Schlagwort-Archive: Großplakate

Öffentliche Jahresend-Ausstellungen?

Haben die großen alten Plakatwände ausgedient, kommt am Ende des Jahres das große Reinemachen, werden sie 2020 abgebaut oder ist das etwa Destruktionskunst?

Jedenfalls zwei Antiwerbungen! (Fotos: Oben aktuell an der Carl-Bertelsmannstraße, unten an der Kaiserstraße.)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Öffentliche Jahresend-Ausstellungen?

DraußenAusstellung: PlakARTive 2017

Bis zum 20.08. haben „normale“ Fußgänger und „speziell“ Interessierte die Möglichkeit ca. 90 großformatige Plakate entlang der Mindener Straße unter dem Ostwestfalendamm und in einer nahegelegenen Gleisunterführung in Bielefeld zu besichtigen.bielefeld

bielefeld

Dabei sind auch Arbeiten nahmhafter Künstler. Die Mehrzahl jedoch haben Studenten des Fachbereichs Gestaltung der FH-Bielefeld unter Organisation und Beratung  ihres Professors Uwe Göbel konzipiert.

Eine sehenswerte Draußengalerie mit aktuellen politischen Inhalten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DraußenAusstellung: PlakARTive 2017

Bürger wählen MeisterIn in 14 Tagen

KommunalwahlNun ist es nicht mehr zu übersehen, die großen Parteien kleistern die Städte mit ihren Kandidaten zu. Ob sich der plakative Einsatz in einer höheren Wahlbeteiligung niederschlägt, bleibt auch in Gütersloh abzuwarten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bürger wählen MeisterIn in 14 Tagen

Haben es starke Bürger in der Hand ?

So mancher Bürger kommt angesichts der Großplakat-Aussagen ins Grübeln: Gemeinsam mit der Kanzlerin sind wir stark und gemeinsam mit dem Herausforderer können wir entscheiden. Das Gegenteil scheint mir wahrhaftiger zu sein: Die Gesellschaft zerfällt zunehmend in unterschiedlich situierte Schichten, die vielen Schwachen müssen die wenigen Starken unterstützen und Entscheidungen werden aufgrund ständiger Einflüsterungen seitens mächtiger Lobbyisten getroffen.

Wir machen ein Kreuz und haben sonst nichts zu entscheiden!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Haben es starke Bürger in der Hand ?

Werbeflächen könnten Stadtbild zerstören

Da die Konzession für die stadtweite Aufstellung von Plakatflächen ausläuft,  führt die Stadtverwaltung unter der Obhut der Kommunalpolitiker mit dem bisherigen oder einem neunen Plakat-Dienstleister Gespräche, wie diese für eine verlängerte und/oder erweiterte Konzession mehr Geld ins Stadtsäckel fließen lassen könnten.

Was daraus folgen kann, ist in Gütersloh schon an einer Tankstelle am Westring (Fotos oben) oder in Bielefeld in der ganzen Stadt  zu sehen: Bewegliche Großtafeln bevölkern Ausfallstraßen, Stadtzentrum und auch Wohnsiedlungen. Durch das großflächige Platzgreifen der sich ständig erneuernden Plakatwerbung werden Verkehrsteilnehmer massiv abgelenkt und gewohnte Stadtansichten und Quartierwarnehmungen zerstört. Da die Bürger über die flächendeckende Ausbreitung der beweglichen Großwerbeflächen nicht informiert wurden, kam es in der Nachbarstadt zu zahlreichen Protesten. Der Gütersloher Rat und der Aufsichtsrat der Stadtwerke (in Sachen Bushaltestellen) sollten Ruhe bewahren und keine dieser Bewegungsimpulse im öffentlichen Raum zulassen!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Werbeflächen könnten Stadtbild zerstören