Schlagwort-Archive: Museum Peter August Böckstiegel

„Dunkle Jahre, voller Farben“

Im Museum Peter August Böckstiegel widmet sich die neue Ausstellung mit rund 60 Gemälden, Zeichnungen, Aquarellen und Grafiken, aber auch mehreren der für diese Zeit so bedeutenden Pastellen und plastischen Arbeiten dem Leben und Werk Böckstiegels (1889-1951) in den Jahren der NS-Diktatur. Dabei zeigt die Ausstellung nicht nur künstlerischen Kontinuität, sondern eine enorme kreative Spannbreite in seinem Schaffen. (Text aus dem Ausstellungsbegleiter)

Eine kleine feine Ausstellung, die noch bis zum 07.02.2021 freitags bis sonntags von 12 bis 18 Uhr zu begutachten ist. Weitere Infos unter: https://www.museumpab.de/

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für „Dunkle Jahre, voller Farben“