Schlagwort-Archive: Darstellendes Spiel

SchulFotografie: FerienMaskerade

schulfotografieNRWs Schüler „machen“ kreative OsterFerien!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SchulFotografie: FerienMaskerade

Schulfotografie: Darstellendes Spiel

Darstellendes Spiel
Zu Zeiten, als die Eingangsklassen der Anne-Frank-Schule noch an der Hohenzollernstraße unterrichtet wurden, gab es nicht nur Geschichtsunterricht (an Gesamtschulen im Fach Gesellschaftslehre integriert) an der Tafel, die ganze Klasse durfte sich auch gelegentlich „geschichtsträchtig“  verkleiden.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schulfotografie: Darstellendes Spiel

Drei Jahrzehnte Schülerfotografie

Ein weiteres Beispiel der unendlichen Möglichkeiten mit Hilfe des darstellendes Spiels den Unterrichtsgegenstand (hier Musik: Titanik, Film-Musik-Analyse) mit anderen Sinnen zu „begreifen“ und das starre Stuhl-Sitzen aufzulockern. (Quelle: Paradiesbauers Fotoarchiv)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Drei Jahrzehnte Schülerfotografie

Darstellendes Spiel im Unterricht

Klassische Musik hören und analysieren ist ein Graus für die meisten SchülerInnen. Gelegentlich konnte Paradiesbauer auch im Musik-Unterricht ein wenig Begeisterung in die Seelen der ihm Anvertrauten zaubern. Eine Perücke, ein Stäbchen vom Chinesen und ein paar Noten ließen „Klein Mozart“ zum Dirigenten auferstehen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Darstellendes Spiel im Unterricht