Schlagwort-Archive: Hörkostprobe

Stadt-Klang: Ein Mittag in den Ferien

In der Rubrik „Stadt-Klang“ stelle ich in loser Folge Geräusche der Stadt Gütersloh vor, die ich an markanten Plätzen, Hinterhöfen, Baustellen, Verkehrsinseln u. a. Kulissen erhört habe.

Heute präsentiere ich eine Osterferien-Mittagsruhe. Aufnahmeort: Obergeschossfenster im  Rathaus.

( mal reinhören ?)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stadt-Klang: Ein Mittag in den Ferien

HörKostProbe: Vergessene Geräusche

Wer hat noch im Ohr, wie ein Birkenholzfeuer im offenen Kamin klingt, wie der Wind durch einfach verglaste Holzfenster pfeift oder welche Geräusche der Plattenspieler fabriziert, bevor er sich ausstellt? Einiges davon möchte ich in loser Folge unter dem Titel „Vergessene Geräusche“ wieder zum Leben erwecken. Heute die „Handbrotschneide-maschine“, hören Sie selbst:

( mal reinhören ? )

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für HörKostProbe: Vergessene Geräusche

HörKostProbe Liebes-Lyrik

Anbei eine in Lyrik umgesetzte Anekdote. Sie handelt von Liebenden, die auf einen kinderfreien Abend gehofft hatten.

( mal reinhören ? )

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für HörKostProbe Liebes-Lyrik