Schlagwort-Archive: Heimische Künstler

Raum für heimische Künstler

muensterstrasseDas verlassenen Jack Wolfskin Geschäft in der Münsterstraße bietet sich auch als Ausstellungsraum für die örtliche Kunstszene an, übergangsweise evtl. sogar „temporär“!?

Bedingung vor Beschluss: Der Kulturausschuss bezieht die interessierten Künstler mit ein!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Raum für heimische Künstler

GTown: KunstCafé statt StadtCafé?

kunstcafeNoch ist in der Hohenzollernstraße kein Ausstellungsort für heimische Künstler gemietet. Alternativ wird nun das verlassene Jack Wolfskin Geschäft diskutiert. Bis zur entgültigen Zusage könnten leerstehende Innenstadtläden genutzt werden. Natürlich nur, wenn die Eigentümer zustimmen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GTown: KunstCafé statt StadtCafé?

Der Kunstverein im Kreis Gütersloh

Kunstverein„Wir schaffen der Kunst Raum“ so das Motto des Kreiskunstvereins.

In den Workshops zum Kulturentwicklungsplan wurde jedoch häufig von einem sehr elitären KunstRAUMschaffen gesprochen, weil heimische Künstler hier eher selten ausgestellt werden. Damit soll die rührige Arbeit  für die Kunst im Veerhoffhaus keinesfalls geschmälert werden. (Z. Zt.: Tobias Killguss, ein Bielefelder, „Im Schnee“ Malerei, Zeichnung bis 20.3.)

Es muss nur wiederholt darauf hingewiesen werden, dass die heimische Szene (im Spektrum von Kunsthandwerk und Kunst) immer noch ein weiteres Ausstellungs-standbein sucht, welches ebenso günstig liegt und vergleichbar gesponsert wird wie der Kunstverein.

Der Versuch, das Kellergeschoss der Stadthalle für dieses Ansinnen zu etablieren, scheint innerhalb der Künstlerschaft vorerst noch keine Früchte zu tragen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kunstverein im Kreis Gütersloh