Schlagwort-Archive: Stadtrundgang

StadtVisite als SonntagsSpaziergang

Zweite StadtVisite führt 37 Bürger an vernachlässigte Plätze u.a. Schandtaten

(Foto: Ergebnisse der 2. StadtVisite vom 02.09.2014)

Um die Prioritäten der beteiligten Bürger für das „Integrierte StadtEntwicklungsProjekt“ vor den Beratungen in PlanungsAusschuss und Rat kennenzulernen, veranstalteten StadtBaurat Henning Schulz, Dr. Michael Zirbel und Andrea Uhrmacher drei beispielhafte StadtRundGänge, auf denen sich auch die Bürger zu Wort melden konnten.

Die abschließende PunkteVergabe aller drei StadtVisiten soll Politik und Verwaltung signalisieren, welche RangFolge die beteiligten Bürger vornehmen würden. Ob sich die Kommunalpolitiker davon beeindrucken lassen, bleibt bekannterweise dahingestellt!?

Wer die StadtVisite heute mal auf eigene Faust durchführen will bekommt hier den Streckenplan: Vom Konrad-Adenauer-Platz (Rathaus) via ZOB zum Willy-Brand-Platz (HauptBahnhof), dann über den Kolbeplatz zur Kökerstraße, übers Trommel-pättken zum Berliner Platz, durch Spiekergasse und Feldstraße zur Stadthalle, zurück über König-, Moltke-, Schul- und Berliner Straße zum Büskerplatz.

(Foto: Der „belebte“ Büskerplatz!)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für StadtVisite als SonntagsSpaziergang

Aktion im Rahmen der Fairen Wochen

Ab morgigen Freitag, den 13., machen Gütersloher Initiativen in ihrer Heimatstadt erneut darauf aufmerksam, dass es in unserem „Paradies auf Erden“ noch nicht gerecht zugeht.

Auf einem alternativen kostenlosen Stadtrundgang (Start am 13.9. um 16 Uhr am Bambi-Kino) sollen verschiedene Läden und Einrichtungen im Hinblick auf den fairen Handel kritisch und auch anerkennend begutachtet werden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktion im Rahmen der Fairen Wochen

Konsumkritischer Rundgang

Am Fr., 28.06. läd die Attac-Regionalgruppe Gütersloh zu einem konsumkritischen Rundgang in der Innenstadt ein. Beginn ist um 14:30 Uhr am Bambi-Kino. Stationen sind der „Eine-Welt-Laden“, die „Deutsche Bank“, die Läden „Oxfam“, „KiK“ und „Fair und mehr“. An den einzelnen Haltestellen werden kleine Vorträge gehalten.

Eine bewusste Alternative zu vielen „munteren“ Stadtrundgängen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Konsumkritischer Rundgang