Schlagwort-Archive: Bienenweide

Mais-Kosmetik in der Landwirtschaft

Saumbiotope oder besser Ackerrandstreifen sind kleinste Entgegenkommen der intensiven Landwirtschaft. Während z.B. im zehnten Jahr (ein Verler Landwirt!) auf dem riesigen Acker Mais angebaut wird, genehmigt der clevere Bauer den Insekten einen schmalen Blühstreifen.

Im Bildbeispiel aus Pavenstädt dazu auch nur in einer Kultur, der Bienenweide (Phacelia), die seinem Boden nebenbei noch natürlichen Stickstoff zuführt und bei Unterpflügung den Akkerboden verbessert. Inwieweit er für die „extensive Nichtnutzung“ (!) seines Ackerstreifens noch Zuschüsse bekommen hat, kann ich nicht sagen.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mais-Kosmetik in der Landwirtschaft

Bienenweide Moltkestraße

blueteDie Robinien in der Innenstadt blühen dieses Jahr so üppig weiß wie selten!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Bienenweide Moltkestraße