Tanz der Stille im Veerhoffhaus

katharina gun oehlertKatharina Gun Oehlert beschäftigt sich im weitesten Sinn mit der Naturausbeutung des Menschen. Diese Auseinandersetzung zeigt sie auf großformatig eingewebten Papier-, auf in schwarzweiß gehaltenen, ´mannshohen´ Farbspurbildern und in Einzel- „Der tote Wal“ und Gruppenobjekten „Gleichgewicht“. Wenn man alleine in der Ausstellung verweilt, kann man dem Tanz der Stille nachspüren.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Dezember Do und Fr von 15-18 Uhr und Sa und So von 12-19 Uhr zu begehen.katharina gun oehlert

Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.