Monatsarchive: Juli 2011

Fundstücke: Holzwesen

Viele meiner Holzobjekte kamen zufällig zu mir. Sie erschienen ganz plötzlich meinen umherschweifenden Augen. Ein Bücken, ein Nachhausetragen und schon reicherten sie meine Objekt-Sammlung an. Hier tummeln sich Holzwesen jeder Größe, jeden Alters und jeder Art. Einige kommunizieren auch miteinander:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fundstücke: Holzwesen

Paradiesnews:Krötenwanderung

Um paradiesische Verhältnisse auch auf Erden zu erzielen, müssen die Bankgeschäfte transparenter werden. Auf Banken, die ihre Anlagepolitik geheim halten, sollte man nicht nur öffentlichen Druck ausüben, sondern auch sein Geld abziehen. Dabei gewinnt der Begriff Krötenwanderung eine ganz neue pekuniäre Bedeutung.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Paradiesnews:Krötenwanderung

Bildbeschreibung: Heute Plattform Plus

Foto: NW vom 30.7.11/beschnitten

Die Augen des Betrachters werden über die Diagonalen zwangsläufig  in den Mittelpunkt des Bildes, drei aufeinandergelegte Hände, geführt. Bezieht man am rechten und linken Bildrand die hängenden Arme von Schwarz und Grün mit in den Fokus ein, ergibt sich linear ein großes M. Da keine Frau unter den Beteiligten zu erkennen ist, könnte das M für Männlichkeit, Macht oder aber auch für Machenschaft, Marketing  stehen. Offensichtlich geht von der Berührung der Hände ein positives Gefühl aus, denn die Mimik der Gesichter ist durchaus „beglückt“ zu bezeichnen. Der Handschlag selbst zeigt ein Geben und Nehmen: Während die kleineren Parteien links die Hand auflegen, nimmt der rechte diese kraftvoll in Obhut. Die Drei von der „Handstelle“  möchten durch Outfit, Mimik und Gestik den Betrachtern und den konkurierenden Parteien  ihre  Verbundenheit und Stärke demonstrieren, damit man ihnen  die Kompetenz zur Zukunftsgestaltung zutraut. Ob solche „platten“ Zeichen von den Bürgern goutiert werden, bleibt abzuwarten!?                                                                                                                  Einem Vergleich mit den betenden Händen von Dürer können die drei Hände nicht bestehen, denn hinter der/dem bekannten Betenden steht ein  autonomes religiöses Programm!

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bildbeschreibung: Heute Plattform Plus

Bunte Seite: Gerda G. aus Gütersloh

Gerda Gütersloh, die wieder-verheiratete Tochter des ehemaligen Stadtdirektors Knicksfort Gütersloh, hatte Pech auf ihrer Hochzeitsreise zum Verler See. Ihr frisch vermählter Mann, Gerd von Blankenhagen, hatte bei der Planung wohl nicht genau zugehört. Er steuerte sein Moped irrtümlich zum Luttersee. Dort soll es zwischen ihm und Gerda zu einer  ersten Auseinandersetzung gekommen sein, wie einige Jogger berichteten. Ob die beiden danach noch zum verabredeten Verlersee gefahren sind und das bestellte Ferienzimmer bezogen haben, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen. Außerdem können wir berichten, dass Gerda  ihre Haare noch vor der Reise Blond färben ließ.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bunte Seite: Gerda G. aus Gütersloh

TRIO ALLSAITZ-Impro

„Fado III“

( mal reinhören ? )

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für TRIO ALLSAITZ-Impro

Offlineverkauf: Passepartoutkarten

Seit einiger Zeit verkaufe ich in der Marcus Buchhandlung Passepartoutkarten zum Preis von 2,- €. Im Moment stehen dort zwei Foto-Themenkisten: Sommer und Minimales. Die Karten sind in der Regel zweiseitig, so dass noch genügend PLatz zum Schreiben bleibt. Im Preis enthalten ist auch der Umschlag. Mal durchstöbern, mal wieder posten statt mailen!?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Offlineverkauf: Passepartoutkarten

Brot und Spiele: Saisonbeginn

Nun gehen die Ersatzkriege wieder los: Gegner werden in Massen aufeinander los gelassen. Tausende von der Polizei ausgebildete Schiedsrichter verrichten ihren allwochenendlichen Friedensdienst in- und außerhalb des Spielfeldes. Bier schmiert Kampfhähne, Bahnhöfe und Zugabteile; Tonnen von Müll müssen die Spielstädte(n) entsorgen. Wie angenehm ruhig geht es da auf den Bolzplätzen zu, nur die Maulwürfe hinterlassen dort Dreckhaufen:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Brot und Spiele: Saisonbeginn

Erotikshop: Gartenfrüchtchen

Da der Scherenshop in den letzten Tagen „unheimlich“ expandiert ist, setzte ich ab heute einen weiteren Onlineladen in die Internetwelt. Im Erotikshop sollen Dinge optisch angeboten werden, die in ihrem Gebrauchswert nur wenig mit Erotik zu tun haben, sich aber im Auge des Betrachters erotisieren können:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erotikshop: Gartenfrüchtchen

Energiewende Gütersloh: Windkraftanlagen

In einer der nächsten Umweltausschusssitzungen könnte beraten werden, wo die Stadt weiter Windkraftanlagen „anbringen“ kann. Um einen bescheidenen Beitrag zur Auffindung von Standorten zu leisten, stelle ich heute zwei Gebäude vor, die neben ihrer Höhe auch als Gesamtpaket architektonisch beispielgebend sein können. Aus Platzgründen habe ich hier auf die Ablichtung der evangelischen oder katholischen Kirchtürme verzichtet, die in einer späteren Serie folgen sollen:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende Gütersloh: Windkraftanlagen

Subversives Sprachbuch: P wie blöd

Die mecklenburg-vorpommersche CDU klebt im Landtagswahlkampf seit gestern ein Plakat mit der Aufschrift C wie Zukunft. Diese Wortschöpfung animierte mich zu folgender Textouvertüre für das subversive Sprachbuch:

A wie Halleluja

B wie Planung

C wie Zukunft

D wie Transparenz

U wie Ouvertüre

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Subversives Sprachbuch: P wie blöd

Alt und neu: Architektur in Gütersloh

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Alt und neu: Architektur in Gütersloh

Audio-Häppchen

Audio-Häppchen sind kurze Dramulette, verfremdete Alltagslyrik oder einfach nur spaßige Dialoge. Die meisten habe ich mit Galli T., meinem DUO-OPA- und Trio-Allsaitz-Partner aufgenommen. Heute ein erstes Beipspiel:

( mal reinhören ? )

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Audio-Häppchen

Schattenboxen: Ich bin Vogel

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schattenboxen: Ich bin Vogel

Bildhauers Hochzeitsgeschenke

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bildhauers Hochzeitsgeschenke

Schrifttypen

Außerhalb der Word-Schrifttypen entstehen  immer  wieder Schriften, die direkt vom  Leben  geschrieben  werden. Sei es nun die Kreide-Handschrift auf den schlecht geputzten „Schiefertafeln“ einiger süd-ländischer Restaurants oder auf  verlorengegangenen Einkaufszetteln usw.. Oft greift der Alltag auch zu absonderlichen  Materialien, wenn  sich gerade kein Plakatpinsel in der Jackentasche befindet. Ein kreatives Beispiel fotografierte ich auf einem Privatparkplatz an der Werre. Obwohl ich die  Vorgeschichte nicht mit-bekommen habe, lässt sich doch aus der aggressiven Schreibweise erkennen, dass sich hier ein Minidrama abgespielt haben muss!? Vielleicht hat am Vorabend eine liebeshungrige Verführerin  ihren Freund  aus dem Auto geworfen, weil er „nicht in Fahrt kam“, vielleicht wurde aber auch nur einem Zeitgenossen unter Androhung der Polizei das Parken untersagt. Jedenfalls wusste das Opfer sich zu helfen. Davon zeugten ein paar demontierte Paletten, die ich in unmittelbarer Nähe des Tatortes sichten konnte. Aber sehen Sie selbst:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schrifttypen

Hörkostprobe: Vergessene Geräusche

Welches Kind kennt noch den Zeiger oder die Ziffern einer Armbanduhr, welcher Jugendliche das Geräusch einer mechanischen Wanduhr? Die Serie „Vergessene Geräusche“ leistet einen hörgeschichtlichen Beitrag gegen das Verschwinden von Geräuschen, die Jahrhunderte lang das Leben unserer Vorfahren begleitet haben.

(mal reinhören ? )

 

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hörkostprobe: Vergessene Geräusche

Bunte Seite Gütersloh

Gerda Gütersloh, die zum dritten Mal „Grün“ geheiratet hat, ließ durch ihre Mutter bestätigen, dass ihr neuer Partner Gerd von Blankenhagen ist, wie es GT-Info, die Glocke und die NW  berichtet hatten. Das Westfalenblatt lag mit Jens von Sundern mal wieder daneben. Die Hochzeitsreise führt die beiden für einen Tag an den Verler See.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bunte Seite Gütersloh

Kindheit mit Gewehren

                                                                           Spaß in Deutschland  (Foto: NW/Schumacher/         Ernst im Kongo (Foto: NW/DPA/leicht

                                        leicht beschnitten)                                                 beschnitten)

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kindheit mit Gewehren

Miele als Kunde im Scherenshop

Großer Bahnhof mit den Scherenshopscheren in Berlin, Unter den Linden 26-30. Dort eröffnete Miele Anfang Juli ihre erste Gallery auf deutschem Boden. Die von Wowereit bearbeitete Schere kann nun ersteigert werden. Bitte bieten Sie über Scherenshop.nee:

Foto: NW (ost) oder Miele (?) vom 2.7.2011, leicht beschnitten

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Miele als Kunde im Scherenshop

TRIO ALLSAITZ-Impro: „Mit Handwerkern“

Die paradiesische Freiheit der Musik erlebe ich einmal wöchentlich, wenn ich mich mit GalliT und JürgenS zur Improvisation treffe. Neulich hatten wir auf der Terrasse ungebetene Mitspieler. Zwei Klempner installierten ein neues Regenwasserfallrohr in unmittelbarer Nähe unserer Mitschnittmikrofone. Hier mal das „Trio Allsaitz“ and special guests „The Klempners“:

( mal reinhören ? )

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für TRIO ALLSAITZ-Impro: „Mit Handwerkern“

Gelegentliche Sprachlosigkeit

worte

die worte,  die sich so leicht sagen lassen

liegen so schwer auf der waage alltäglicher dialoge,

dass man ihnen leicht misstraut

. . .

dann erlaubt man sich wieder

sie zu gebrauchen, wort zu halten: 

leichtsinnig, schwerelos

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gelegentliche Sprachlosigkeit

Paradies-Betrachtungen

2011 ist Kleist-Jahr. Kleist betrachtet in seinem Essay „Über das Marionetten-theater“ (erstmalig 1810 erschienen) das von der biblischen Heilslehre abgeschaute Konzept vom reinen, edlen Naturzustand des Menschen, den er mit der Entwicklkung des Ratio eingebüßt hat. Darin äußert er sich auch über das Paradies: „Das Paradies ist verriegelt und der Cherub hinter uns; wir müssen die Reise um die Welt machen, und sehen, ob es vielleicht von hinten irgendwo wieder offen ist.“ Welche Unordnung das Bewußtsein in der natürlichen Grazie des Menschen anrichtet, hat er selbst vorgeführt. Er erschoss sich im November des Jahres 1811.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Paradies-Betrachtungen

Atom- oder Windkraft ?

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Atom- oder Windkraft ?

Begriffe der Bildungslandschaft

In meinem Blog vom 10.07.2011 hatte ich unter dem Titel „Lernparadies in der Bildungslandschaft“ alle mir bekannten Schulformnamen aufgezählt. Um es allen leichter zu machen forderte ich dort abschließend: „Ein Gymnasium für alle!“ Heute höre ich nun in den Nachrichten, dass sich die drei farbigen (Rot-Grün-Schwarz) Parteien von ihren Favoriten „Gemeinschaftsschule“ und „Oberschule“ verabschiedet haben und jetzt gemeinsam hinter der neuen Wortschöpfung „Sekundarschule“ stehen. So sehen Kompromisse aus: statt 5 gibt es nun 6 Schulformen, 3 davon mit Abiturzugang. Dass in der „Neuen“ im Grunde eine „Gesamtschule“  steckt, will keiner mehr wissen.

Anne-Frank-Gesamtschule Gütersloh, Düppelstraße

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Begriffe der Bildungslandschaft

Bunte Seite: Gerda G. aus Gütersloh

Gerda Gütersloh hat wieder einen Partner gefunden! Die Gerüchteküche spricht von dem Mitglied eines lokalen Schützenvereins. Angeblich sind sich die beiden während einer Tanzveranstaltung im Schützenzelt näher gekommen. Der Neue ist nach dem Polizisten Kalle Kattenstroth und dem Grünen Horst Isselhorst der dritte Grüne in Gerdas Bunde.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bunte Seite: Gerda G. aus Gütersloh

Deutschlehrer unterwegs :

Schöne Ferien ohne Korrekuren wünscht ZIMJ a.D.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Deutschlehrer unterwegs :

Mohn für Bertelsmann

In meiner Serie „Natur vor Gewerbe“ stelle ich aus aktuellem Anlass das Beispiel Bertelsmann vor.

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Mohn für Bertelsmann

Worthalten: Das Handwerk

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Worthalten: Das Handwerk

Schattenboxen: Ich bin Fisch !

    

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schattenboxen: Ich bin Fisch !

Überraschende Momente: Clopapierrolle

Jeder kennt es, doch noch keiner hat es benannt oder abgelichtet:

Am Ende der Clopapierrolle wartet oftmals eine Überraschung.

Die allseits bekannte Normbreite gerät gelegentlich aus der Form und ringt uns ein kurzes Staunen ab. Was mit dem letzten Schnippsel tun, wie falten, … etwa wegschmeißen?

 Anbei zwei aktuelle Belege:

Veröffentlicht unter Ohne Kategorie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Überraschende Momente: Clopapierrolle