Schlagwort-Archive: Kreispolizeibehörde

Draußstellung: Christo am Parkhaus?

Unschuldig weiß wie Schnee zeigt sich das neue Parkhaus am Kreishaus. Ob Christo daran seinen Spaß gehabt hätte? Wir können ihn nicht mehr fragen!

Aber hat jemand schon einmal die Frage gestellt, warum an Baustellen soviele Planen und Netze gespannt werden oder gespannt werden müssen? Dienen diese später in den Weltmeeren als Fangnetze oder als Kleinplastiknahrung für Meerestiere? Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Draußstellung: Christo am Parkhaus?

GT-Corona beleg(b)t BImA-Häuser

In der seit 2016 leerstehenden Siedlung in direkter Nähe zur Kreispolizeibehörde sollen nun Tönnies Coronainfizierte untergebracht werden. Damit soll u.a. die Ausgangssperre, die Versorgung, die Betreuung usw. besser überwachen werden können, um die Ausbreitung in der Bevölkerung zu vermeiden. Ob diese Internierung gerechtfertigt ist und ob die vier heizungslosen Winter den Gebäuden nicht geschadet haben, kann ich nicht beurteilen.

Mir zeigt diese Belegung allerdings, dass die Versorgung mit preisgünstigem Wohnraum in Gütersloh möglich wäre, wenn sich Kreis, Stadt und BImA auch außerhalb der Pandemie noch mehr zusammenraufen würden. Für viele Gütersloher Familien ist die Wohnungssuche auch eine Notlage!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GT-Corona beleg(b)t BImA-Häuser