auf den Seiten 13 und 15 mit dabei.

Man kann den Band für 3 Euro im Buchhandel unter ISSN 2191-690X bestellen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Tentakel 3/2017: Metamorphosen

Neue Tentakel zur Ortsbestimmung

Literatur aus OWLDie dritte Ausgabe dieses Jahres ist soeben erschienen. Dieses Mal mit dem Schwerpunktthema „Mein Ort“.

Das Titelblatt stammt aus der Feder von Günter Specht (www.spechtart.de). Auch Paradiesbauer ist mit seinem Textbild „Ruheplatz “ darin enthalten.

Ruheplatz

 Tentakel ist im Buchhandel für 3 € zu bekommen (ISSN 2191-690X)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Tentakel zur Ortsbestimmung

Paradiesbauers Bildlyrik „tentakelt“

Im neusten Bielefelder TENTAKEL Literaturmagazin findet sich dieses Bild aus  meiner Bildlyrik-Sammlung. TENTAKEL stellt Literatur- und Kunstschaffende aus ganz OWL vor. In Gütersloh kann man das 31-seitige Heft für 3 € in der Buchhandlung Markus erwerben.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesbauers Bildlyrik „tentakelt“

Das Wort am Sonntag

Ein Text vom Paradiesbauer im Tentakel-Literaturmagazin 3/2012

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Wort am Sonntag

Gütersloher Akteure im Tentakel

Das 3. Heft 2012 des OWL-Literaturmagazins Tentakel steht ganz im Zeichen von Gütersloh. Die Bielefelder Macher haben ihre Fangarme ausgestreckt und diejenigen aufgespürt, die in Gütersloh literarisch tätig sind oder gestalterisch arbeiten.

Vorgestellt werden Arbeiten von:

G. Garnschröder, J. Zimmermann, W. Winkler B. Freier-Bongaertz, W. Schulz, F. Röchter, A. Scheffler, R. Birkholz, Joan Moreno, P. Barrocal, U. Skaliks-Wagner, F. Steinhaus und G. Specht.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gütersloher Akteure im Tentakel

TENTAKEL 3.2011

Die neuste Ausgabe des OWL-Literaturmagazins  TENTAKEL ist soeben erschienen. Mit 51 Seiten ist es fast doppelt so dick wie sonst. Viel Raum nimmt dabei eine Auswahl von Texten, Fotos, Zeichnungen, Collagen usw. über das Thema „Entfernungen“ ein. Auf Seite 45 hat die Redaktion meinen Text nebst Collage „frei machen“ abgedruckt. Auf diesem Weg ein Dankeschön!

Wer durch einen Dauerauftrag Abonnent werden möchte (3 Magazine im Jahr, Porto inklusive für 11 €) melde sich per e-mail: redaktion_tentakel@yahoo.de oder postalisch über M. Bronisch, Reichenbergerstr. 22d, 33605 Bielefeld.

frei machen

meide geradlinige wege

folge vergessenen pfaden

stolpere ins dickicht

baue hindernisse auf

stehe mir selbst im weg

trete einen schritt zur seite

nehme rückschritte in kauf

ruhe auf bänken

 

kapitalisiere augenblicke

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für TENTAKEL 3.2011