Schlagwort-Archive: Gräberfeld

Gedenken an 3500 Zwangsarbeiter

Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus ist nicht nur ein nationaler, sondern auch ein internationaler Gedenktag. Seit 2005 ist der 27. Januar offiziell zum Holocaust-Gedenktag aller UNO-Mitgliedsstaaten erklärt worden.

Gütersloh gedenkt heute auch der über 150 zwischen 1939 und 1945 gestorbenen ZwangsarbeiterInnen. Das Gräberfeld auf dem katholischen Friedhof ist ein kommunales Zeugnis menschenverachtender Rassen- und Kriegspolitik.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Gedenken an 3500 Zwangsarbeiter