Schlagwort-Archive: Sportplatz

Homeschooling macht dick

Der Schul-Sportplatz am Marktplatz gegenüber dem Stadtarchiv wartet auf Präsensunterricht und damit auf das Öffnen der Tore!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Homeschooling macht dick

Stippvisite um den großen Festplatz

Der Gütersloher Innenstadt – Marktplatz war bisher ein Multifunktionsplatz 
Kirmesstandort

Hier kaufte man auf dem Wochenmarkt ein, besuchte die Kirmes, ließ sich vom Zirkus verzaubern, tanzte auf dem Oktoberfest, informierte sich auf einer Messe und parkte sein Auto in der eventfreien Zeit, um fußläufig die Einkaufszone zu erreichen.
Parkplatz am Amtsgericht

Durch den beabsichtigten Bau der neuen Feuerwache, die ca. ein Drittel des großen Platzes besetzen soll, wird das Festgeländetreiben und das Parken in der bisherigen Form nicht mehr möglich sein.
Parkplatz Amtsgericht

Die ersten Änderungen sind schon vollzogen. Klammheimlich vor dem Safteintritt wurden neun (9) Platanen im Zentrum des kleineren Parkplatzes nördlich des Amtsgerichts gefällt und fast spurlos entsorgt. Diese Fläche soll später z.B. auch mit Fahrgeschäften bestückt werden.
Veränderung

Die gesamte Parkzone wird für insgesamt 1200000 Euro aufgehübscht, wobei unverständ-licherweise auch eine Verbreiterung der Parkbucht vorgesehen ist, damit SUV-Karossen-FahrerInnen die Türen zum Aussteigen öffnen können!? Kleiner Sportplatz

Es ist zu hoffen, dass die restliche Rasenfläche im Bereich der Müllkontainer und der jetzt noch vorhandene Baumbestand des Quartiers von den geplanten Umbaumaßnahmen verschont bleiben.

Der bisher von Schulen genutzte, ansonsten frei zugängliche Innenstadtsportplatz (s.o.) darf zukünftig in keinem Fall als Ausgleichsfläche ins Spiel gebracht werden!

Zur Erkundung des Geländes ist von jeder Himmelsrichtung aus möglich!

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stippvisite um den großen Festplatz

SonntagsSpaziergang: Am Marktplatz

Heute „geht“ es einmal um und über den viel diskutierten Marktplatzbereich

Südlich, direkt im Anschluss an den Marktplatz, befindet sich eine mit Bäumen und Hecken bestandene Grünfläche. Welche Stadt hat schon einen vergleichbar natürlichen  Sportplatz (kein Kunstrasen!) im Innenstadtbereich? Der Platz wird tagsüber von Schulen und nachmittags / abends von Vereinen u.a. genutzt. Er ist öffentlich zugänglich, so dass dort jeder seine Runden drehen oder Spielchen spielen kann!

Und welche Stadt hat einen solchen großen, multifunktional nutzbaren Platz, von dem aus wir fußläufig Innenstadt, Busbahnhof und Bahnhof erreichen können.

Einen großen Teil des Jahres werden dort Autos kostengünstig geparkt. Gelegentlich, wie jetzt z.B., gastieren dort bekannte Zirkusunternehmen oder die Kirmes findet zweimal im Jahr statt. Nicht zu vergessen sind der nebenan stattfindende Wochenmarkt, der SammelKontainerStandort, ZeltVeranstaltungen und die zahllosen Abfahrten und Ankünfte von Reisebussen, die unsere Mitbürger in entfernte Urlaubregionen transportieren.

Nun will Politik und Verwaltung das neue Gelände der Feuerwehr im nördlichen Bereich des Marktplatzes, parallel der Friedrich-Ebert-Straße, großflächig unterbringen!? Ob das den genannten Events und der Platzgestaltung zugute kommt, möchte ich eher bezweifeln.

Dieses Bild ist dann von der Friedrich-Ebert-Straße aus nicht mehr zu sehen:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SonntagsSpaziergang: Am Marktplatz