Schlagwort-Archive: Gymnasium

Stadtansichten in tieferen Schichten

Zukünftiges DomizilBald wird die Deutsche Schlaganfall-Hilfe das alte Kunsthaus des Städtischen Gymnasiums beziehen. Damit genügend Platz für Mitarbeiter und Besucher geschaffen wird, müssen die Kellerräume von 2,10 m auf bis zu 2,70 m erhöht werden!

Diese Maßnahme schafft auch der Öffentlichkeit einen Einblick in die Gründung eines 1912/1913 erbauten Gebäudes der Reformarchitektur, zeigt die heutigen technischen Möglichkleiten, wenn wie hier ausreichend „Stiftungs“-Kapital zur Verfügung steht!“Kellererhöhung

Schön zu sehen ist unten in der Sohle die Unterfütterung des alten Fundamentes (in 1,25 m Horizontal-Schritten) mit 90 cm Beton in die Tiefe. Darüber das historische Ziegel-fundament. In dem Bereich, wo das verziegelte Kellergeschoss das umliegende Gelände überragt (sicher auch als Sperrschicht gegen aufsteigendes Wasser) wurden Sandstein-blöcke gesetzt, die dem gesamten Gebäude einen stabilen und ästhetisch wertvolleren Sockel verleihen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stadtansichten in tieferen Schichten

Drei Ansichten einer Fassade

Die erste Renovierungsphase ist abgeschlossen. Von außen aufgefrischt zeugt das Kunsthaus des Städtischen Gymnasiums  von längst vergangenen Zeiten. Die profanen Bauzäune sind entfernt, die architektonische Spannung zwischen saniertem Altbau und neu errichtetem Schultrakt kann sich nun ganz entfalten. Von den Kosten für den Augenschmaus gilt es hier und heute zu schweigen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Ansichten einer Fassade

Städtisches Gymnasium im 126. Jahr

Hier begann die Geschichte des Städtischen Gymnasiums:

Im Frühjahr 1887 beschließt der Vorstand der evangelischen Bürgerschule eine zweiklassige Selekta nur für Mädchen einzurichten. Im April des Jahres wird das neue Schulgebäude für höhere Mädchen-bildung in der Moltkestraße einge-weiht.

Erst 1966 öffnet sich das Gymnasium dem männlichen Geschlecht.

Das alte Schulgebäude blieb bis heute erhalten!

Anbei eine aktuelle Ansicht.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Städtisches Gymnasium im 126. Jahr