Schlagwort-Archive: Münsterstraße

Raum für heimische Künstler

muensterstrasseDas verlassenen Jack Wolfskin Geschäft in der Münsterstraße bietet sich auch als Ausstellungsraum für die örtliche Kunstszene an, übergangsweise evtl. sogar „temporär“!?

Bedingung vor Beschluss: Der Kulturausschuss bezieht die interessierten Künstler mit ein!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Raum für heimische Künstler

GTown: KunstCafé statt StadtCafé?

kunstcafeNoch ist in der Hohenzollernstraße kein Ausstellungsort für heimische Künstler gemietet. Alternativ wird nun das verlassene Jack Wolfskin Geschäft diskutiert. Bis zur entgültigen Zusage könnten leerstehende Innenstadtläden genutzt werden. Natürlich nur, wenn die Eigentümer zustimmen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTown: KunstCafé statt StadtCafé?

Abriss Münsterstraße genehmigt

Die Abrissbagger fressen unaufhaltsam weiter. Nun geht es in die Münsterstraße zu zwei markanten Gebäuden, die angeblich nicht saniert werden können.Münsterstraße

Ein schon bekanntes Muster läuft dabei ab: Stadtbekannter Investor kauft in diesem Fall beide Gebäude, hätte sie natürlich gerne renoviert, das ist dann nach genauer Prüfung jedoch nicht wirtschaftlich, ein Denkmalschutz ist leider nicht angesagt, man verspricht dem Bauamt und der Politik aber ein Wettbewerbsverfahren für einen hochwertigen Neubau, somit erfogt die Abrissgenehmigung. Dann wird unwiderruflich abgerissen, danach zaubert man einen stadtbekannten Architekten aus dem Hut, der sowieso den Wettbewerb gewonnen hätte und alle Beteiligten sind zufrieden.

Und wieder hat eine Straße ihren Charakter eingebüßt. Wie sehen jetzt die anderen alten Häuser neben dem Neubau aus? Dann geht das ganze Procedere von vorne los!

Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Abriss Münsterstraße genehmigt

Giebelwanderung durch Gütersloh

Beginnen Sie in der Moltkestraße, Ecke Bismarkstraße,
Giebelgehen Sie zum südlichen Straßenende, biegen Sie dann in die Königstraße nach rechts ein

2013.11.24.6.

und anschließend nach links in die Münsterstraße  Richtung Stadtbücherei.Giebel

Haben Sie die unterschiedlichen Giebel zu Gesicht bekommen?

Gütersloh hat noch viel mehr davon zu bieten, demnächst „geht´s“ weiter!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Giebelwanderung durch Gütersloh

„Abgerissen“ Baulücke Münsterstraße

In den letzten 50 Jahren kreist in der Münsterstraße immer wieder die Abrissbirne. Wenn das vor ein paar Tagen entfernte Haus auch den heutigen Anforderungen an modernen Wohnraum nicht mehr gewachsen war, so hätte doch die Stuckfassade aus den 20er Jahren in den Neubau integriert werden können. Nun ist die historische Straßenzeile um eine weitere Augenweide beraubt worden. Die Zahl der neuen Häuser überflügelt längst die alten. Welches wird das nächste sein. Nur die denkmalgeschützten Objekte können sich der eisernen Birne noch erwehren!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Abgerissen“ Baulücke Münsterstraße