Schlagwort-Archive: Plattform

FrühlingsAnfang und KommunalPolitik?

Wenn man Kommunalpolitik im Rhythmus der Jahrezeiten betrachtet, so kommt nach einem kurzen Winter ohne nennenswerte politische Weichenstellungen jetzt das Frühjahr mit seiner Neuwahl der NRW-Räte und -Kreistage auf uns zu.

Vollmundig verspechen uns die Parteien für ein blühendes Gütersloh das Blaue vom Himmel. Wie paradiesisch der Sommergarten gestaltet sein wird und was im Herbst an bunter Vielfalt zu erwarten sei. Zehnjährige PlattformPflanzen werden wie bei der letzten Wahl herausgezogen um sie im Sommer gut konserviert wieder als die beste Lösung zur Mehrheitsfindung einzugraben. Konservative Parteien gerieren sich als so fortschrittliche Gartenbauer, als ob sie von den rotblühenden Programmen umschlungen wären. Kleine Parteien und selbsternannte Einzelkämpfer wollen den sich seit Jahrzehnten breit-machenden KlüngelBodendecker endlich auszupfen.

Doch eins ist sicher: Der nächste Winter kommt bestimmt. Sogesehen lasst uns lieber unsere eigenen Gärten beackern!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für FrühlingsAnfang und KommunalPolitik?