Schlagwort-Archive: Baudenkmal

Innenstadt-Villa im Bauhausstil

Heerscharen von Kindern können sich sicher noch an das Schaukelpferd im Wartezimmer der ehemaligen Dr. Schlüter-Praxis am „Schlüterpättgen“ (Moltkestraße 10 a) erinnern. Ob sie noch ein Bild vom gesamten Haus in sich tragen, wage ich zu bezweifeln!?

Erfreulicherweise ist das dreistöckige Ziegelhaus mit Bauhauswurzeln bis heute gut saniert erhalten, so dass man es sich auf einem Stadtbummel vorort in Erinnerung rufen kann. Charakteristisch sind für mich die drei Flachdächer, die etagenweise das Haupthaus und die angebauten Gebäudeelemente überstehend abdecken und in der 1. und 2. Etage als Dachterrassen ausgebildet sind. Neben den zahlreichen Eckfenstern gibt es auch in der Verarbeitung des Ziegelmauerwerks viele Details zu bewundern.

Schade nur, dass Autoparkplätze und eine Tiefgarageneinfahrt dem Denkmal so nah gekommen sind.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Innenstadt-Villa im Bauhausstil